Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Preiselbeeren in Brasilien???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Preiselbeeren in Brasilien???

    #Ad

    Kommentar

      Hallo zusammen,

      ich habe mal eine etwas ungewöhnliche Frage und hoffe dass mir irgendwer damit weiterhelfen kann. Ich bin grad in Schweden und muss für die Uni einen Marketingplan erstellen über die Markteinführung von Preiselbeermamelade (kein scherz!) in Brasilien. Ich habe leider keinen Plan ob das in Brasilien überhaupt gegessen wird z.b. zu Wild oder als Nachspeise oder Ähnliches. Wäre euch echt super dankbar wenn ich in irgendeiner Form Info bekommen könnte darüber. Würde mir auch weiterhelfen zu wissen dass man das in Brasilien gar nicht isst...

      Also schonmal vielen vielen Dank in Voraus!

      Flo

    • #2
      nie gesehen...

      Hallo Flo,
      nie gesehen,... schau auch mal hier: http://www.brasil-web.de/forum/showt...eren#post38108

      Ist aber möglich, dass es die irgendwo in Delikatessengeschäften geben mag,... aber in die habe ich nie einen Fuss gesetzt.

      Kommentar


      • #3
        ...hhhmmm....

        Hallo Titus,

        vielen Dank schon mal für deine Antwort. Hab leider sonst immernoch nichts rausgefunden. Weiß sonst noch wer Bescheid deswegen zufällig? Vielen Dank schon mal für jede Antwort.

        Grüße aus dem leider immernoch nicht verschneiten Schweden

        Flo

        Kommentar


        • #4
          Ups, Flo, hast schlechte Karten...

          Scheint absolut unbekannt zu sein.
          Lt.Wörterbuch kommen 3 Übersetzungen in Frage:
          murtinho
          mirtilo vermelho
          airela vermelha

          Google Suche nach den ersten beiden Übersetzungen:
          null sites über Preiselbeeren in Brasilien.

          Wenngleich es in Mato Grosso eine Ortschaft gibt, die sich Porto Murtinho nennt.
          Aber auf die ersten 30 Google Seiten gab's unter diesem Stichwort keinerlei Referenz zu den Preiselbeeren.

          Bei Airela Vermelha konnte ich wenigstens eine Seite finden... aus Portugal, und die erwähnten was von der mitgebrachten Preiselbeermarmelade von Freunden aus Estland.... die sie so lecker fanden.

          Ansonsten auch Fehlanzeige.

          Aber nimm's Positiv, Kiwi's kannte vor 30 Jahren in Deutschland auch keiner

          Kommentar


          • #5
            Preiselbeeren, was ist das?

            Mein Lexikon hier meint zur "murtinho":
            Denominacao comun a varias plantas da fámilia das mirtáceas (also keine spezifische einzelne Art, die damit bezeichnet wird), sendo as mais importantes a Eugenia arenaria, E. ovalifolia e a E. inspida. Têm folhas com propriedades adstringentes e frutos procurados por pássaros (Aha! Zumindest die Vögle springen darauf an!). Ocorrem de Sao Paulo e Rio de Janeiro até o Ceará (Also sehr wohl vorhanden und bis hinauf in den warmen Norden).

            Da es sich hier eindeutig um eine "exotische" Frucht handelt, ist sie noch so gut wie unbekannt! Ihr "blauer Vetter" - die Blaubeere - aus der gleichen Familie, wird hier (mehr im Süden) angebaut!

            Vielleicht hilft hier die "Estacao Experimental Santa Luzia" - eine Art "Versuchsgärtnerei", die sich mit allem beschäftigt, was Früchte sind, exotisch ist und sich in Brasilien möglicherweise wirtschaftlich anbauen lässt. Webseite: www.frutasexoticas.com.br
            Einer der Ansprechpartener: Dr. Arnaldo Benidito Moschetto.

            Grüße as TdF

            Kommentar


            • #6
              Preiselbeeren in Brasilien

              Hallo,

              Preiselbeeren in brasilien heisst Groselha und gibt oder gab vor 15 Jahre
              nur als Sirup. Daraus machten wir Refresco, Eis und auch gemischt mit Cachaça.

              Alles gut!

              Kommentar


              • #7
                Hi Lembke,
                Groselhas sind die Johannisbeeren. Sehen aber fast genauso aus, merkt keiner Mischen wir einfach ein paar von denen mit runter

                Kommentar


                • #8
                  Gepreiselte Johannisbeeren

                  Also Lehmke, die Groselhas sind nun mal wirklich keine Preiselbeeren!

                  Aber wer hier (in Brasilien) mal auf der Suche nach Früchten ist:
                  http://www.todafruta.com.br/
                  links oben unter "Busca" auf der Site suchen, die Schnellübersicht der Infos zu den "hiesigen" Früchten unter "Frutas A à Z" aufklicken!

                  Ansonsten in deutscher Sprache:
                  http://www.fruchthof.de/lexikon.html

                  Wer sich ernsthaft für das Thema Früchte interessiert:
                  http://www.ceinfo.cnpat.embrapa.br
                  (Centro de Informações Tecnológicas e Comerciais para Fruticultura Tropical)

                  Abraços

                  Hebinho

                  Kommentar


                  • #9
                    Danke!!!

                    Hi,

                    vielen Dank schon mal! Echt super nett von Euch, hilft mir super weiter!!!>) Noch eine kurze Frage: Isst man in Brasilien Marmelade (zum Frühstück, generell??) oder ist auch das eher nicht üblich in Brasilien? Danke und schonmal einen guten Wochenauftakt!

                    Viele Grüße

                    Flo

                    Kommentar


                    • #10
                      Oi!

                      Ich denke mal, allgemein ist das Problem gegen die "Was der Bauer nicht kennt" Mentalität anzukämpfen.
                      Frühstück, was ich so auf Reisen und bei vielen Familien gesehen habe, besteht meist aus Minipappbaguettes, Kochschinken und ner Scheibe Käse. Wenn es nobel wird dann auch mit Früchten und Joghurt. Cerealien sah ich auch ab und an. Seltener Eispeisen. Marmelade ist mir noch nicht über den Weg gelaufen. Hm, mag auch daran liegen, dass ich Marmelade eigentlich nur zu gebackenem Camembert esse. Und der ist hier relativ unbezahlbar.

                      Trotzdem viel Erfolg
                      Ursinho
                      Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.777  
                      Beiträge: 184.024  
                      Mitglieder: 12.555  
                      Aktive Mitglieder: 40
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, cornmike.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      218 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 215.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X