Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Päckchen nach Brasilia.Servicegebühren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Päckchen nach Brasilia.Servicegebühren?

    #Ad

    Kommentar

      Hallo.
      Ich habe da mal eine Frage an euch.
      Für mich ist dass das erste mal und ich habe da absolut keine Ahnung davon.
      Also.Ich habe ein kleines Päckchen nach Brasilien geschickt.Darin ist ein kleines Geschenk an eine sehr liebe Internetbekanntschaft.
      Im Vorfeld konnte ich mich informieren dass es nicht teurer als 50 USD sein soll.Wahrscheinlich habe ich da einen Fehler gemacht indem ich die Versandkosten nicht mitgerechnet habe.
      Jetzt habe ich bei der Sendungsverfolgung gesehen dass eine Servicegebühr zu bezahlen ist.
      Muss ich diese Gebühr bezahlen? Oder wird diese Gebühr bei der Zustellung (ähnlich wie in Deutschland per Nachnahme) fällig.
      Und wenn ich diese Gebühr bezahlen soll wo kann ich es machen?
      Mein Portugisisch ist gleich null.

      Danke im vorraus
      Gruss
      Sven
    • #2

      Zitat von Sveni Beitrag anzeigen
      Im Vorfeld konnte ich mich informieren dass es nicht teurer als 50 USD sein soll.Wahrscheinlich habe ich da einen Fehler gemacht indem ich die Versandkosten nicht mitgerechnet habe.
      Nein das ist richtig, die Portokosten müßen mit in die 50US$ eingerechnet werden !

      Zitat von Sveni Beitrag anzeigen
      Jetzt habe ich bei der Sendungsverfolgung gesehen dass eine Servicegebühr zu bezahlen ist.
      Muss ich diese Gebühr bezahlen? Oder wird diese Gebühr bei der Zustellung (ähnlich wie in Deutschland per Nachnahme) fällig.
      Diese Gebühr muss der Empfänger zahlen !
      Aber wie genau das abläuft, kann ich auch nicht sagen. Vermutlich muß der Empfänger die Gebühr beim Postamt zahlen und dann bekommt er die Sendung ausgehändigt.
      Kann mir nicht vorstellen das die Briefträger oder Paketzusteller die Gebühr kassieren. Wenn die jetzt auch noch mit Bargeld herum laufen, dann geht es ja nicht lange bis die auch ständig ausgeraubt werden. Der Überfall auf Paketfahrzeuge ist ja jetzt schon alltäglich.

      Die bras. Post (Correios) hat ja schon letztes Jahr ein Portal für die Erfassung und Verfolgung von Paketsendungen aus dem Ausland eingerichtet: MINHAS IMPORTAÇÕES. Angeblich soll da auch die Bezahlung der Zustellgebühr online möglich sein. Sobald dann die Gebühr bezahlt wurde soll dann die Sendung zugestellt werden.
      Allerdings weiss ich nicht wie das klappen soll, denn welcher Absender im Ausland schreibt schon die CPF des Empängers in Brasilien auf den Adressaufkleber??? Denn ohne diese Nummer ist ja eine eindeutige Identifizierung und des Emfängers und Zuordnung gar nicht möglich.

      Berichte mal was Deine Bekannte so erzählt bzgl. der Zustellung. Sie soll sich auf jeden Fall auf eine Wartezeit von 2 bis 3 Monaten (für die Zustellung in BRA) einstellen. Solange hat es bei mir zumindest gedauert bei den letzten Päckchen die ich aus Deutschland erhalten habe. Jetzt mit der Einführung dieser Zustellgebühr, werde ich keine Sendungen mehr aus dem Ausland annehmen.Ist doch eine Frechheit, nochmal abzukassieren für etwas das der Absender schon mit dem Porto bezahlt hat !!!

      Kommentar

      • #3

        Aus aktuellem Anlass möchte ich mich diesem thread anschließen: ich habe ein Päckchen an meine Verlobte in Brasilien geschickt und muss nun die 15 R$ despacho internacional bezahlen.
        Ich habe hierzu ein Benutzerkonto erstellt (https://www2.correios.com.br/sistema.../resultado.cfm) und wollte zahlen. Beim Klick auf die Bezahloption ("pagar") kommt jedoch seit Tagen eine Fehlermeldung (siehe Anhang). Ich komme hier einfach nicht weiter. Eine Anfrage bei der dortigen Post (meine Verlobte war in einer Filiale und ich habe eine Nachricht über die Seite geschickt) hat bisher nichts gebracht. Weiß hier jemand, wie man diese Fehlermeldung umgehen und die 15 R$ ordnungsgemäß zahlen kann?

