Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Internettelefonie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Televoip
    antwortet
    VoIP

    Guten Tag,

    wie wir sehen, haben sich einige von Ihnen bereits ausgiebig mit der Internettelefonie per headset über Skype, XLite etc. beschäftigt.
    Zum Einstieg bietet sich das sicher an.
    Letztendlich wird VoIP aber nur zu einer qualitativ hochwertigen aber günstigen Lösung, wenn Sie die entsprechende hardware einsetzen, die zudem weniger traffic verursacht.

    Einige davon finden Sie auf www.televoip.de in Verbindung mit Nikotel-Sekundentakt-Tarifen.

    Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sfio
    antwortet
    @eisfach

    Bei der Handhabung von X-Lite hilft das Handbuch (in deutsch):
    http://www.globalipphones.com/_Pages...load=anleitung

    Vielleicht hast Du schon auf der Support-Seite von Nikotel nachgeschaut?
    http://faq.nikotel.de/index.php?sid=...34&lang=de

    Oder

    Support Terracall:
    I hear the phone ring and connect so why can't I hear anything or why can't the other person hear me?
    Ensure that you have a sound card, and either speakers and a microphone or a computer headset. Also test other applications with your speakers and headset to ensure that it is not a hardware configuration problem. Once the HW configuration is verified, open your softphone. Click on Menu (which is to the right of the Clear button). Double click on System Settings. You will see Speaker Audio Device and Microphone Audio Device listed. Select the appropriate Speaker Audio Device to be enabled. Next, select Microphone Audio Device and make sure that the appropriate device you are using is selected.

    Support Sipphone
    I can make and receive calls but one person cannot be heard by the other party.
    Make sure you SIP device has "STUN" enabled and is using our STUN server: stun01.sipphone.com:3478
    In rare cases disabling stun forces our systems to try an alternate mode of connecting your SIP phone. If you still have this problem try "disabling" STUN. A sub-class of routers/NATs called symetric NATs have trouble with SIP data flow -- for these disabling STUN will force our RTP relays to intervene to help in the data flow but this does not guarantee the best audio quality under congested network conditions. Doing so is highly undesirable as this may result in poor audio quality and lag times during conversations.
    If you still have this problem try updating your device to the latest firmware release. SIP is young and OEMs don't always do a good job of adhering to SIP standards and are constantly releasing firmware updates.

    Du kannst auch mal eine andere Software ausprobieren: SIPPS von Ahead. Infos und Download einer Demoversion:
    http://www.sippstar.com/de/632235888132269.html
    Die Installation und Konfiguration der Software ist einfach. Alle wichtigen Verbindungseinstellungen werden nach der Installation vom Prgramm abgefragt. Der Nikotel-Zugang ist vorkonfiguriert. Die Konfiguration kann nachträglich einfach abgeändert werden.

    Gruss
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • eisfach
    antwortet
    Hallo,

    die SkypeSoftware hatte mir auch runtergeladen, aber da war dann zunächst das Kreditkartenproblem und dann hatte ich gesehen, dass die Nikotel-Tarife sowieso etwas günstiger waren für brasilianische Handys. Bin inzwischen auch ein paar Schrittchen weitergekommen, hatte mein derzeitiges Problem unter dem Thread "Nikotel" hier ins Forum gestellt.:
    Ich habe bei Nikotel meinen Account aufgeladen, um auf brasilianisches Festnetz und Handy telefonieren zu können. Aber mein Problem ist nun, dass ich zwar die Gesprächspartner am anderen Ende sehr gut höre, aber sie mich überhaupt nicht hören können. Wenn ich den Audio Wizard Test mache funktioniert mein Micro aber ganz normal. Ich habe dann auch mal spaßhalber meine XP-Firewall ausgeschaltet, um auszuschließen, dass noch irgendwelche Ports geschlossen sind, die es nicht sein sollten. Aber selbst dann war ich in Brasilien nicht zu hören.
    Weiß jemand, wo da das Problem liegen könnte?
    Muss dieses GSM-Feld im "Telefondisplay" umrandet sein? Und wie kriegt man das hin?

    Ich werde mich auf jeden Fall mal durch Deine Links arbeiten, ich hatte Nikotel aber auch bereits wie auf deren Seite beschrieben konfiguriert, aber es besteht eben immer noch obiges Problem. Vielleicht muss ich mir dann probehalber noch mal bei einem anderen Anbieter ein Konto einrichten und es von da probieren... Aber Nikotel war glaube ich mit einigem Abstand am billigsten.

