Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,

      meine Verlobte beabsichtigt mich im Juli in Deutschland zu besuchen und wird von Sao Paulo über München bzw. Frankfurt nach Dresden fliegen. Leider hat sie panische Angst vorm Fliegen, insbesondere aber vor dem Flughafenaufenthalt in Deutschland - sie befürchtet, sich nicht zurecht zu finden bzw. den Verbindungsflug nicht zu finden/zu verpassen. Sie ist leider grundsätzlich etwas ängstlich.
      Ich habe ihr schon erklärt, dass es sehr einfach ist - sie glaubt mir aber nicht. Erschwerend kommt hinzu, dass sie kein Wort Deutsch oder Englisch spricht und befürchtet, "totalmente perdida" zu sein. Hier kann man durchaus zugestehen, dass es ohne jede Fremdsprachenkenntnis durchaus etwas schwierig bzw. "einschüchternd" sein kann.
      Eine Lösung bzw. Bedingung für den Flug hätten wir: sie würde dann kommen bzw. den Verbindungsflug nach Dresden antreten, wenn wir in dauerhafter Kommunikation ständen, d.h. ich sie sozusagen "telefonisch" vom Aussteigen aus dem Hauptflieger bis zum Erreichen des Gates des "voo de conexao" begleiten würde. Nur wissen wir nicht, wie wir das machen sollen - sie hat ja nur ein brasilianisches Handy (TIM), welches in Deutschland nicht funktioniert. Auch kann ich ihr jetzt nicht auf die Schnelle mein Zweit-Handy per Post zuschicken. Sie kommt schon in 2 Wochen, die Pakete sind ja neuerdings Monate unterwegs.

      Wie könnte man dieses Dilemma am besten lösen?

      Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

      Gruß Andreas

    • #2
      AW: Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

      Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
      Wie könnte man dieses Dilemma am besten lösen?
      Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.
      Jede mir bekannte Fluggesellschaft bietet "betreutes/begleitetes Reisen" an. Das wird z.B. bei alleinreisenden Minderjährigen bzw. Kindern angewandt. Einfach mal bei eurer Fluggesellschaft nachfragen ob das auch für Erwachsene möglich ist.

      Boa sorte

      Frankie

      Kommentar


      • #3
        AW: Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

        Hallo Frankie!

        Danke erstmal für die Antwort.

        Davon habe ich noch nie etwas gehört - wie genau funktioniert das? Selbstverständlich frage ich bei der Lufthansa an. Optimal wäre es, wenn ein portugiesisch-sprachiger Reisebegleiter meine Verlobte bis zum Abflug-Gate des Fluges begleitet. Ich schaue mal, was da geht - der Tipp war jedenfalls klasse.

        Gruß Andreas

        Kommentar


        • #4
          AW: Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

          Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
          Hallo,

          meine Verlobte beabsichtigt mich im Juli in Deutschland zu besuchen und wird von Sao Paulo über München bzw. Frankfurt nach Dresden fliegen. Leider hat sie panische Angst vorm Fliegen, insbesondere aber vor dem Flughafenaufenthalt in Deutschland - sie befürchtet, sich nicht zurecht zu finden bzw. den Verbindungsflug nicht zu finden/zu verpassen. Sie ist leider grundsätzlich etwas ängstlich.


          Wie könnte man dieses Dilemma am besten lösen?
          Zusammen reisen

          Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

          Gruß Andreas
          Unter diesen schlechten Voraussetzungen würde mir der Grenzübertritt (Einreise in den Schengenraum FRA o. MUC) mehr Bauchschmerzen machen. Nicht das Umsteigen, auch bei komischen Fragen der Passkontrolleure auf deutsch oder englisch, ganz sicher nicht port. könnten das Vorhaben scheitern lassen!


          Viel Glück und teile hier mit wie's gelaufen ist!

          Kommentar


          • #5
            AW: Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

            @ Frankie: Habe gerade bei der Lufthansa angerufen. Diesen Guide-Service gibt es tatsächlich - der schlägt aber mit saftigen 105 Euro zu Buche. Das finde ich doch stark übertrieben. Das wäre vielleicht eine Notfalllösung, aber eine teure.

            Gibt es denn keine Möglichkeit, dass ich sie auf dem bras. Handy in Frankfurt/München anrufe? Kann sie sich vielleicht vor ort in Brasilien eine deutsche Sim-Karte kaufen?

            @ Taradinho: der Einwand ist berechtigt - aus diesem Grund gebe ich Ihr eine schriftliche Einladung in deutscher Sprache unter Angabe meiner Adressdaten mit.

