Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieviel Einkommen muss ich haben für unbefristeten Aufenthalt meiner br. Frau?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wieviel Einkommen muss ich haben für unbefristeten Aufenthalt meiner br. Frau?

    Hallo. habe letztes Jahr versucht, unbefr. Aufenthalt für sie zu bekommen, sind schon vier Jahre verheiratet jetzt und werde langsam ungeduldig. letztes Jahr wollte das Ausländeramt meinen Einkommensteuerbescheid sehen, bin selbständig. Überraschung, die Frau sagte mir, ich hätte 1500 Euro zuwenig verdient. ( Erinnere mich jetzt nicht,wieviel ich hatte ) Deshalb die Frage,und es ist dringend, muss Dienstag zum Amt.
    WEISS JEMAND, wieviel ich haben muss??? Danke

  • #2
    Wieder mal so eine Behördenposse - kleines Landratsamt wo die Behörde sich befindet?
    schau mal hier: https://www.wesel.de/de/dienstleistu...slaenderrecht/
    eine Bekannte von mir hat knapp 1200 netto und hat den Titel bekommen, dabei hat sie "nur" einen befristeten Arbeitsvertrag,
    Bei der Antragstellung haben wir alles plausibel darstellen können - schlecht wäre gewesen... Hartz IV, da zicken die Behörden.
    Sprich mal mit dem Dienststellenleiter. Viel Glück und berichte uns mal.
    Probleme sind auch keine Lösung

    Kommentar


    • #3
      Du kannst es ja nicht wissen, aber Wesel ist mein Geburtsort und ich war dort bis '66.

      1966 sind wir in die Eifel umgezogen, nach Kaisersesch. Aber schon '68 bin ich nach Bad Godesberg gekommen und war ich bis 2003.

      Meine Wohlfühlheimat...
      Gruss aus Maceió
      Thomas

      Kommentar


      • #4
        Aber um auf's Thema zurückzukommen:

        Es sind aktuell R$ 6.000,00 die meine Schwester nach 42 Jahren Angestellte des Bundes nicht ganz hat.

        Wenn man die 6.000 hat, darf man noch Jemanden aus der näheren Familie mitbringen, was sie nicht will.

        Was genau "Nähere Familie" heissf, hab ich aus Desinteresse nicht nachgegoogelt, vermute aber, dass es sich um "eine" Ehefrau handelt...
        Gruss aus Maceió
        Thomas

        Kommentar


        • #5
          Ich hatte den Link wahllos gepostet, einfach mal zum Nachlesen. Sich schlaumachen und mit den Argumenten zum Amt, wenn man beim Sachbearbeiter nicht weiterkommt - dann eben zum Chef. Und mal ehrlich... die beiden sind verheiratet, egal welcher Titel die Dame hat, eine Ehe wird bestimmt nicht von Amtswegen aufgelöst. Unser Freund ist praktisch an den falschen SB gelangt der irgendwelche §§ reitet. Nochmals... Köln ist da ziemlich easy.
          Probleme sind auch keine Lösung

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Alagomão Beitrag anzeigen
            Aber um auf's Thema zurückzukommen:
            Falsches Thema: es geht um Aufenthalt in D nicht in BR...

            Geht es "nur" um den unbefristeten Aufenthaltstitel? Meine Lebensgefährtin (nicht verheiratet) hat ohne Probleme über Familienzusammenführung eine befristete AE bekommen. Für drei Jahre. Dann wird diese halt (wie inBr mit der Perma) alle Jubeljahre verlängert. Für detaillierte Infos würde ich an die Kollegen von Info4Alien verweisen. Die haben einen guten Durchblick.
            http://www.info4alien.de/
            Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

            Kommentar


            • #7
              Oh Mann, habe jetzt mal in das Auländerrecht Paragraph 9 a gesehen, aber daraus werde ich auch nicht schlau, steht nichts drin zum Einkommen den deutschen Ehemannes und wieviel das seinsollte... muss gleich zum Amt und bin immer noch nicht klüger.

