Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Travellercheques

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Travellercheques

    #Ad

    Kommentar

      Hallo zusammen,

      ich fliege demnächst nach Brasilien und wollte neben der EC-Karte noch Travellerqueques mitnehmen... spielt es eine Rolle, ob ich diese in Dollar oder Euro bestelle ?

      Und wieviel in Travellerqueues darf ich mitnehmen ?
      Nicht dass ich zu viel Geld hätte, aber ich habe keinerlei Vorstellungen wo da Limits auftreten oder ähnliches...
      Eine kleine Rückmeldung wäre prima!

      sap
    • #2

      Oi Sap!

      TC sind "out" - Gebühren, schlechte Aktzeptanz + schlechter Kurs. Bei Dollar würdest du hier zudem noch den Wechselkurs schlecht machen.

      Besser: Visa-Karte, EC-Karte, Postbank Sparcard ((je nach Aufenthaltsdauer 1 oder mehrere, 4x abheben je Karte umsonst!) und etwas Cash für den Notfall.

      Ciao,
      Mineiro
      Ciao,
      Mineiro

      Kommentar

      • #3

        danke für deine schnelle Antwort...

        Leider habe ich schon einen Teil Schecks bestellt, kann diese ja aber einfach wieder hier in Deutschland zurückgeben...

        Weiss jemand wieviele Gebühren ca. beim Abheben per EC Karte anfallen ? Wahrscheinlich unterscheidet sich dies ja von Bank zu Bank... also vielleicht bei den paar größten (Banco do Brasil etc..)

        Danke!

        Kommentar

        • #4

          oi sap ,
          die banco do brasil und die hsbc bank sind meine banken zum abheben von
          bimbes in brasilien .
          ich werde bei jeder abhebung mit der ec-karte von der stadtsparkasse wuppertal mit 3,25 euro belastet . das sind die einzigen gebühren und der umrechnungskurs ist immer der tagesaktuelle amtl. devisenkurs .


          buggyman

          ps: ec-karte und visacard reichen vollkommen ..................

          Kommentar

          • #5

            alles klar, danke euch mal soweit, dann werde ich wohl bei bisschen cash und ec karte bleiben... visa karte habe ich momentan nicht, beantrage ich vielleicht, wenn ich länger bleiben kann.

            Kommentar

            • #6

              Oi Sap!

              Beim Abheben per EC-Karte ist das von Bank zu Bank unterschiedlich -> dort nachfragen. Wenn du noch etwas Zeit hast mache das mit der Postbank-Sparcard. Kostet wirlich absolut nichts und du hast jede Menge Bancomaten zum Abheben zur Auswahl. Und großer Vorteil gegenüber der EC-Karte - bei Diebstahl kann der Dieb nur auf den Guthabenbetrag abheben (natürlich dazu auch nur mit PIN).

              Wegen den TCs würde ich auch nochmal nachhaken - vielleicht geht ein Bestell-Storno. Oder irgendjemand im Forum kann dir doch einen guten Grund nennen, dass TCs doch lohnenswert sind.

              Wegen Bezahlungen vorort habe ich bisher zudem schon fast alles mit Visa-Karte bekommen - selbst Beträge von umgerechnet 10 Euro.

              Ciao,
              Mineiro
              Ciao,
              Mineiro

              Kommentar

              • #7

                Hallo,

                wieso hat man zum Geldabheben mit Postbanksparcard mehr Geldautomaten zur Verfügung als mit Maestro?
                Nach meiner Erfahrung geht Maestro bei 24 horas, HSBC und Citibank; ich habe allerdings noch nie Geld mit meiner Visa-Card abheben können, die ja wohl auf das gleiche System wie die Sparcard zurückgreift (selbst bei Automaten mit Visa-Symbol, die Karte wurde nie akzeptiert, weil nicht aus BR). Vielleicht war ich auch nicht in den richtigen Banken, ich lasse mich gerne belehren!

                Jemand im Forum hatte mal behauptet, die Sparcard würde zum Sortenkurs und nicht zum Interbankenkurs -1% abrechnen, weißt Du da näheres? Würde sie zum Sortenkurs abrechen, wäre sie nicht so toll und die ersparte Abhebegebühr würde nichts bringen, im zweiten Fall allerdings schon.

                Viele Grüße

                Moranguinho

                Kommentar

                • #8

                  Oi Moranguinho,

                  es gibt einen Unterschied, vor allem bei den akzeptierenden Bancomaten, zwischen Visa national (also z.B. brasilianische Visa-Karte, Debitor-Karte, Betrag wird sofort dem dazugehörigen Girokonto belastet), Visa international (unsere Kreditkarte, und automatentechnisch nicht sonderlich weit verbreitet) und Visa Electron. Letzteres ist die Postbank Sparcard. Maestro ist nochmal eine andere Geschichte (auch anderes Symbol auf Automat), da du dabei theoretisch auf Kreditrahmen zugreifen kannst, die Sparcard nur auf Guthaben (sie ist eine Poupanca).

                  Info dazu auf der Site von Visa -> http://international.visa.com/ps/main.jsp

                  Zum Umrechnungskurs kann ich dir nicht genau sagen, was berechnet wird. Brasilien macht da wohl noch den Umweg über US$ zum Euro. Über www.yahoo.de - Finanzen - Währungsrechner bin ich aber immer ziemlich genau am Resultat gelegen.

                  Ciao,
                  Mineiro
                  Ciao,
                  Mineiro

                  Kommentar

                  • #9

                    In unserem schönen neuen Wiki steht auch schon einiges über das Geldabheben: http://rio.ifi.unizh.ch/brasilienwik...und_Kartengeld
                    Wenn es da noch was zu ergänzen gibt: nur zu!

                    Saskia

                    Kommentar

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.371  
                    Beiträge: 179.434  
                    Mitglieder: 12.219  
                    Aktive Mitglieder: 68
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Abel Grant.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    289 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 288.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Lädt...
                    X