        Danke im Voraus und viele Grüße,

        Andreas
        Angehängte Dateien

        Kommentar

        • #4

          Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
          Aus aktuellem Anlass möchte ich mich diesem thread anschließen: ich habe ein Päckchen an meine Verlobte in Brasilien geschickt und muss nun die 15 R$ despacho internacional bezahlen.
          Ich habe hierzu ein Benutzerkonto erstellt (https://www2.correios.com.br/sistema.../resultado.cfm) und wollte zahlen. Beim Klick auf die Bezahloption ("pagar") kommt jedoch seit Tagen eine Fehlermeldung (siehe Anhang). Ich komme hier einfach nicht weiter. Eine Anfrage bei der dortigen Post (meine Verlobte war in einer Filiale und ich habe eine Nachricht über die Seite geschickt) hat bisher nichts gebracht. Weiß hier jemand, wie man diese Fehlermeldung umgehen und die 15 R$ ordnungsgemäß zahlen kann?

          Danke im Voraus und viele Grüße,

          Andreas
          Dein angegebener Link ist schon mal richtig. Bei der Statusmeldung erscheint dann ein blaues Feld wo du zum Bezahlen aufgefordert wirst. Dabei sind auch die Angaben wo sich deine Freundin bei der Post registrieren muss. Bei mir hat alles bestens geklappt, habe nur die vorgegebenen Schritte befolgt. Bezahlen kann man mit Kreditkarte oder boleto. Nach ein paar Tagen kommt die Bestätigung der Zahlung, ebenfalls bei der Statusmeldung. Muss noch dazu sagen das nicht alles beim ersten Versuch klappte, weil die Seite sich nicht ordnungsgemäß aufgeladen hat.

          Kommentar

          • #5

            @ptrludwig: vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich freue mich, dass es bei Dir geklappt hat. Aber bei mir kommt halt immer die Fehlermeldung (siehe screenshot, den ich angefügt hatte). Ich gehe auf "bezahlen", logge mich mit meinen Zugangsdaten ein - und es kommt diese Fehlermeldung. Ich weiß nicht, was ich da noch machen soll.

            Kommentar

            • #6

              Banale Frage: mal einen anderen Browser probiert? IE, Chrome, FF, Opera? Ich habe (selten) Probleme mit FF, die ich dann mit dem IE (würg) umgehe.
              Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

              Kommentar

              • #7

                Habe schon alles ausprobiert - mit IE, Chrome, Firefox - überall das gleiche Problem. Ich vermute, es liegt ein technischer Fehler auf der Seite der Post vor.

                Kommentar

                • #8

                  Zitat von lead341 Beitrag anzeigen
                  Habe schon alles ausprobiert - mit IE, Chrome, Firefox - überall das gleiche Problem. Ich vermute, es liegt ein technischer Fehler auf der Seite der Post vor.
                  Hast Du es mal mit den Zugangsdaten einer anderen Person (Profil) versucht?
                  Vielleicht klappt das !?!?!?

                  Wenn es eh nur um die Bezahlung der R$ 15,00 geht dann ist der Post doch egal wer diese bezahlt.

                  Oder Du musst mal auf ein Postamt gehen und denen dort Dein Problem schildern. Bin mir sicher das die dort ganz bestimmt auch den Boleto ausdrucken können oder sogar bereit sind die Gebühr zu kassieren.

                  Oder wenn Du selber gar nicht in BRA bist, schick mir ´ne PN mit der Trackingnummer und ich versuche es mal mit meinen Zugangsdaten.

                  Kommentar

                  Brasilien Forum Statistiken

                  Einklappen


                  Hallo Gast,
                  Du hast Fragen?
                  Wir haben die Antworten!
                  >> Registrieren <<
                  und mitmachen.

                  Themen: 24.390  
                  Beiträge: 179.866  
                  Mitglieder: 12.226  
                  Aktive Mitglieder: 59
                  Willkommen an unser neuestes Mitglied, mensa.

                  P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                  Online-Benutzer

                  Einklappen

                  350 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 6, Gäste: 344.

                  Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                  Lädt...
                  X