Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TV-Tipp Bahia 13.11. 20:15 auf Vox

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TV-Tipp Bahia 13.11. 20:15 auf Vox

    #Ad

    Kommentar

      Moin
      im Rahmen der Sendung Goodbye Deutschland wird ab dem 13.11. auf Vox 4mal bis zum 04.12. eine Familie begleitet, wie sie nach Canavieiras Bahia übersiedelt. In der letzten Folge, wird eine Familie gezeigt, die vor zwei Jahren hingezogen ist.
      Viele Grüße
      Lunge

    • #2
      gestern 1. Teil..

      ...fand ich nicht so spannend, sie haben einen Container voll mit ihrer gesammten Habe auf den Weg gebracht. Und sie reisen mit einem TOURISMUS-Visum ein, das könnte knapp werden...
      Nächste Woche kommen sie in Bahia an...
      Gruss brasilmen Thomas
      www.brasilmen.de

      Kommentar


      • #3
        ...habe die sendung auch gesehen. schätze mal, dass sie per jahresende wieder auf der matte stehen.
        ich habe so das gefühl, die sind so ziemlich blauäugig an die sache herangegangen. 20k euro um sich eine neue existenz in bahia aufzubauen ist halt einfach nur lächerlich. beim heutigen wechselkurs kaufen sie sich gerade mal ein apfel und ein ei.
        schade, sind echt sympatisch und haben offensichtlich dampf unter der haube.

        schade, schade
        nini

        Kommentar


        • #4
          heute geht es weiter...

          ..wird so beschrieben:
          Vor einem Tag ist die Patchwork-Familie Mermi-Schmelz endlich in Brasilien angekommen. In der bahianischen Hauptstadt Salvador da Bahia, wo sie von Frankfurt aus kommend gelandet sind, wollen sie sich zuerst ein Auto kaufen, um damit nach Canavieiras weiterreisen zu können. Doch das "neue" Auto entpuppt sich schnell als kaputte Klapperkiste. Nicht das einzige Problem, mit dem die "Neu-Brasilianer" zu kämpfen haben...

          mal schauen.. so wie die vorbereitet sind.. wird das Ganze wahrscheinlich eher eine "Komödie"....
          Gruss brasilmen Thomas
          www.brasilmen.de

          Kommentar


          • #5
            Zitat von brasilmen Beitrag anzeigen
            .... Und sie reisen mit einem TOURISMUS-Visum ein, das könnte knapp werden......
            Das wird wohl ein wenig anders gewesen sein.
            Die Familie reise mit einem Künstler-Visum ein, wie es sich für (Laien-)Schauspieler in Brasilien gehört, dass die VOX-Redaktion vor 6 Monaten beim zuständigen Konsulat eingeholt hatte.
            Der Regisseur(in), der Ton- und Kameramann reisen mit einem Arbeitsvisum V, ein, dazu mit einer Dreherlaubnis des Arbeits- und Kultusministeriums in Brasilia.
            Oder meint ihr, ein professionelles Drehteam lässt sich wegen fehlender Visa die lange geplanten Dreharbeiten vermasseln. Ist ja nicht grade ein unauffälliges Unterfangen.

            Der Scheinverkäufer (Statist Claudio Mendoza) wollte seinen Bully natürlich gar nicht verkaufen, weil er nicht Eigentümer war sonder sein Opa und der fährt damit Gemüse aus. Dazu verkauft man geklaute Autos nicht vor laufender Kamera, selbst im nicht Busch-Brasilien .

            Und wenn die Familien-Laien-Schauspieler noch so blöde Sprüche von sich geben, das steht so im Drehbuch und musste szenenweise bis zu dreimal wiederholt werden, damit es auch echt blöd klang. (und sich die Laienschauspieler nicht das Kichern verkneifen konnten)

            Leute, das ist eine inszenierte Show, wo man billigst eine Stunde Schwachsinn-TV produziert, damit der Zuschauer mal wieder ein wenig Besserwissen loswerden oder Schadenfreude zeigen kann. Über Fakten dieser Sendung kann man ja wohl kaum ernsthaft diskutieren

            Bitte auch kein Mitleid mit der Familie, die Sendung ist unfallfrei abgedreht, alle haben ihr Geld bekommen und sind wieder zuhause (oder auch nicht, egal). Die Sendung hat eine gute Quote, wenn auch nicht so gut wie „Bauer sucht Frau“.

            Ich sehe mir die Sendung natürlich auch an, wegen des Heimwehs nach Brasilien und der schönen Bilder.

