Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SMS schicken/ Freischalten Handy/ "Verfallsdatum"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SMS schicken/ Freischalten Handy/ "Verfallsdatum"

    #Ad

    Kommentar

      Hallo zusammen,

      bräuchte mal wieder ein paar Infos bezüglich Handyguthaben und SMS. Ich war im August in Recife, habe mein deutschen Handy mitgenommen und mir eine TIM SIM –Karte gekauft. Um dort telefonieren zu können, musste mein Handy aber freigeschaltet werden, danach ging es ohne Probleme. Im Februar gehe ich wieder nach Recife, und da stellt sich mir (als Technik-Laien) die Frage, ob ich das nun wieder machen muss oder nicht? Muss das jedes Mal gemacht werden, oder nur einmal?
      Nächste Frage: im August war es noch nicht möglich, eine SMS von TIM zu Claro zu verschicken, geht das nun? Zwischen TIM und Oi war es möglich.
      Wenn man sich eine brasilianische SIM-Karte kauft, setzen sie ja ein „Gültigkeitsdatum“, nach welchem bei Nichtaufladen die Nummer gelöscht wird. Bei TIM sind das glaube ich 150 Tage nach dem letzten Aufladen des Gesprächguthabens. Kann ich einfach übers Internet eine recarga eletronica machen oder einem Bekannten in Recife sagen, dass er/sie das für mich tun soll, oder muss sich mein Handy (mit eingelegter TIM SIM-Karte) dafür in Brasilien befinden? Fragen über Fragen….

      Danke

      Serrambi

    • #2
      Hi wenn Du nicht nur nach Brasilien fährst kann ich Dir nachfolgende Karte empfehlen funktioniert in über 100 Ländern ohne Roamingkosten und in den meisten Ländern auch ohne Kosten für ankommende Gespräche

      http://www.riiing.com/

      Kommentar


      • #3
        deine Karte funktioniert weiterhin - das Guthaben kann aber sein dass es erloescht ist - einfach bei TIM (wo ich gerade her komme) eine neue Rubbelkarte kaufen.
        Mit besten Grüssen

        Kippe

        Kommentar


        • #4
          müßte gültig sein..

          Oi Serrambi,
          deine TIM - Karte müßte nach wie vor gültig sein, möglicherweise ist sie gespert, funktioniert aber wieder sobald du Guthaben drauflädst.
          SMS zu Claro geht glaube ich nach wie vor nicht (zumindest nicht im November).
          Gruss brasilmen Thomas
          Gruss brasilmen Thomas
          www.brasilmen.de

          Kommentar


          • #5
            Oi,

            bin nicht ganz sicher, aber nach mehr als 180 Tagen ohne Guthaben muss das Handy bei einer TIM-Vertretung neu freigeschaltet werden. Zumindest was das letztes Jahr noch so.
            Grund sind die vielen gestohlen und "frisierten" Handys.

            Grüße aus Brasília Teimosa
            sigpic

            Kommentar


            • #6
              Oi,
              kann man Handyguthaben bei OI und TIM online mit Kreditkarte aufladen?
              Kennt jemand einen Anbieter?
              Danke!
              Jochen

              Kommentar


              • #7
                Hi,
                in Rio de janeiro konnte ich die Aufladekarten mit Mastercard zahlen.
                In Natal nicht - dort hat man mir zwei rechnungen gemacht - Handy mastercard und die Karte Bar. Fuer mich nicht nachvollziebar aber .....
                Mit besten Grüssen

                Kippe

                Kommentar


                • #8
                  Erst mal danke für eure Infos...
                  Jochen, bei TIM kann man nicht mit Kreditkarte online (sonst würde ich das so machen...), sondern nur, wenn man ein Konto bei Unibanco, Banco do Brasil, Itaú oder Real hat.
                  Siehe Homepage http://www.timnordeste.com.br, dann Pré-pago und recarga electronica.
                  Hat das schon mal jemand erfolgreich aus Deutschland gemacht? Würde mich interessieren...
                  Bei Oi kenn ich mich nicht aus....

                  Gruß,

                  Serrambi

                  Kommentar


                  • #9
                    Moin,
                    Das Auflade geht wohl irgendwie übers Internet.
                    Aber allein um dich anzumelden braust du (d)eine CPF Nummer.
                    Wenn du Als Ausländer einen Chip gekauft hast dann hat die Verkäufern irgendetwas eingetragen.

                    Bei meinem Handy habe ich ein zusätzliches Menü. Darin kann ich irgendwas wie Konto Informationen abfragen. Weis leiden nicht mehr genau wie das heißt. Danach bekommst du eine SMS mit dem verbleibenden Betrag, den Verbleibenden SMS und der Gültigkeit des Guthabens.

                    Ich meine das Guthaben ist 90 tage gültig und nach 180 Tagen wird die Karte gelöscht, du musst danach also einen neue Karte kaufen mit neuer Telefonnummer.

                    Um das zu verhindern musst du halt dein Telefon wieder aufladen. Dazu ist weder das Telefon noch der Chip notwendig.
                    Nimm eine Person deines Vertauens und gebe ihm 20R$ und deine Telefonnummer.
                    Bei vielen Geschäften (ich habe da so meine Stammapotheke) kann man an der Kasse Telefonen aufladen.
                    Einfach die Nummer sagen (oder zeigen, je nach Sprachkenntnissen) und 20R$ abgeben.
                    Nach 10 min ist das Guthaben gebucht.
                    Das geht, glaube ich, bei allen Netzen.
                    Und nicht am letzten Tag machen. Mal geht es halt nicht, ber nächsten Tag ist dann alles in Ordnung, Brasilien halt.

                    Solltest du gar niemanden kennen, kannst du auch hier im Forum mal frage ob jemand zu der entsprechenden Zeit fliegt. Der könnte dann für dich die Telefon laden.

                    Wenn du also im August dort warst müsste dein altes Guthaben verfallen sein, es ist aber noch nicht zu spät die Karte zu erhalten.

                    Christian
                    Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
                    Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

                    Kommentar


                    • #10
                      Hi,
                      ich muss mir auch noch was ueberlegen um die Nummer zu behalten.
                      Habe schon mit dem Gedanken gespielt mir ein paar billigkarten mit zu nehmen und aus Deutschland frei zu schalten wenn es geht.
                      Ansonsten stelle ich meine Karte gerne für März April Reisende zur Verfuegung.

                      Was die CPF angeht, da gibt es eine sepaerta Nummer für Ausländer ohne CPF welche die TIM Mitarbeiter an der Stelle eintragen muessen(began mit 41.. Werde mal nachfragen) - < Zumindest im Nordosten. In Rio hatte ich eher das Gefühl als gibt es das nicht oder sie kennen es nicht.

                      Was das Konto angeht das geht auch in dem man die *222 eingiebt und wählt. Kontostand und Verfall werden durchgegeben.
                      Mit besten Grüssen

                      Kippe

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.777  
                      Beiträge: 184.023  
                      Mitglieder: 12.555  
                      Aktive Mitglieder: 40
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, cornmike.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      261 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 261.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X