    Vielen Dank aber schon mal für die Hilfe!

    Viele Grüße

    JO

    Einen Kommentar schreiben:


  • sfio
    antwortet
    @eisfach
    SkypeOut geht nur der Skype Software!
    Deshalb gibts da auch nichts in X-Lite zu konfigurieren.
    Meine Aussagen bezüglich der Konfiguration beziehen sich auf die Konfiguration von X-Lite für VOIP-Anbieter (mit Gateway ins Festnetz), z.B.
    Nikotel
    http://faq.nikotel.de/index.php?sid=...86&lang=de
    web.de
    http://hilfe.freephone.web.de/freeph...nt/X-Lite/?si=
    sipsnip
    http://www.sipsnip.com/de/help.php?f...ic=1#opentopic
    purtel
    http://purtel.com/user_faq.php?contentbox=8#8

    Natürlich musst Du bei diesen Anbietern ein "Konto" haben.
    Ich nutze Nikotel und web.de (und bin sehr zufrieden).

    Wenn Du Dich über VOIP informieren willst:
    http://www.florianmessner.com/suppor...voip/index.htm

    Gruss
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • mibi
    antwortet
    das ganze lohnt sich aber doch wohl nur wenn man eine dsl-flat hat.
    leute die wie ich in einer dsl-freien zone leben sind da echt angesch*ssen....

    gruss
    mirco

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tarzan
    antwortet
    Hi alleseits,

    Meine Frau nutzt Skype bereits seit ein paar Monaten sehr excessiv um Festnetznummern in ganz BR anzurufen, da wir die Vorwahlen für BilligNummern nicht mehr verwenden können.
    Sie ist absolut zufrieden mit der Qualität, lediglich manchmal hängt es leicht.

    Skype ist bei uns zuhause auf einem XP Client installiert, der per LAN über einen Linux Firewall mit DSL ins Internet geht.
    Es war keine gesonderte Konfiguration wegen dem Firewall notwendig gewesen.

    Meines Wissens bringt Siemens die ersten normalen Telefone raus, die an Gigaset Basisstationen betrieben werden können, und per USB an den Internetanschluss eines PC's gekoppelt werden können.
    Die Einwahl in Skype erfolgt dann volkommen im Hintergrund, so dass auch eine nicht-PC-erfahrene Brasilianerin komplett ohne PC-Bedienung wie mit einem normalen Telefon anrufen kann.

    http://www.golem.de/0409/33745.html

    http://www.silicon.de/cpo/news-telec...l.php?nr=15234

    http://www.winfuture.de/news,14023.html

    Insgesamt eine absolut coole Sache, lohnt sich!

    Grüße,
    Andreas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lobomau
    antwortet
    Re: @sfio

    Zitat von eisfach
    Ich kenne mich eigentlich gar nicht mit Internettelefoniern aus, und weiß leider mit Begriffen wie "Ports" oder "Router" nix anzufangen. Hab ich überhaupt einen Router auf meinem Laptop oder braucht man sowas nur, wenn man ein extra Telefon über das Internet laufen lässt?
    Ein Router ist ein Gerät, das man benutzt, wenn man ein Computernetzwerk mit dem Internet verbinden möchte. Bei einem einzelnen PC wird dies Gerät nicht gebraucht. In Verbindung mit einem Router ist meistens auch eine Firewall installiert. Dann kann es sein, dass man sogenannte Ports freischalten muss. Ports sind so Art Kanäle die den PC mit dem Internet verbinden. Die Firewall blockiert dann diese Verbindungen, sodass das Programm nicht funktioniert solange man die Ports nicht freigeschaltet hat.

    Lobomau

    Einen Kommentar schreiben:


  • eisfach
    antwortet
    @sfio

    Hallo, hoffe, ich poste diesen Beitrag jetzt nicht an der total falschen Stelle (bin neu hier).
    Zu dem Problem bei Skype mit dem Nichtakzeptieren der Kreditkarte: War bei mir auch so, hab jetzt gehört, dass Skype erkennt, von wo aus man im Internet ist, und folglich eine Bezahlung mit einer deutschen Kreditkarte vom Internet z.B. in Brasilien aus nicht akzeptiert. Man kann aber die Daten der Kreditkarte an eine Vertrauensperson in Dtl. geben u. von ihr den Account aufladen lassen. Habs selbst jetzt noch nicht probiert, soll aber funktionieren.
    Ich habe mir wegen der Probleme mit Skype erst mal XLite installiert, weil ich gerne vom Internet in Ägypten auf ein brasilianisches Handy telefonieren möchte. Mein Account ist inzwischen aufgeladen, und Du meintest ja, die Konfiguration sei ein wenig umständlich aber sehr gut beschrieben. Wo denn? Ich kenne mich eigentlich gar nicht mit Internettelefoniern aus, und weiß leider mit Begriffen wie "Ports" oder "Router" nix anzufangen. Hab ich überhaupt einen Router auf meinem Laptop oder braucht man sowas nur, wenn man ein extra Telefon über das Internet laufen lässt? Bei mir kommt jedenfalls immer die Fehlermeldung "call failed. 408 timeout". Weiß jemand, woran das liegt?
    Vielen Dank und viele Grüße nach Brasilien