            Gruß an alle, die mit mir leiden

            Tiradentes

            Warten wir’s ab das kann man noch steigern: „Bauer sucht Brasilianerin“
            Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

            Kommentar


            • #6
              .. also eine stinknormale Telenovela, die nicht verhindertes Liebesglück, sondern Auswandern (bzw. einen Auswanderversuch) zum Thema hat? So in etwa?

              Ich denke auch, dass eine Drehstunde der Produktionsfirma etwas Geld kostet, und da wird nix dem Zufall überlassen, und ohne dass es im Drehbuch steht gehn die nich' mal schei...ähhh... auf's Klo.
              Wir müssen also nicht über die Schauspieler lästern, sondern über die Drehbuchautoren... vielleicht haben die ihr Material aus einem Forum? Also mal im Archiv suchen, wer sich mal über ein Künstlervisum informieren wollte...

              @Tiradentes: woher hast du deine Infos?

              Kommentar


              • #7
                tja vermutlich..

                ...habt ihr Recht und das ganze ist getürkt !
                Gestern haben sie einen Schrottbus gekauft, der dann nicht funktionierte, konnten ihn aber zurück geben und bekamen das ganze Geld zurück....
                Ausserdem an ihrem Zielort wohnt schon eine ganze deutsche Kolonie...
                also hätten sie viel mehr Infos/Hilfe haben können/müssen !
                Gruss brasilmen Thomas
                www.brasilmen.de

                Kommentar


                • #8
                  Zitat von por que Beitrag anzeigen
                  ..
                  @Tiradentes: woher hast du deine Infos?
                  Bevor ihr mich jetzt erschlagt, auch mein Text ist natürlich eine Fiktion (sollte Drehbuchschreiber im Fernseh werden)
                  Ich gehe davon aus, dass die Sendung harter Business ist mit Laienarstellern, die natürlich bezahlt werden. Und einem Drehbuch, einem Set und Statisten. Anders kann man so eine Sendung nicht produzieren, schon gar nicht im Ausland.

                  Natürlich kostet die Sendung auch was, aber wenn man das mit einer Stunde Produktionskosten "Tatort" vergleicht, ist das nur ein Butterbrot. Und diese Sendungen bringen wirklich Superquoten (siehe Bauer s...., 20 %)

                  Inzischen habe ich auch das richtige Carnavieiras gefunden (es gibt 3 in Bahia) nördlich von Cabralia mit Flugplatz, deutscher Kolonie, deutscher Forumsseite etc. Zumindest ist die Patchwork Familie dort bekannt und scheint noch dort zu sein und schreibt auch dort.

                  Tiradentes

                  Allerdings eine ernsthafte Kritik am Format, mal abgesehen das das Auswandern nunmal nicht so leicht ist, wie es (besonders in den anderen Fällen) geschildert wird hätte man doch wenigstens rüberbringen können, dass wen ich ein Jahr oder länger meine "Auswanderung" oder meinen Traum vorbereite, ich doch wenigstens die Landessprache in Grundzügen sprechen sollte, dazu sollte die Zeit reichen. Auch bei dem Austausch-Format, was dann auch gesendet wird. Austauch-Schüler ohne Sprachkentnisse nach Südamerika vermitteln ist doch wohl ein Witz. Ein wenig Realität könnte man da rüberbringen. Es gibt ja viele Leute, die das doch für Life-TV halten.
                  Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

                  Kommentar


                  • #9
                    für alle Neugierigen...

                    hier der Link...

                    Novavida-Turismo

                    ...anscheinend hats ja geklappt...(bis jetzt...)

                    Grüße
                    PITEU
                    ~~~~~~~~~~~~~
                    Das Verzeichnis rund ums Thema Brasilien:
                    http://www.brasil-online.de

                    Jetzt kostenlos eintragen!

                    Kommentar


                    • #10
                      Zitat von Tiradentes Beitrag anzeigen
                      Inzischen habe ich auch das richtige Carnavieiras gefunden (es gibt 3 in Bahia) nördlich von Cabralia mit Flugplatz, deutscher Kolonie, deutscher Forumsseite etc.
                      Damit ihr nicht solange suchen muesst
                      bahiatropical.com | Ausfluege und Sport in Canavieiras, Bahia, Brasilien
                      bis denne, danne und neulich
                      Seebaer

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.778  
                      Beiträge: 184.045  
                      Mitglieder: 12.556  
                      Aktive Mitglieder: 38
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Santa_Catarina.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      217 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 212.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X