Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

esim

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #11
    Der Nachteil ist wohl, daß man ein neues und teures Smartphone braucht. Da wird dann das alte Abfall.
    Amanhece e acontece apaixonado 'travez!

    Kommentar


    • #12
      Fast ca. 45% der Smartphonewechsel erfolgen einer Umfrage von Stiftung Warentest zufolge, weil das neue Smartphone "besser und leistungsstärker" ist. Es folgen mit je ca. 20 % Gerätefehler und Akkudefekte.

      Wegen einer e-SIM wird sich (fast) niemand ein neues Smartphone anschaffen. Es wird dadurch nicht leistungsstärker, die Auflösung sowie Helligkeit des Displays wird nicht gesteigert, die Qualität der mit der verbauten Kamera gemachten Bilder nicht besser und die Funktionalität des Smartphones nicht erhöht. Und schicker wird das Smartphone dadurch schon gar nicht.

      Der einzige Hersteller, bei dem durch die e-SIM die Funktionalität des Smartphones verbessert wird, ist Apple. Durch die jetzt zusätzlich verbaute e-SIM erhalten Apple Geräte endlich (!) eine echte Dual-SIM-Funktion. Hier macht ein Gerätewechsel Sinn, sofern man auf eine Dual-SIM-Funktion überhaupt wert legt.

      Kommentar


      • #13
        Zitat von sfio Beitrag anzeigen
        Fast ca. 45% der Smartphonewechsel erfolgen einer Umfrage von Stiftung Warentest zufolge, weil das neue Smartphone "besser und leistungsstärker" ist. Es folgen mit je ca. 20 % Gerätefehler und Akkudefekte.

        Wegen einer e-SIM wird sich (fast) niemand ein neues Smartphone anschaffen. Es wird dadurch nicht leistungsstärker, die Auflösung sowie Helligkeit des Displays wird nicht gesteigert, die Qualität der mit der verbauten Kamera gemachten Bilder nicht besser und die Funktionalität des Smartphones nicht erhöht. Und schicker wird das Smartphone dadurch schon gar nicht.

        Der einzige Hersteller, bei dem durch die e-SIM die Funktionalität des Smartphones verbessert wird, ist Apple. Durch die jetzt zusätzlich verbaute e-SIM erhalten Apple Geräte endlich (!) eine echte Dual-SIM-Funktion. Hier macht ein Gerätewechsel Sinn, sofern man auf eine Dual-SIM-Funktion überhaupt wert legt.
        Die Geraete werden doch eher gewechselt weils die Angebote fuer 1Eur gibt bei Anbieterwechsel. Ich hab auch ein Apple, bin aber sehr unzufrieden damit. Abgesehen von nix Dual-Sim und so, und natuerlich die mangelnde Kompatibilitaet auf Android. Aber ok, ich bekomm alle Jahre ein gebrauchtes IPhone geschenkt, daher bin ich bei dem loser-Verein.,

        Kommentar


        • #14
          Zitat von frankieb66 Beitrag anzeigen
          Die Geraete werden doch eher gewechselt weils die Angebote fuer 1Eur gibt bei Anbieterwechsel.
          Das sind laut Umfrage aber nur knapp 8% der Smartphone-Wechsler. Ok, die Umfrage ist zwar von 2013, aber das deckt sich mit meinen aktuellen Erfahrungen. Da ist z.B. für die Teilnahme an einer Studienfahrt kein Geld da, aber es werden von derselben Person locker €700 bis €1000 ausgegeben, nur um ein "Trendy-Handy" zu haben.

          Kommentar


          • #15
            Gleiche Erfahrung hat übrigens meine Schwester gemacht. Diese ist Lehrerin an einer Förderschule. Da gibt es nicht wenige Schüler aus Familien mit unterdurchschnittlichem Familieneinkommen und in prekärer Wohnsituation. Die bekommen aufgrund der finanziellen Verhältnisse "nur" Pre-Paid-Verträge. Bei diesen Verträgen gibt es keine "Ein-Euro-Smartphones", zumindest keine (über den Tarif quersubventionierten) aktuellen Modelle. Trotzdem sind diese Schüler nicht selten mit aktuellen Top-Modellen unterwegs. Nur darum geht es, das Smartphone muss aktuell, schick und trendy sein. Preis ist egal. Dafür bescheißt man gerne auch mal die Sozialbehörden ...

            Kommentar


            • #16
              Hier ist doch auch nicht anders. Jeder Favelado hat ein besseres und teureres Handy als ich. Wahrscheinlich auch nicht alle legal erworben (eins von den ilegal erworbenen war mal meins ... und das zu blockieren ist ein ziemlicher Aufwand. Der autorisierte Haendler macht das nicht, war uebrigens nicht Apple, sondern LG, also zuerst BO bei der PC, dann alle Anbieter einzeln abklappern und die IMEI sperren lassen. )

              Ich bekomme meine derzeitigen IPhones uebrigens immer vererbt, die von meiner Schwaegerin kommen (die ist Aerztin im Albert Einstein und bekommt die als kleines Dankeschoen von ihren reichen Patienten so 2-3 mal im Jahr) dann zu meiner Frau oder anderen Familienmitgliedern weitergereicht werden, und das aelteste Modell wird dann an mich durchgereicht. Naja, ich kann damit leben

              Frankie

              Kommentar


              • #17
                Zitat von frankieb66 Beitrag anzeigen
                Hier ist doch auch nicht anders. Jeder Favelado hat ein besseres und teureres Handy als ich.
                "Na ja, ich hab' mich auch schon gefragt, wieso sowohl meine Putzfrau als auch mein Gärtner ein I-Phone haben, und ich habe nur ein blödes Smartphone für 300 R$. Soviel zur Sklaverei.
                Antwort: entweder sie kaufen ein geklautes für 100 R$ oder sie bezahlen ein neues in 4763 Monatsraten von je 1,80 R$."

                Zitat von "zagaroma" (BFN-Forum, 21. Nov 2014)



                Kommentar


                • #18
                  Zitat von sfio Beitrag anzeigen

                  "Na ja, ich hab' mich auch schon gefragt, wieso sowohl meine Putzfrau als auch mein Gärtner ein I-Phone haben, und ich habe nur ein blödes Smartphone für 300 R$. Soviel zur Sklaverei.
                  Antwort: entweder sie kaufen ein geklautes für 100 R$ oder sie bezahlen ein neues in 4763 Monatsraten von je 1,80 R$."

                  Zitat von "zagaroma" (BFN-Forum, 21. Nov 2014)
                  R.I.P. Bettina alias zagaroma.

                  Da ich die zagaroma persoenlich kannte weiss ich allerdings auch, dass sie ein ziemlicher Handymuffel war ... wenn sie mehr handyaffin gewesen waere, haette sie sich schon was besseres angeschafft ... [/naehkaestchen]

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen

                  Brasilien Forum Statistiken

                  Einklappen


                  Hallo Gast,
                  Du hast Fragen?
                  Wir haben die Antworten!
                  >> Registrieren <<
                  und mitmachen.

                  Themen: 24.715  
                  Beiträge: 183.711  
                  Mitglieder: 12.503  
                  Aktive Mitglieder: 32
                  Willkommen an unser neuestes Mitglied, nekinamalihulo.

                  P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                  Online-Benutzer

                  Einklappen

                  369 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 366.

                  Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                  nach Oben
                  Lädt...
                  X