Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit der Postbank Sparcard 3000

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit der Postbank Sparcard 3000

    Hallo zusammen

    wir haben seit gestern ein Problem mit der Sparcard 3000. Seit ca. 2 Jahren unterstützen wir die Familie meiner Freundin in Maceio, bis jetzt hat auch immer alles tadellos geklappt, wir zahlen hier in Deutschland bei der Post einen Betrag X ein, ich schaue im Internet unter FixConverter nach und rechne den Betrag in Reais aus, es ist immer mehr auf dem Sparbuch als nötig. Gestern gab es aber das Problem, das eine Fehlermeldung am Geldautomaten in Maceio kam, "valor invalido", das der Betrag wohl nicht entsprechend ist und das bei 2 Versuchen, es kam also nicht zur Auszahlung ! Wir sind dann hier zur Post und haben nochmals einen Betrag eingezahlt, nachdem mir der Postbamte den Beleg gab, dachte ich, mich tritt ein Pferd. Es fehlte der Betrag, der am Vortag "vergeblich" versucht wurde abzuheben. Ich habe dann bei der Hotline der Postbank angerufen, die eine Abhebung registriert hatten und mir anbaten eine Nachforschung einzuleiten. Puuuh und nun ?
    Wer kann mir da weiterhelfen und einen Tipp geben, bzw. wer hatte schon einmal das gleiche Problem ??!!

    Für Eure Hilfe wären wir sehr dankbar.

    Gruss Petra

  • #2
    Hallo Petra
    sie müssten doch eine Quittung bekommen haben auch wenn die Auszhalung nicht möglich war (und auf der genau das steht). Haben sie die bekommen und aufgehoben ?

    Kommentar


    • #3
      Moin,
      Ich hoffe dass sich das Problem aufklärt, der Automat dokumentiert ja die Auszahlungen.
      Ich vermute das wird eine Zeit dauern da die Daten des Automaten mit denen von Visa und der Postbank verglichen werden müssen. Ich würde denen auf jeden Fall ein Frist setzten, so 2 Wochen. Und darauf achten das die Bank die Zinsen richtig berechnet.

      Habt ihr der Postbank gesagt das die Familie zusammen auf der Bank war und es genug Zeugen gibt die gesehen haben das es nicht funktionierte.?!

      Falls es zu keiner Erstattung kommt, die Datenauszüge von allen Beteiligten verklangen und ggf. Strafanzeige wegen Betrug gegen Unbekannt stellen. Unbekannt deswegen weil man ja nicht sagen kann welche Bank hier falsche Daten geliefert hat.

      Viel Glück
      Christian
      Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
      Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

      Kommentar


      • #4
        Hallo Petra

        Hatte vor einigen Monaten das gleiche Problem, aber auf die Postbank ist Verlass, normalerweise ) . Nur die Ruhe bewahren, wie CTheissen schon geschrieben hat wird es eine Weile dauern, da die Abrechnung über Visa erfogt und das Ganze braucht seine Zeit. Ich habe damals etwa drei Wochen gewartet, dann wurde der Betrag wieder gutgeschrieben.
        Falls es dich ein wenig beruhigt. Momentan warte ich auf eine Gutschrift für eine erfolglose Bargeldabhebung mit der EC-Karte (es gab kein Geld am Automaten der HSBC, aber auf dem Konto wurde abgebucht) , das kann laut Auskunft Postbank bis zu 6 Wochen dauern.

        Gruß Martin

        Kommentar


        • #5
          Guten Abend zusammen ,

          vielen Dank für Eure Antworten, wir werden dann wohl erst mal abwarten, ob in den nächsten 2 Wochen der Betrag wieder gutgeschrieben wird. Auf alle Fälle konnte heute die Nichte meiner Freundin ohne Probleme den "erneut eingezahlten Betrag" abheben.

          Schönen Abend noch...

          Gruss Petra

          Kommentar


          • #6
            Vorsicht bei Bankangestellten

            Wir hatten vor einiger Zeit das gleiche Problem, nur hat sich meine Schwiegermutter der Hilfe von den Bankangestellten bedient. Und als die Automaten bzw. die Auszahlung überprüft wurde, zeigte alles an dass die Auszahlung korrekt abgewickelt wurde. Wir konnten nicht nachweisen, dass sich die hilfsbereiten Bankangestellten den Betrag einverleibt hatten oder gar die Bank. Bei einem normalen Abbruch der Transaktion ist uns so etwas noch nicht passiert.