              Kommentar


              • #8
                In der Tat Lothar - gehe zum Amt und verschaffe Dir Klärung. Berichte uns mal... und lass Dich nicht abwimmeln von den Sesselfurzern - es gibt auch einen Chef. Sollte der auch blockieren... den Rechtsweg androhen.
                Probleme sind auch keine Lösung

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Ursinho4711 Beitrag anzeigen

                  ... Dann wird diese halt (wie inBr mit der Perma) alle Jubeljahre verlängert. ....
                  Gehört zwar nicht zum THema, aber in BRA bekommt man als verheirater oder Vater/Mutter eines bras. Kindes sofort die unbefristete Permanência, da die UNBEFRISTET ist braucht man sie auch nicht mehr verlängern oder erneuern !!!
                  Was man aber alle 9 Jahre erneuern muss ist die CIE , der Ausweis für Ausländer, aber nicht die Aufenthaltsgenehmigung.

                  Eigentlich genau wie in D, wenn man erst einmal eine Niederlassungserlaubnis hat, muß man die auch nicht mehr verlängern lassen.



                  Kommentar


                  • #10
                    .... aber in BRA bekommt man als verheirater oder Vater/Mutter eines bras. Kindes sofort die unbefristete Permanência, da die UNBEFRISTET ist braucht man sie auch nicht mehr verlängern oder ...
                    Ganz sooo einfach ist das nicht.

                    Kommentar


                    • #11
                      Das stimmt nicht ganz (meine ich zumindest )) ich war 43 Jahre jung und habe nur eine für 10 Jahre bekommen (2003). Als mein Kumpel seine bekommen hat war er über 50 und seine war indeterminado, also unbegrenst. Also ich meine 2013 verlängert habe, war die neue auch indeterminado. Fazit: Beantragen unter 50 Jahre = 10 Jahre und sofort unbegrenzt wenn über 50.
                      Gilt für Familienzusammenführung und für's "Schmarotzervisum".
                      Gruss aus Maceió
                      Thomas

                      Kommentar


                      • #12
                        Hat sich da was getan auf dem Gebiet? Man kann eine Permanencia bekommen, sollte man nicht in BR leben muss man alle 2 Jahre mal einreisen sonst verfällt diese? - Hatte mal so etwas gelesen.
                        Probleme sind auch keine Lösung

                        Kommentar


                        • #13
                          Und ab 60 muss man weder Perma noch RNE verlaengern gilt dann auf Lebenszeit.
                          "Loucura é fazermos sempre as mesmas coisas e esperarmos por resultados diferentes"

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Homendiscreto Beitrag anzeigen
                            Und ab 60 muss man weder Perma noch RNE verlaengern gilt dann auf Lebenszeit.
                            Richtig aber unvollständig. Schon wenn man über 50 ist bekommt man die Perma "indeterminado" da man zu nächsten Verlängerung schon über 60 sein wird.
                            Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Niederlassungserlaubnis für Deutschland ist in der Tat definitiv - ABER, kann meinen Post nicht mehr finden - meine Bekannte hat sie bekommen und habe nachgefragt... sollte sie sich mehr als 6 Monate im Ausland iE Brasilien aufhalten verfällt diese. Sie soll so schnell wie möglich die deutsche Staatsbürgerschaft erwerben... einmal Kopfschmerz weniger, will nämlich mal ein Jahr rübermachen.
                              Probleme sind auch keine Lösung

                              Kommentar

                              Brasilien Forum Statistiken

                              Einklappen


                              Hallo Gast,
                              Du hast Fragen?
                              Wir haben die Antworten!
                              Anmelden und mitmachen.
                              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                              Themen: 24.092  
                              Beiträge: 176.712  
                              Mitglieder: 11.898  
                              Aktive Mitglieder: 56
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, triffic.

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              241 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 238.

                              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Lädt...
                              X