Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brasilianischer Real an Dollar gekoppelt ???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brasilianischer Real an Dollar gekoppelt ???

    #Ad

    Kommentar

      Ist der brasilianische Real an den Dollar gekoppelt?
      Wenn man die letzten Tage vergleicht, schwankte der Dollar von 1,285(Real 3,64) bis heute 1,305(Real 3,60). Unverständlich ist für mich derzeit wenn der brasilianische Real an den Dollar gekoppelt ist, warum der Dollar für uns im Umtausch besser wird per heute 1,303 aber der brasiliansiche Real sich verschlechtert hat von 3,64 (Stand 1,284 €/1 US $) auf 3,60 (Stand 1,303 €/1 US $) per heute.
      Wer kann mir dazu etwas sagen?
      Wilhelm
      Würde mich freuen, auch andere Leute kennen zu lernen die in Kürze beabsichtigen Auszuwandern. eMail privat@koenigsbuescher.de

    • #2
      Hallo!

      Es gab eine Periode, da war der Real tatsächlich an den Dollar gekoppelt (Plano Real). Dies ist seit einigen Jahren bereits wieder aufgehoben worden (seit Januar 1999).

      Der Sinn war es, eine weitere Währungskrise durch einen festen Wechselkurs zu verhindern. Allerdings waren auch die Zinsen entsprechend hoch. So sollte jedenfalls ausländisches Kapital ins Land fließen mit geringem Risiko, da in Dollar verrechnet wurde. Die Währungskopplung scheiterte aber, weil der Verschuldung keine entsprechenden Gewinne gegenüber standen. Die Zinsen stiegen in Folge immer weiter an.

      Vielleicht zu dem Thema interessant:
      http://www.weltpolitik.net/

      Kommentar


      • #3
        ..........

        Kommentar


        • #4
          Hallo,

          der BRL ist nicht an den Dollar gekoppelt. Die Kursbewegungen sind dadurch zu erklären, dass der BRL zunächst in Dollar, und dann in Euro umgerechnet wird (Der BRL wird aus irgendeinem Grund nicht direkt in Euro konvertiert). Der BRL hat im Vergleich zum Dollar gewonnen, der Dollar hingegen hat im Vergleich zum Euro verloren.

          Zum Vgl. (Werte jeweils Heute und Vortag):

          BRL/US$: 2,762 (Heute), 2,786 (Gestern), US$ hat 0,86% gegen BRL verloren;
          Euro/US$: 1,295, 1,303, Euro hat 0,61% gegen Dollar gewonnen;
          Euro/BRL: 3,596, 3,606, Euro hat 0,277% gegen BRL verloren.

          Wenn man das ganze saldiert (0,86%-061%) kommt auf 0,25%, was rundungsbedingt etwa den 0,277% entspricht, die der Euro gegen den BRL verloren hat.

          Viele Grüße

          Moranguinho

          Kommentar


          • #5
            .......diese rechnung halte ich für gewagt.......die kursdifferenzen von 2 fremdwährüngen zu saldieren um damit die währungsdifferenz(+/-) einer dritten fremdwährung darzustellen bzw. zu errechnen und rundungsbedingt 0,027% in der versenkung verschwinden zu lassen....

            Kommentar


            • #6
              an der Börse gehen keine Prozente verloren...
              der Unterschied von 0.277% liegt an den unterschiedlichen Schlusskursen der verschiedenen Börsen, welche teilweise auch durch versetzte Schlusszeiten kommt.

              So schliesst die Börse in New York halt ein paar Stunden nach London, während Frankfurt auch eine Stunde vor London schliesst. Der Handel geht natürlich auch nach dem Börsenschluss in Frankfurt weiter...

              Auch innerhalb der gleichen Zeitzone/Landes gibt es oft unterschiedliche Quotierungen für die gleiche Aktie oder Devise. So kann die Börse Hannover von der in Stuttgart oder Hamburg abweichen.
              Die Differenz ist normalerweise aber nicht gross, diese 0.277% sind normal.

              Der Real wird auch frei mit allen anderen Währungen konvertiert.
              Der Dollar-Umweg wird nur von den Kleinhändlern und Doleiros gemacht.

              Für den Bankverkehr gilt immer noch der Direkte Kurs Euro-Real.
              Es stimmt aber, dass der Dollar eine Art Leitwährung für den Real ist.
              Alle Augen schielen Richtung Dollar, demensprechend wird das Kursgefüge zum Euro oder anderen Währungen im wesentlichen auch vom Kurs der Fremdwährung zum Dollar ermittelt.

              Wer sich für den aktuellen Tagesspotmarkt EURO-Real interessieren sollte:
              http://boersen.manager-magazin.de/mm...mp;chartzeit=0

              Kommentar


              • #7
                @ tadinho

                FXConverter - 164 Currency Converter Results
                Freitag, 19. November, 2004
                1 Brasilianischer Real = 0.27796 Euro
                1 Euro (EUR) = 3.59770 Brasilianischer Real (BRL)

                Mittelkurs war 0.27765 / 0.27796 (Geld/Brief)
                Geschätzter Preis basierend auf täglichen US Dollar Raten.

                Der Kurs in diesem Fall wird schon so berechnet, wie ich es gesagt habe, natürlich erklären die Rundungen nicht sämtliche Abweichungen, für den, der es genauer wissen möchte, hat Miki einige Anregungen gegeben.

                Es ging mir darum, die Ausgangsfrage an einem kleiner, zahlenbasierten Beispiel zu beantworten: Warum gewinnt der Euro gegen den Dollar, und warum verliert der Euro gegen den BRL. Und das liegt daran, dass der (dollarfixierte) Real gegenüber dem Dollar stärker gewonnen hat, als der Euro gegenüber dem Dollar.

                Zu meiner Annahme, dass es keinen Interbankkurs Euro-Real gibt: Das wurde mir vor ca. einem Jahr mal bei der Citibank gesagt, ob es damals gestimmt hat, kann ich nicht sagen, mittlerweile ist es wohl nicht mehr so.

                Viele Grüße

                Moranguinho

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen

                Brasilien Forum Statistiken

                Einklappen


                Hallo Gast,
                Du hast Fragen?
                Wir haben die Antworten!
                >> Registrieren <<
                und mitmachen.

                Themen: 24.779  
                Beiträge: 184.050  
                Mitglieder: 12.558  
                Aktive Mitglieder: 39
                Willkommen an unser neuestes Mitglied, Ray2610.

                P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                Online-Benutzer

                Einklappen

                288 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 284.

                Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                Lädt...
                X