Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Internet-Telefonie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Internet-Telefonie

    #Ad

    Kommentar

      Hallo Leute,

      Ich versehe die Aufregung nicht! Ich bin auch der Meinung, dass Spam der falsche Ausdruck ist.

      [ Off-Topic Werbung gelöscht ]

      Es kommt mir vor wie wenn jemand an den Briefkasten schreibt "bitte keine Werbung". Sich dann aber beklagt, dass er noch nie etwas von einem Sonderangebot gehört hat.

      Ich lasse mich gerne informieren, was mich nicht interessiert lösche ich einfach.

      Zudem ist alles in portugiesisch verfasst, für die echten Brasilianer die täglich mit Brasilien zu tun haben.

      pedro suiço
      Angehängte Dateien
      Ich spreche Deutsch und Portugiesisch.
      meliga@linhagratuito.com.br
    • #2

      Hallo Christian

      Entschuldigung, mit der Webseite gibt es noch einige Probleme, sollte aber diese Woche gelöst werden.

      Bis dann gibt es auch eine andere E-Mail Adresse.

      Ich finde es aber so genial, dass ich es niemandem vorenthalten möchte und schon mal meine Private E-Mail angegeben habe.

      pedro suiço
      Ich spreche Deutsch und Portugiesisch.
      meliga@linhagratuito.com.br

      Kommentar

      • #3

        Das Problem ist nur: Da in Brasilien kaum jemand eine Standleitung ohne Traffic-Begrenzung hat, dürfen diese Leutchen dann die Online-Gebühren zahlen. Und zwar sowohl, wenn sie anrufen, als auch, wenn sie angerufen werden. Ob die das wirklich so toll finden, wenn sie die Rechnung von ihrem Provider bekommen, bezweifel ich.

        Kommentar

        • #4

          Ich lebe in Brasilien Recife. Jeder der ein Telefon anschliesst, bekommt auch ein Angebot für ADSL. Heisst in Brasilien Velox.

          In den letzten Jahren ist ganz Brasilien Digitalisiert worden. Es gibt keine Analogen Telefone mehr. Brasilien hat ca. 183 Millionen Einwohner, und ca. 19 Millionen Computeranschlüsse davon sind ca. 60% mit Velox ausgerüstet.

          Die Zeit vom Dritweltland ist vorbei!
          Ich spreche Deutsch und Portugiesisch.
          meliga@linhagratuito.com.br

          Kommentar

          • #5

            Hallo Marco

            Wie komme ich in diese Rubrik mit einem Beitrag rein?

            Übrigens, wieso kriege ich auf eine mail an Dich eine Aufforderung, den Versand deinem SPAM-Filter zu bestätigen? Realsatire?
            Das musst Du mir erklären, ich habe eine ganz normale E-Mail bei @terra.com.br eingerichtet.
            Ich spreche Deutsch und Portugiesisch.
            meliga@linhagratuito.com.br

            Kommentar

            • #6

              Zitat von pedro suiço
              Ich lebe in Brasilien Recife. Jeder der ein Telefon anschliesst, bekommt auch ein Angebot für ADSL. Heisst in Brasilien Velox.

              In den letzten Jahren ist ganz Brasilien Digitalisiert worden. Es gibt keine Analogen Telefone mehr. Brasilien hat ca. 183 Millionen Einwohner, und ca. 19 Millionen Computeranschlüsse davon sind ca. 60% mit Velox ausgerüstet.

              Die Zeit vom Dritweltland ist vorbei!
              Ich will dir ja nichts Böses, Pedro Suiço, aber das stimmt so alles nicht.

              Von den ca. 20 Millionen Anschlüssen werden nur 12 Millionen aktiv genutzt. Davon sind nur 1,2 Millionen Breitbandanschlüsse, wovon es die Mehrzahl natürlich in Firmen gibt und nicht in Privathaushalten.

              Bei meinem letzten Besuch in São Paulo im Dezember 2003 flog ich bei Verwandten (Angehörige der oberen Mittelklasse, die in einem neuen Condominio fechado in Tatuapé wohnen) immer aus dem Netz, wenn jemand Warmwasser brauchte. Das erinnerte dann aber schon ein wenig an ein Dritteweltland. Nix für ungut.

              Quelle: http://www.teleco.com.br/internet.asp

              Kommentar

              • #7

                Zitat von pedreiro suiço
                Ich lebe in Brasilien Recife. Jeder der ein Telefon anschliesst, bekommt auch ein Angebot für ADSL. Heisst in Brasilien Velox.

                In den letzten Jahren ist ganz Brasilien Digitalisiert worden. Es gibt keine Analogen Telefone mehr. Brasilien hat ca. 183 Millionen Einwohner, und ca. 19 Millionen Computeranschlüsse davon sind ca. 60% mit Velox ausgerüstet.

                Die Zeit vom Dritweltland ist vorbei!
                Scheint wohl 2 Städte in Brasilien mit dem Namen Recife zu geben.


                Schöne Grüße aus Basília Teimosa

                Kommentar

                • #8

                  Zitat von Anonymous
                  Zitat von pedreiro suiço
                  Ich lebe in Brasilien Recife. Jeder der ein Telefon anschliesst, bekommt auch ein Angebot für ADSL. Heisst in Brasilien Velox.

                  In den letzten Jahren ist ganz Brasilien Digitalisiert worden. Es gibt keine Analogen Telefone mehr. Brasilien hat ca. 183 Millionen Einwohner, und ca. 19 Millionen Computeranschlüsse davon sind ca. 60% mit Velox ausgerüstet.

                  Die Zeit vom Dritweltland ist vorbei!
                  Scheint wohl 2 Städte in Brasilien mit dem Namen Recife zu geben.


                  Schöne Grüße aus Basília Teimosa
                  Mist, war schon wieder nicht eingeloggt.
                  Komm mit dem modernen Digi-Kram wohl noch nicht so richtig klar :oops:
                  sigpic

                  Kommentar

                  • #9

                    Hallo Jarbas,

                    Die Aussage komt direkt von der Telemar. Ich war am 25. September 2004 bei der Telemar um zwei neue Telefonanschlüsse zu bestellen.

                    Dabei habe ich mich nach Analogen und Digitalen Telefonen erkundigt. Antwort Telemar "es gibt nur Digitale Anschlüsse"

                    Grüsse von Imbiribeira nach Basília Teimosa
                    Ich spreche Deutsch und Portugiesisch.
                    meliga@linhagratuito.com.br

                    Kommentar

                    • #10

                      @Pedro

                      Das alle Telefonanschlüsse digital sind, ist war. Das bedeutet aber nicht automatisch ADSL.
                      Als wir im Juni 2003 unser Büro im Zentrum (Santo Antônio) bezogen haben, habe ich sofort Velox bestellt.
                      Nach dreimonatigen Warten und anfänglichen, technischen Schwierigkeiten hats dann schliesslich gefunzt.
                      Witzig war, daß uns in diesen 3 Monaten immer wieder von der Telemar Velox angeboten wurde, obwohl sie es gar nicht
                      installieren konnten.

                      Ich bekomme hier in Brasília Teimosa, meiner kleinen dritten Welt, keinen Velox-Anschluß.
                      Habe schon 3 mal einen neuen Anschluß beantragt, mit der Velox-Auflage.
                      Die Leitungen wurden installiert, kein Velox, wieder deinstalliert.

                      Viel Spaß mit der Telemar :evil:
                      sigpic

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.375  
                      Beiträge: 179.475  
                      Mitglieder: 12.221  
                      Aktive Mitglieder: 68
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, ben11.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      360 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 6, Gäste: 354.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X