Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geld anlegen in Brasilien...,

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • #31

    Die Itaú und die anderen bekannten Banken nehmen aber Gebühren.

    Und ja, es isto eine Quellensteuer fällig.
    Gruss aus Maceió
    Thomas

    Kommentar

    • #32

      Zitat von Lemi Beitrag anzeigen

      Das steht meines Erachtens in dem obigen Zitat von mir drin. Aber dein Bankgerente bestätigt dir das sicher auch gerne.
      Minha culpa, minha maxima culpa.

      Du hattest natürlich Rect und ich hatte irgendwie ein Messer im Kopp.

      Wenn ich Zinsen rausnehme, werde Steuern fällig, mit dem Steuersätzen 22 (unter 6 Monaten), 20, 17, 5 oder, nach 2 Jahren Halten 15%.
      Gruss aus Maceió
      Thomas

      Kommentar

      Brasilien Forum Statistiken

      Einklappen


      Hallo Gast,
      Du hast Fragen?
      Wir haben die Antworten!
      Anmelden und mitmachen.

      Themen: 24.197  
      Beiträge: 177.806  
      Mitglieder: 12.079  
      Aktive Mitglieder: 79
      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Volker Conrad.

      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

      Online-Benutzer

      Einklappen

      279 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 275.

      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

      Lädt...
      X