Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coxinhas...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Coxinhas...

    #Ad

    Kommentar

      Oi galera,

      könnte mir jemand mal das Rezept für coxinhas durchgeben...soll ziemlich aufwendig sein...

      Meine Frau hat Geburtstag und ich würde Sie gerne damit überraschen...

      Keine Sorge ich habe nicht vor die Dinger zu verkaufen, werde also nicht zur Konkurenz, tá...

      Hoffentlich weiß es jemand...

      Cuco
    • #2

      Moin,
      Du braucht Hünchenbrust, Mehl, Eier und Paniermehl.
      Dazu Gewürze nach Geschmack.

      Die Hünchenbrust kochst du in einem Topf zusammen mit Zwiebeln, Paprika, Pfeffer und Salz (Paprikapulver, Koriander, Curry, Knoblauch und was euch halt schmeckt).

      Die Hünchenbrust und alle Zugaben nimmst du dann raus und machst Sie klein. In das kochende Wasser gibst du dann Mehl und etwas mehr Salz, der Teig wird sonst leicht fade.
      Gut durchrühren (kostet Kraft).

      Aus dem Teig formst du dann die coxinhas, am besten erst mal eine Runde Scheibe dann die zerkleinerte
      Hünchenbrust drauf und nach oben zusammendrücken.
      Nach dem 10. Versuch sieht das dann richtig aus. :wink:

      Das Ganze im Ei und Paniermehl wenden und frittieren - fertig.

      Guten Appetit
      Christian
      Das Brasil-Web verkauft keine Reisen - Die Gemeinschaft beantwortet Fragen und gibt Tipps für die Reise.
      Unsere Suchmaschinen helfen Ihnen, die günstigsten Preise zu finden für: >> Flüge >> Hotels >> Mietwagen

      Kommentar

      • #3

        Und was macht man für Sossen dazu?

        Gruss
        "Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen"

        Kommentar

        • #4

          Oi Zambo,

          Saucen gibt´s meines Wissens gar nicht dazu.

          Und überhaupt Saucen sind meines Erachtens eigentlich eher unüblich in Brasilien. Damit meine ich jetzt nicht die Spagettisauce, sondern ich meine eigentlich Bratensaucen oder Grillsaucen.

          Darüber hinaus frage ich mich, warum das in der Insiderecke steht und nicht bei Kulinarisches???
          Até logo
          Pezinho

          Kommentar

          • #5

            wer weiss, was Cuco mit den Teilen und seiner Frau vor hat.....

            Kommentar

            • #6

              Zitat von Pezinho
              Oi Zambo,

              Saucen gibt´s meines Wissens gar nicht dazu.

              Und überhaupt Saucen sind meines Erachtens eigentlich eher unüblich in Brasilien. Damit meine ich jetzt nicht die Spagettisauce, sondern ich meine eigentlich Bratensaucen oder Grillsaucen.

              Darüber hinaus frage ich mich, warum das in der Insiderecke steht und nicht bei Kulinarisches???
              Dachte auch mehr an z.B.: Chili-Dip oder so. Isst man die Dinger tatsächlich immer so trocken?
              Ich erinnere mich aber, da habe ich bei einer Brasilianerin zu den Coxinhas irgendetwas Scharfes zum Daraufschmieren bekommen. Weiss aber nicht mehr was das war.

              Gruss
              "Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen"

              Kommentar

              • #7

                Pimenta de malagueta...

                ...würde ich nehmen.
                Wohldosiert schmeckt es dann (zumindest mir) noch viel besser.

                Gruss

                rave_66
                Es wurde schon alles gesagt.
                Aber noch nicht von allen.

                Kommentar

                • #8

                  Oi Zambo!

                  Genau, eine "Molho de Pimenta" gehört drauf - je nach Geschmack eine etwas schärfere oder mildere. In Deutschland tut's auch Tabasco, oder du besorgst dir eine Brasilianische. Die industriell hergestellten schmecken nur meißtens nicht so (mein Geschmack!).

                  Ciao,
                  Mineiro
                  Ciao,
                  Mineiro

                  Kommentar

                  • #9

                    Coxinhas...

                    Hallo CTHIESSEN,

                    Viellen Dank für Deinen Tipp...hört sich ja machbar an...

                    Nur die Mengenangaben, weiß ich jetzt noch nicht...

                    Ich sag´ mal so ca. 500 g Hähnchenbrust, 2 grosse Zwiebeln, 2 Paprikaschoten (rot), 1 Liter Wasser, Gewürze nach Geschmack...

                    Tja, und in das kochende (reduzierte) Wasser vielleicht so 3-4 Esslöffel Mehl ???

                    Hab´ehrlich gesagt noch nie Mehl so einfach in Wasser eingerührt, sondern immer erst das Mehl angeschwitzt und dann Wasser dazu...

                    Ist das Weizenmehl oder vielleicht Mais- oder Maniokmehl ???

                    Du siehst ich brauch´ entweder noch mehr Angaben, oder eben "learning by doing"...

                    Trotzdem erst einmal Herzlichen Dank, hilft zunächst schon mal viel weiter !!!

                    Cuco

                    Kommentar

                    • #10

                      Ola, mestre Cuca )

                      Mit dem Wasser und dem Mehl stellst du einen Brandteig her.
                      Am besten Schmeck es, wenn du anstatt Wasser, die Brühe nimmst, in dem du das Hühnchenfleich gekocht hast.
                      Teig abkühlen lassen, Klößchen formen, Füllung rein, wieder ordentlich zu Klößchen formen, durchs Eigelb ziehen, Paniermehl, wieder sorgfältig zurechtkneten, frittieren ...

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.353  
                      Beiträge: 179.195  
                      Mitglieder: 12.209  
                      Aktive Mitglieder: 58
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Lilly.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      347 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 344.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X