            Kommentar


            • #6
              Re: Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

              Hallo

              Schreib ihr einen Text auf Deutsch oder Englisch, den sie ausdrucken kann und jemanden unter die Nase hält beim Umsteigeflughafen, damit ihr jemand helfen kann dort.

              abraço

              James


              Kommentar


              • #7
                AW: Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

                Ola,

                Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
                @ Frankie: Habe gerade bei der Lufthansa angerufen. Diesen Guide-Service gibt es tatsächlich - der schlägt aber mit saftigen 105 Euro zu Buche. Das finde ich doch stark übertrieben. Das wäre vielleicht eine Notfalllösung, aber eine teure.
                Naja, ein Deutsch- oder Englischkurs im Vorfeld hätte sicherlich mehr gekostet (Goetheinstitut so ab ca. 3000 R$) und wäre nachhaltiger gewesen ... aber dafür ist es jetzt zu spät. Ich halte 105 EUR übrigens zwar für nicht gerade günstig, keineswegs aber für überteuert ...

                Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
                Gibt es denn keine Möglichkeit, dass ich sie auf dem bras. Handy in Frankfurt/München anrufe?
                Doch, natürlich geht das. Aber dafür muss i.d.R. die brasilianische SIM für internationales Roaming bei der jeweiligen bras. Telefongesellschaft freigeschaltet werden. Das geht aber nicht bei allen SIM bzw. Verträgen. Und dann bei Prepaid-Karten ordentlich Guthaben in Brasilien aufladen ... und wenn ihr während der Umstiege "ständig" in Kontakt bleiben wollt, dann wird diese "Lösung" (wenn sie überhaupt zuverlässig funktioniert) sicherlich teurer als die für einen Begleitservice ...

                Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
                Kann sie sich vielleicht vor ort in Brasilien eine deutsche Sim-Karte kaufen?
                Natürlich NICHT!!!!! Außerdem wäre deine Verlobte dann schon beim freischalten dieser überfordert ...

                Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
                @ Taradinho: der Einwand ist berechtigt - aus diesem Grund gebe ich Ihr eine schriftliche Einladung in deutscher Sprache unter Angabe meiner Adressdaten mit.
                Hast du deine Verlobte auch ordentlich Reisekrankenversichert und hat sie ausreichend finanzielle Mittel mit dabei bzw. kann diese nachweisen (KK etc.)?

                Frankie
                Zuletzt geändert von frankieb66; 22.06.2015, 22:48.

                Kommentar


                • #8
                  AW: Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

                  Danke für die zahlreichen Antworten.

                  1) Der guide service oder aber die direkte Abholung in Frankfurt scheinen mir die besten Alternativen zu sein. Ich werde mich für eine von beiden entscheiden.

                  2) Finanzielle Mittel: Hat sie (dafür) keine - sie kommt aus bescheidenen Verhältnissen. Ich komme für sie hier in Deutschland auf.


                  Meines Wissens sind weder Reisekrankenversicherung noch der Nachweis eigener finanzieller Mittel rechtliche Voraussetzungen für eine Einreise nach Deutschland. In Brasilien musste ich dies auch nie nachweisen - und es gilt ja das Reziprozitätsprinzip. Diese Nachweise werden m.W. erst bei Beantragung eines Visums relevant. Eine Krankenversicherung hatten wir trotzdem (sowohl ich als auch sie) abgeschlossen.
                  ----
                  In diesem Zusammenhang mal eine etwas off-topic-Frage (wollte dafür aber keinen neuen Thread aufmachen, weil das Thema schon oft diskutiert wurde): Gilt eigentlich (Stand Juni 2015) für deutsche Touristen noch die "90 Tage pro 180 Tage-Zeitraum-Regel"? Also entweder die wurde schon 2014 aufgehoben oder die Policia Federal in Sao Paulo nimmt es nicht so genau. Mir ist das jetzt erst klar geworden. 2014 war ich insgesamt 8 Monate in Brasilien (2 x 3 Monate sowie 1 x 2 Monate). Nicht nur, dass ich 2 Monate mehr als eigentlich erlaubt (also 180 Tage pro 360 Tage-Zeitraum) dort war. Bei jeder einzelnen Einreise - auch wenn diese knapp hintereinander lagen - habe ich immer wieder die vollen 90 Tage erhalten.
                  Gleiches dieses Jahr: Seit Anfang Januar war ich dreieinhalb Monate (bis Mai) in Brasilien. Und jedes Mal erhalte ich wieder voll 90 Tage.
                  Entweder da gibt es einen immensen Ermessensspielraum bzw. die Beamten der Policia Federal haben nicht wirklich "Bock", oder das ganze wird anders gerechnet. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

                    Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
                    Hallo,

                    meine Verlobte beabsichtigt mich im Juli in Deutschland zu besuchen und wird von Sao Paulo über München bzw...
                    Hol sie mit dem Auto in München ab, fahr in Deine Rchtg., nimm Dir unterwegs ein Zimmer und am nächsten Tag seit ihr glücklich bei Dir zuhause.
                    Gruss aus Maceió
                    Thomas

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Kommunikation mit Brasilianerin während Flughafenaufenthaltes in Frankfurt bzw. München

                      whatsapp per wifi am flughafen nutzen. das kostet keinen centavo.....

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.715  
                      Beiträge: 183.709  
                      Mitglieder: 12.503  
                      Aktive Mitglieder: 39
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, nekinamalihulo.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      267 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 265.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X