Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einreise Ehefrau BR->DE

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einreise Ehefrau BR->DE

    #Ad

    Kommentar

      Hallo

      Im September wird meine brasilianische Frau
      nach Deutschland kommen (Recife-Frankfurt oneway) und auch hier bleiben.
      Mit der Ausländerbehörde und der Bundespolizei habe ich bereits alles geklärt (schriftlich)

      Nun habe ich aber des öfteren gelesen dass es bereits beim Check in in Brasilien Probleme geben kann. Airline ist Condor.

      Meine Frau wird die Heiratsurkunde(in englisch) und eine Kopie der E-Mail der Bundespolizei(in deutsch) bei sich haben.
      Genügt das um einzuchecken?

      Hat jemand Erfahrungen mit Condor oneway?
      Hattet ihr schon schlechte Erfahrungen mit Condor oder lief alles glatt?

      Mit freundlichen Grüßen
      tmq
    • #2

      Ist nicht so einfach
      Deine brasilianische Frau darf nur mit einem Visum (oder einer AE) mit einem One-Way-Tikket in den Schengenraum einreisen. Die Kontrolle über die Einreise per One-Way-Ticket obliegt der Fluggesellschaft, die deine Frau auf eigene Rechnung zurück transportieren muss, wenn sie abgewiesen wird. Das trifft nicht nur die Condor, sondern auf alle Fluglinien zu.
      Ich bin normalerweise mit einem Ticket Bra-D-Bra geflogen, weil ich in Brasilien gewohnt habe und jedes Mal musste ich in Frankfurt meine Perma vorzeigen (andere ihre RNE)

      Die Frage ist, was du mit der Ausländerbehörde abgeklärt hast und was du schriftlich vorliegen hast. Bundespolizei ist für sowas nicht der normale Ansprechpartner sondern die Ausländerbehörde in deinem Ort.

      Die Normale Antwort der AB müsste sein: Formal braucht deine Frau ein FzF-Visum (Familienzusammenführung), dass sie in ihrem deutschen Heimat-Konsulat in Brasilien beantragen muss. Das mit viel Papier verbunden und vor allem einem Goethe-A1-Zertifikat, sonst nehmen die den Antrag gar nicht an. Mit dem Visum kommt sie problemlos ins Flugzeug und auch nach Deutschland rein.

      Die Frage ist, ob die AB dir irgendeine Bescheinigung ausstellt, dass deine Frau dauerhaft in D einreisen und bleiben darf. Nennt sich wohl Fiktionsbescheinigung. Aber sowas gibt es in der Regel nur, wenn deine Frau den Antrag auf eine AE vor Ort gestellt hat und alles geprüft ist.

      Wenn dir nicht ums Geld geht wäre die Alternative ein Hin-Rück Ticket, Einreise als Tourist, sich bei deinem Bürgerbüro anmelden und dann die AE beantragen. Allerdings darf sie bei Einreise nichts von ihrem Bleibewunsch erwähnen sondern muss die Touristin mimen. (Versicherung und Finanzielle Mittel müssen vorhanden sein)
      Nach einem Jahr wird dann sowieso der Familienbesuch in BRA fällig und zurück kann sie dann mit ihren AE per One-Way.

      Hängt also alles davon ab, was dir die AB schriftlich in die Hand drücken wird, wenn du dort nachfragst.

      Viel Erfolg.
      Tiradentes
      Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

      Kommentar

      Brasilien Forum Statistiken

      Einklappen


      Hallo Gast,
      Du hast Fragen?
      Wir haben die Antworten!
      >> Registrieren <<
      und mitmachen.

      Themen: 24.334  
      Beiträge: 179.044  
      Mitglieder: 12.194  
      Aktive Mitglieder: 54
      Willkommen an unser neuestes Mitglied, tamikal.

      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

      Online-Benutzer

      Einklappen

      409 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 407.

      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

      Lädt...
      X