            Gruß
            Andreas

            Kommentar


            • #7
              AW: Problem mit der Postbank Sparcard 3000

              Hallo Petra, das ist ja interssant, denn ich habe genau dasselbe Problem hier in England. Vor zwei Wochen wollte ich einen Betrag von meinem Sparcard Konto abheben und bekam kein Geld mit der Begruendung der Betrag seie unzulaessig. Obwohl der Betrag nicht ausgezahlt wurde, wurde er mir vom Konto abgebucht. Ich habe seitdem versucht alles moegliche in Bewegung zu setzen. Die Postbank ist leider sehr viel weniger hilfsbereit als die Bank hier in England, obwohl der Fehler anscheinend bei der Postbank liegt. Ich habe telefonisch, per e-mail und ueber meine Bank hier in England mit der Postbank kommuniziert und noch keine zufriedenstellende Auskunft, geschwiege denn Gelderstattung, erhalten. Es wuerde mich interessieren, wie es bei euch weiter geht. Habt ihr schon etwas bei der Postbank erreicht?

              Kommentar


              • #8
                AW: Problem mit der Postbank Sparcard 3000

                Ich kann alle Betroffene beruhigen.

                Die Belege sichern und abwarten.

                In der Regel wird der Betrag nach 3-5 Wochen wieder gutgebucht.

                Man sollte aber auch an das zuständige Postsparkassenamt, ein Schreiben richten, mit allen erforderlichen Daten, und dann noch eidesstattlich erklären, dass es so gewesen ist.

                Dann wird diese Angelegenheit beschleunigd behandelt.

                Es hängt einzig und alleine damit zusammen, dass im Automat kein Geld drin war,
                jedoch vorherig ein Signal an das Geldinstitut ging, ob Deckung vorhanden war.
                Da die Karte gefüllt war, gab die Postbank das Signal zurück, dass ausgezahlt werden kann,
                und buchte sofort ab.
                Der Automat konnte jedoch nicht auszahlen, das keine Scheine drin waren.
                Schöne Grüsse,

                R a l f

                www.brasil-travel.de, Ihr Spezialist für Reisen nach Brasilien!!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Problem mit der Postbank Sparcard 3000

                  Zitat von Brasil-Travel Beitrag anzeigen
                  Ich kann alle Betroffene beruhigen.

                  Die Belege sichern und abwarten.

                  In der Regel wird der Betrag nach 3-5 Wochen wieder gutgebucht.

                  Man sollte aber auch an das zuständige Postsparkassenamt, ein Schreiben richten, mit allen erforderlichen Daten, und dann noch eidesstattlich erklären, dass es so gewesen ist.

                  Dann wird diese Angelegenheit beschleunigd behandelt.

                  Es hängt einzig und alleine damit zusammen, dass im Automat kein Geld drin war,
                  jedoch vorherig ein Signal an das Geldinstitut ging, ob Deckung vorhanden war.
                  Da die Karte gefüllt war, gab die Postbank das Signal zurück, dass ausgezahlt werden kann,
                  und buchte sofort ab.
                  Der Automat konnte jedoch nicht auszahlen, das keine Scheine drin waren.
                  Weißt du auch wie es dann weiter geht? Würde mich echt interessieren.
                  Hatte auch schon mal das Problem allerdings mit einer EC-Card von der Postbank. Wollte am Samstag Geld abheben, habe dann allerdings abgebrochen weil mich ein paar Typen komisch musterten. Das Geld wurde trotzdem abgebucht, am folgenden Mittwoch aber wieder gutgeschrieben.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Problem mit der Postbank Sparcard 3000

                    Zitat von sulamith Beitrag anzeigen
                    Hallo Petra, das ist ja interssant, denn ich habe genau dasselbe Problem hier in England. Es wuerde mich interessieren, wie es bei euch weiter geht. Habt ihr schon etwas bei der Postbank erreicht?
                    Na ja , nach 6 Jahren (Ausgangspost von 2004) sollte Petra sicherlich was erreicht haben

                    Kommentar

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    268 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 264.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    Anmelden und mitmachen.
                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Themen: 23.930  
                    Beiträge: 175.292  
                    Mitglieder: 11.803  
                    Aktive Mitglieder: 71
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, fifa17sara.

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X