Guaraná-Standard
- 1 TL Guaraná-Pulver
- 1 Glass Fruchsaft (Ananas-Nektar, Hinbersaft oder Gemsicht)
- Zitrone
Gut umrühren (Mixer empfohlen). Der Zitronensaft gibt dem Drink Schwung und Pfiff.


Wake-Up
- 1 TL Guaraná-Pulver
- 1 TL Bierhefe
- 1 TL Weizenkeim
- 3 TL Honig
- 1 Glas stilles Mineralwasser
Alle Zutaten im Mixer verquirlen, bis sie sich verbunden haben. Jeden Morgen vor dem Frühstück trinken.


Guaraná-Power-Booster
- 1 Teelöffel Guaraná-Pulver
- 1 Teelöffel Mandelpürre
- 1 Glass Ananas-Nektar
Alle Zutaten im Mixer verquirlen und trinken.


Guarana-Royal-Drink
- 1 TL Guaraná-Pulver
- 1 Glas Sekt
Das Guaraná-Pulver mit dem Sekt gut verrühren.


Guaraná-Ice
- 1 TL Guaraná-Pulver
- 80g Joghurt
- 1 TL Honig
- 2 kl. Tassen Apfelsaft
- 1 Spritzer Zitronensaftt
Alle Zutaten im Mixer verquirlen und gekühlt geniessen.


Tropical-Drink
- 1 TL Guaraná-Pulver
- 1,2 dl Milch
- ½ Bannane
- 1 TL Honig
- 1 EL Sahne
- Schale einer unbehandelten Zitrone
- Eiswürfel
Alle Zutaten im Mixer gut verquirlen, Eiswürfel zerkleinern und alles mit einem Strohhalm servieren.


Guaraná-Bowle
- 1 kleine Dose Ananas in Stücken
- 1 Flasche trockener Sekt
- 3 Dosen Guaraná Antarctica
- ½ Flasche weisser Traubensaft.
Alles gut vermischen, 2 Stunden kalt stellen, und kühl servieren.


Kennt Ihr noch mehr Rezepte für leckere Drinks mit Guaraná?