Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,

      ich habe aufgrund der Daten meiner Kreditkarten Grund zu der Annahme, dass ein Geldautomat am Flughafen Salvador vor einer Woche am Mittwoch mit einem illegalen Kartenleser manipuliert war und wollte alle hier davor warnen:

      Ich bin am 28. Juli mit Condor in Salvador gelandet. Beim obligatorischen Gang zu den Geldautomaten am Flughafen probierte ich erst einen Automaten, an dem man laut Aufschrift mit Visa abheben kann. Dort erhielt ich (nach Karteneinschub oder evtl. auch etwas später) irgendeine mir entfallene Fehlermeldung und reihte mich in die Schlange am einzigen funktionierenden Visa-Automaten ein. An diesem saß ein untätiger kleiner Junge auf dem Fußboden in der Ecke mit Blick auf die Automatenfront, der während meines Wartens ohne erkennbaren Grund die Szene verließ (offenbar ohne dass sich jemand etwas dabei gedacht hätte).

      An den folgenden drei Tagen hatte ich tägliche Abhebungsversuche mit falscher PIN, und jetzt am 4. hat jemand mit "meiner" Karte einen Einkauf im mir leider völlig unbekannten Fortaleza getätigt und damit mein Kartenlimit erreicht.

      Nun ist die Karte erst einmal gesperrt. Wahrscheinlich gibt es hier im Forum schon ähnliche Erlebnisse, aber auf die Schnelle habe ich die nicht entdeckt und wollte auch nur zu Wachsamkeit raten.

      Viele Grüße
      koyaani
    • #2

      AW: Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

      Oi, wenn ich die Nachrichten richtig verstanden habe, dann hat die Polizei heute eine Gang dingfest gemacht, die Kreditkartenmissbrauch durchgefuehrt hat.

      Kommentar

      • #3

        AW: Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

        Oi Yooki,
        ich habe gerade auf die Schnelle nur eine Nachricht über Automatendiebstähle gefunden:

        Folha.com - Cotidiano - PF prende cinco em operao contra roubo de caixas eletrnicos - 05/08/2010

        Ist wohl ein etwas anders gearteter Fall, aber ich freue mich natürlich über weitere sachdienliche Hinweise. Schaumermal, ob ich wegen meines Problems noch bei der Polizei hier (welcher eigentlich?) vorsprechen muss.

        koyaani

        Kommentar

        • #4

          AW: Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

          Da ich auch Reisender mit Karte bin interessiert mich das Thema besonders, Frage: hast Du die PIN Eingabe verdeckt vorgenommen
          oder war die Tastatur manipuliert? Das muß schon verdammt gut
          gewesen sein wenn eine Schlange Menschen nichts bemerkt hat -
          ich kann mir aber auch gut vorstellen, daß der Techniker mit im
          Spiel war und wenn von innen manipuliert wurde - null Chance das
          zu entdecken.

          Tip: ich reise mit versch. Postbankkarten, sagen wir mal 300 Euros
          pro Konto, ziehe ich bei Bedarf ab und da kann man nichts mehr
          abholen weil leer und Sparkonten kann man nicht überziehen.

          Wie sieht es bei Dir aus? Bekommst Du das Geld erstattet und kam
          die Visa Karte als Ersatz kurzfristig?
          Probleme sind auch keine Lösung

          Kommentar

          • #5

            AW: Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

            meinst du den geldautomaten von der banco do brasil ?
            hatte auch schon vor einiger zeit so nen zauber :
            http://brasil-web.de/forum/24886-flu...ldautomat.html

            Kommentar

            • #6

              AW: Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

              Na ja nichts neues!

              Wer mal ein bisschen im Archiv stöbert wird feststellen das SSA ständig mit diesem Problem zu tun hat. Selber Schuld wer da noch KK am Flughafen benutzt !


              Ist aber auch egal, denn die KK Gesellschaft erstatte das Geld ja zurück, einfach reklamieren! Dauert vielleicht eine Weil aber das Geld ist nicht verloren!

              Kommentar

              • #7

                AW: Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

                Danke buggyman, hatte mittlerweile auch deinen Thread entdeckt (aber angesichts dessen Länge nicht komplett gelesen). Der funktionierende Geldautomat war von Bradesco, der vermeintlich defekte stand auf der anderen Seite (mit Blickrichtung auf die Reisebüros hinter dem Eingang links). Die illegalen Abhebungen sind nun wie auch bei dir damals von "TECBAN", genauer tragen sie den Titel "TECBAN CAREFFOUR MAFORTALEZA", wobei es sich um einen gewöhnlichen Geldautomaten handeln soll.

