Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cachaca

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Cachaca

    #Ad

    Kommentar

      hallo leute ,
      ich hab noch ne ungeöffnete keramikflasche
      Bon Sucesso de Minas
      der fa. havanex

      weiß jemand ob das ne sterbehilfe ist oder schon was besseres ? :idea:
    • #2

      :lol: hi,


      ...die von dir erwähnte sorte ist schon ein etwas besserer
      cachaça.

      "caninha da rossa" wäre so eine sterbehife :wink:

      gruß,

      chel...
      Chechel

      Kommentar

      • #3

        Cachaca

        Hallo Buggyman,
        kenne zwar nicht die Marke, tippe aber darauf, dass es was besseres ist.
        Einfach mal aufmachen und (pur!) probieren. Dann merkt man den Unterschied schon. Zum Vergleich eine "pitu" probieren und dann weiß man Bescheid.
        Wuppertal ist zu weit weg, sonst würde ich den Test selbst durchführen (wollen).
        Ein Hinweis auf die bessere Qualität könnte allein schon die Kreamikflasche sein. Billige Mörderdrogen kommen meist in Plastikflaschen oder in herkömmlichen Glasflaschen daher.

        Aber: Probieren geht über studie... äh saufen!

        Eigentlich müßte es noch andere Cachaceiros im Forum geben, die dabesser Bescheid wissen, wart mal ab!

        Gruss

        rave_66
        Es wurde schon alles gesagt.
        Aber noch nicht von allen.

        Kommentar

        • #4

          Jipp, die in der Keramikflasche sind meist besser. Der Pitu in D hier ist wie von der Tankstelle und in Rio hab ich mal für 1,24$R (!!!) nen halben Liter Stoff gekauft (bei Lidel). Bin froh, dass ich noch gucken kann. Also: lieber ein paar Reais mehr (soviel kostet ja z.B. ein Sao Francisco nicht) und Hände weg von allem was unter 3$R kostet. Es könnte Dein letzter Schluck gewesen sein...
          Prost
          Ursinho
          Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

          Kommentar

          • #5

            Komm doch einfach mal zum Caipitest nach Kölle (oder trinkst du nur pur ?)
            und bring die Flasche mit !

            Darfst dann mal ein paar andere gegen-probieren !

            Mike


            (www.caipitest.de)

            Kommentar

            • #6

              Zitat von Ursinho4711
              Jipp, die in der Keramikflasche sind meist besser. Der Pitu in D hier ist wie von der Tankstelle und in Rio hab ich mal für 1,24$R (!!!) nen halben Liter Stoff gekauft (bei Lidel). Bin froh, dass ich noch gucken kann. Also: lieber ein paar Reais mehr (soviel kostet ja z.B. ein Sao Francisco nicht) und Hände weg von allem was unter 3$R kostet. Es könnte Dein letzter Schluck gewesen sein...
              Prost
              Ursinho
              51 ist die meistverkaufte Marke und für unter 3 R$ in fast jedem Supermarkt in São Paulo zu bekommen. Nicht der halbe, sondern der ganzer Liter! In Maßen (nicht Maßkrügen!!!) genossen, hat er noch keinem geschadet. Pur trinken soll man ihn natürlich nicht, obwohl auch das genug Leute täglich überleben.

              Kommentar

              • #7

                Stimmt, ich mixe meine Caipis auch immer mit dem 51er. Hier in Deutschland verlangen sie für die Flasche 13 Euro; wobei die paar Euro mehr gegenüber Pitu meines Erachtens gut angelegt sind. Naja, egal, für meinen Bedarf kauf ich eh immer in Brasilien oder lass mir mitbringen.

                Aber wenn du einen "Edelcachaca" in deiner Keramikflasche hast, wird wahrscheinlich mancher Liebhaber hier die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, bei dem Gedanken daraus Caipi zu mixen. Muss dann ungefähr so sein, wie wenn du nen teuren Whiskey mit Cola mixt oder aus nem teuren Rotwein Schorle machst.

                Also wo sind die Kenner? Ich kann mich nur dran entsinnen, dass Cachaca aus Minas in einer Churrascaria in Rio als Spezialität angeboten wurde und nicht ganz billig war. Aber sicher gibts da ja auch noch Unterschiede.

                Ate logo, o namorado.

                Kommentar

                • #8

                  51

                  also ,den 51er nehm ich auch für caipi - pitu ist nicht besonders .
                  aber am liebsten trink ich cachaca pur - meinen pinga da casa mit 48 umdrehungen ...........

                  Kommentar

                  • #9

                    Wobei wir wir wieder beim alten Thema wären...

                    Sind wir Caipirinha-Liebhaber - oder sind wir Cachaca - Liebhaber ??

                    In meiner caipitest-Seite ist klar definiert (unter "so functioniert's"), daß ich einen Caipirinha - Test mache !!

                    Ganz klar ist, daß ein guter Cachaca noch lange keinen guten Caipi macht. (Der "Ypioca Gold", ein anerkannt guter Cachaça kommt leider im Caipi nicht so gut rüber, wie z.B. der "51er" oder "Velho Barreiro").

                    Cachaça-pur trinker solllten eher einen Branntwein-, Schnaps- oder Rum- vergleich machen.

                    Das gleiche gilt natürlich auch für jeden anderen Cocktail und den verwendeten Rumsorten zum Beispiel.

                    Einen Mai Tai - Contest kann man auch nicht mit einem Rum- Vergleich der darin verwendeten Rumsorte vergleichen.


                    Caipi-Mike


                    p.s. Wer den "51" etwas günstiger bekommen will (unter 10 Euro) kann mir ja mal ne mail schicken (habe aber keine großen Mengen !!)

                    Vielleicht kann ich ja auch mal den einen oder anderen Cachaça-Kenner beim Caipitest begrüßen ! - weil...

                    ... reden ist silber - probieren ist gold....

                    Kommentar

                    • #10

                      Hi,

                      für die Puristen geht nichts über die Cachaças aus Salinas/MG (ca 150 Schnapsbrennereien sind dort Niedergelassen). Und die beste ist die Anisío Machado (früher Havanna) eine Flasche kostet ca. 150,00 Reais.
                      Herr A. Machado, wusste wie Cachaça gebrannt wird, kannte sich aber mit den Marketinggepflogenheiten nicht aus und so nach Jahren hat jemand anders sich den Namen Havanna für Cachaça registrieren lassen.

                      In Keramikflasche wird die Asa Branca angeboten (Ótima). Weitere Cachaças könnt Ihr unter

                      http://www.feiradacachaca.com.br/ind...a=0&id=151 oder
                      http://www.toneis.com.br/modules.php...cle&sid=71 einsehen

                      Velho Barreiro ist auch nicht mehr das was Sie einmal war, wurde mittlerweile zu Massenware (ein Verschnitt aus dutzende Lieferanten) wie Tatuzinho, Rosa, Piracicaba, 51 und hunderte andere.

                      Saúde,
                      Kalle
                      Angehängte Dateien
                      Deus, do alto de sua sabedoria foi socialista em apenas um fator: na distribuição do tempo; ele é igual para todos.

                      a gente se fala,

                      Kalle

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.353  
                      Beiträge: 179.198  
                      Mitglieder: 12.209  
                      Aktive Mitglieder: 58
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Lilly.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      423 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 422.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X