Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Flug gesucht??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #11
    Bei der Aufenthaltsberechnung sind sowohl der Tag der Einreise als auch der Tag der Ausreise in die Aufenthaltsberechnung mit einzubeziehen.
    Mit Brasilien, ... hat die Europäische Union Visumbefreiungsabkommen abgeschlossen. Für ihre Staatsangehörigen gilt, der 6-Monats-Zeitraum beginnt am Tag der ersten Einreise in das Schengengebiet.
    http://m.brasil.diplo.de/Vertretung/...afreiheit.html
    Trotzdem funktioniert auch in diesem Fall der Visa-Calculator der EU:
    https://ec.europa.eu/home-affairs/co...-calculator_en
    Und der ergibt für den o.a. Zeitraum 92 Tage - mit allen Konsequenzen.
    ZARACAY

    e a cobra vai fumar !!

    Kommentar


    • #12
      92 Tage wären dann ja voll i.d. Reisplanung.

      Im Übrigen wird selbst der Behördenstaat Bundesrepublik Deutschland nach 90,5 Tagen null Stress machen.

      Natürlich ist das nicht 'amtlich' sondern lediglich meine Meinung.
      Gruss aus Maceió
      Thomas

      Kommentar


      • #13
        Zitat von ZARACAY Beitrag anzeigen
        ....Mit Brasilien, ... hat die Europäische Union Visumbefreiungsabkommen abgeschlossen. Für ihre Staatsangehörigen gilt, der 6-Monats-Zeitraum beginnt am Tag der ersten Einreise in das Schengengebiet.....
        Das heisst aber NICHT das Brasilianer 6 Monate ohne Visum in D bleiben können !!!

        Brasilianische Inhaber gültiger gewöhnlicher Reise-, Diplomaten-, Dienstpässe oder sonstiger amtlicher Pässe, dürfen für touristische oder geschäftliche Zwecke nach Deutschland und das gesamte Schengengebiet ein- und durchreisen, und sich hierin höchstens drei Monate während eines Sechs-Monats-Zeitraums visafrei aufhalten.

        Brasilianer, die sich mehr als 90 Tage in Deutschland aufhalten möchten, benötigen eine Aufenthaltserlaubnis.

        http://www.brasil.diplo.de/Vertretun...C3_B6rige.html

        Kommentar


        • #14
          Zitat von Alagomão Beitrag anzeigen
          92 Tage wären dann ja voll i.d. Reisplanung.

          Im Übrigen wird selbst der Behördenstaat Bundesrepublik Deutschland nach 90,5 Tagen null Stress machen.

          Natürlich ist das nicht 'amtlich' sondern lediglich meine Meinung.

          Mag ja sein das es bei der AUSREISE vielleicht keinen grossen Stress gibt.

          Aber die Hauptgefahr liegt darin das schon der Hinflug gar nicht angetreten werden darf. Da der Rückflug nicht innerhalb von 90 Tagen liegt kann sich die Airline durchaus weigern den Passiergier, ohne Visum oder AE, eichecken zu lassen.


          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          >> Registrieren <<
          und mitmachen.

          Themen: 24.674  
          Beiträge: 183.426  
          Mitglieder: 12.464  
          Aktive Mitglieder: 33
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, gael12.

          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Online-Benutzer

          Einklappen

          467 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 465.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          nach Oben
          Lädt...
          X