                Gut, werde ich wohl zur Polizei gehen müssen. (Hier um die Ecke habe ich eine Policia Militar, die mir sicher weiterhelfen kann.) Auch wenn ich das Geld wiederkriege, ist es nicht gerade angenehm, das organisierte Verbrechen in diesem Land unterstützt zu haben.

                koyaani

                PS an gemic: Ich bilde mir ein, die Nummer bei der Eingabe verdeckt zu haben. Visa könnte mir wohl innerhalb von zwei Tagen eine Notfallkarte schicken, die aber nur zum Bezahlen (und nicht zum Abheben) wäre. Ich warte aber nun auf die normale Karte, die mir meine Bank an meine deutsche Anschrift schickt.

                Kommentar

                • #8

                  Re: AW: Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

                  Zitat von koyaani Beitrag anzeigen
                  Die illegalen Abhebungen sind nun wie auch bei dir damals von "TECBAN", genauer tragen sie den Titel "TECBAN CAREFFOUR MAFORTALEZA", wobei es sich um einen gewöhnlichen Geldautomaten handeln soll.
                  Zu TECBAN gab´s doch schon mal eine heisse Diskussion, musst mal im Archiv suchen. Sind dort nicht gerade kooperativ.

                  Zu TECBAN, die stecken hinter den BANCO 24 Automaten.(TecBan - Tecnologia Bancária S.A.)






                  Aber im Endefekt ist es doch egal bei welcher Bank mit den gestohlenen Daten Deiner KK das Geld abgehoben wurde. Denn dort kann Dir nun wirklich niemand weiterhelfen Dein Geld zurückzu bekommen, das Geht nur über die Bank die Deine KK ausgestellt hat. Nur dort kann die Rückerstattung veranlasst werden.

                  Es nutzt vermutlich auch nichts bei der Bank am Flughafen SSA zu reklamieren, die können ja auch nichts das ausgerechnet Ihre Automaten zum Datenklau missbraucht wurden.

                  :cool:

                  Kommentar

                  • #9

                    AW: Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

                    Danke Fußballfreund für die Auskunft zu Tecban. Ist aber natürlich in der Tat egal, ob die nun kooperativ sind oder nicht. Interessiert wohl gerade auch nur. War jetzt bei der Policia Civil und habe den Vorfall registriert. Die haben den aber auch nur zu den Akten gelegt und wollten nicht mal genau wissen, wo die Karte kopiert oder mit ihr abgehoben wurde. Das Desinteresse soll wohl laut Einheimischen daran liegen, dass solche Vergehen hier an der Tagesordnung sind, aber irgendwie fand ich diese Logik etwas daneben.

                    Die am Flughafen könnten aber schon ihre Geldautomaten besser überprüfen (oder darauf achten, dass die Kameras auch laufen). Aber auch das ist wohl eher ein Problem, mit dem sich VISA auseinandersetzen möge. Die wussten bestimmt auch schon seit über einer Woche, dass da herummanipuliert wurde. Aber wahrscheinlich gibt es gute Gründe, solche Informationen geheim zu halten.

                    Aber ich habe das nun fast alles mit meiner Bank geklärt. Danke nochmal für die Infos.

                    Viele Grüße
                    koyaani

                    Kommentar

                    • #10

                      AW: Kreditkartenkopierer am Geldautomat in Salvador?

                      ja, mich hats jetzt auch erwischt......
                      leider hab ich dieses forum vorher nicht gekannt, um ehrlich zu sein bin ich nicht grad ein internet freund......
                      also: habe am 17 oktober geld am flughafen salvador abgehoben, als ich so um den 5 nov wieder geld abheben wollte ging es nicht, zuerst wurde mir gesagt das dies an der verbindung zwischen brasil u europ liegen koennte...
                      hab mich dann nach ner zeit mit meiner bank in verbindung gesetzt....
                      um genau zu sein, haben mich die eltern eines freundes darauf aufmerksam gemacht, mich bei meiner bank zu melden, da sie zurueck aus brasilien um 7000 euro leichter waren.....(auch sie haben am flughafen salvador abgehoben....)
                      das karteninstitut hat meine karte gesperrt weil am 18 oktober ( ein tag nach meiner abhebung) drei mal groessere summen abgehoben wurden....
                      diese summen haben meinen eigentlichen tages-bzw. wochen rahmen enorm ueberschritten....
                      nun gut hoffe das ich mein geld wieder bekomme, u vor allem eine neue karte! oder vielleicht reicht ein neuer pin....mal sehen....

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.390  
                      Beiträge: 179.854  
                      Mitglieder: 12.226  
                      Aktive Mitglieder: 59
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, mensa.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      376 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 6, Gäste: 370.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X