    Johanna

    Einen Kommentar schreiben:


  • wg
    antwortet
    Re: Internettelefonie

    Zitat von Kippenhan
    aber wie gesagt im Moment bin ich begeistert.
    Man kann auch ähnlich wie prepaied ein Guthabenkonto anlegen und über dieses Tool ins Festnetz telefonieren – weltweit 1,7 EuroCent –
    Vielleicht auch interessant als Geschäftsidee in Brasilien – Telefon Chatcafe )
    Würde mich über eure Erfahrungen freuen – ich teste das Teil auf jeden Fall mal ausgiebig.

    Kippe
    Ach ja ich bin im Januar in Brasil und werde da eine eigene Knoppix mitbringen. Also kompletter PC mit 2 gig daten auf ner cd installiert.
    Wird auch skype auf der remastered dabei sein. vorkonfiguriert. Ich habe deshalb die skype zentrale in luxemburg schon vor nem halben jahr besucht.

    Wir sind gerade dabei ein telefonbuch für skype zu bauen.
    In brasil suche ich hilfe um präsentationen zu machen vor ort. für open source im gesundheitsbereich... und open source allgemein.
    Im moment wäre es nett wenn mehr kontakte und schon feste termine im vorfeld festgelegt werden könnten. weil ein übersetzer für die presentation da sein müsste und auch ein beamer... ich denke an gemeinden fussballclubs etc.
    ich werde am anfang in recife sein. cd kann vor ort gebrannt und kostenlos weiterverteilt werden.

    wg

    Einen Kommentar schreiben:


  • wg
    antwortet
    Re: Internettelefonie

    Zitat von Kippenhan
    Hallo Leute - ich bin begeistert – das Thema Internettelefonie hatte ich irgendwann mal aufgegeben weil die Qualität nichts war.
    Heute bekam ich die Mail von einem Bekannten mit dem es etwas zu bereden gab:

    Hi kippe,
    habe eine ganz tolle sache fuer euch.
    ihr koennt ab sofort von brasilien oder germany weltweit vom computer (online)
    in die ganze welt telefonieren und zwar fuer 10Euro 10 Stunden.
    und noch besser von computer zu computer (online) fuer 0,00 welche waehrung auch immer.
    ihr muesst euch nur folgende software herunterladen www.skype.com absolut gratis.
    ein haetset besorgen und schon geht es los.
    gruesse aus recife
    www.brasil-guesthouse.net

    Ich dachte mir – na ja das wird dann sicher so eine abgehackte Sache – ganz im Gegenteil- die Sprachqualität war erste sahne – vom Anbieter wird sogar geschrieben besser wie Telefon. Vor allem das hat uns gar nichts gekostet. Sicher benutzen das einige von euch schon und für die ist das ein alter Hut. Vielleicht gibt’s noch was besseres – aber wie gesagt im Moment bin ich begeistert.
    Man kann auch ähnlich wie prepaied ein Guthabenkonto anlegen und über dieses Tool ins Festnetz telefonieren – weltweit 1,7 EuroCent –
    Vielleicht auch interessant als Geschäftsidee in Brasilien – Telefon Chatcafe )
    Würde mich über eure Erfahrungen freuen – ich teste das Teil auf jeden Fall mal ausgiebig.

    Kippe
    Hallo ich freue mich, dass der Jürgen die Info von mir weitergegeben hat. )

    Meine skype id ist "arztde".
    Leider scheint Brasil mittlerweile das Ganze zu blockieren.. Skype erzeugt viel traffic. Ich wollte auf diesem Weg Portugisisch lernen... hmmm

    wg

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.742  
Beiträge: 183.844  
Mitglieder: 12.529  
Aktive Mitglieder: 29
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Alex715.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

216 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 213.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X