Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wagner im brasilianischen Urwald

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wagner im brasilianischen Urwald

    #Ad

    Kommentar

      Was macht ein Geist, der über die Weltmeere irrt, im brasilianischen Regenwald am Amazonas?

      Er kann sich verirrt haben – oder ist Christoph Schlingensief (46) in die Hände gefallen.

      Der deutsche Kult- und Chaos-Regisseur brachte die Wagner-Oper „Der Fliegende Holländer“ zum „Festival Amazonas de Opera“ ins brasilianische Manaus.

      Die Inszenierung war nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch für die Augen. Braunhäutige Bikini-Schönheiten neben drallen Diven. Samba-Rhythmen neben Posaunen-Chören. Dazu die gigantische Kulisse des Opernhauses im portugiesischen Kolonial-Stil.

      Die Beurteilungen der Premiere sind so gegensätzlich wie Wagner und Samba.

      Einige Kritiker lobten, Schlingensief habe „mit diesem skurrilen, barocken Unternehmen ein kleines Wunder bewirkt – Manaus tanzt den Wagner“.

      Schlingensief selbst gab sich bescheiden. In Bayreuth habe er mit seinem Parsifal „ein Stahlgewitter erlebt, in Manaus aber ist mein Herz berührt worden“, gestand er ein und nahm die „Miniproteste“ puristischer, deutscher „Wagnerianer mit ihrem Reinheitsgebot“ gelassen entgegen.

      Bikini statt Robe, Strohhut statt Frack – die Lockerheit und Leichtigkeit der brasilianischen Kultur inspirierte den deutschen Künstler.

      Schlingensief wagte gelöst an der Seite von Tänzerinnen in knappen Bikinis begeistert Sambaschritte, zog inmitten von Sambaschulen in einer „Prozession“ mit Karnevalswagen singend und tanzend zum Hafen.

      http://www.bild.t-online.de/BTO/news...-wagner.html#5
      Angehängte Dateien

    • #2
      Schlingensief ist einfach geil !

      _mehr gibt es darüber nicht zu sagen, ich liebe seinen Humor & bin ein grosser Fan seines ersten deutschen "Wiedervereinigungsfilms"_"German Chainsaw Massacre ! GGGGG

      Kommentar


      • #3
        Erinnert mich an Montaigne ...

        Wer die Geschichte kennt:
        "Uma festa brasileira na Fança"
        wird sich hier sicher der Festsellung nicht verschließen könnnen:
        das ist alles nur geklaut - ejo ejo!
        Bloß umgekeht: von Europa nach Brasilien!
        Na ja Kultur: über Geschmack (des Schlingensief) kann man streiten.

        Abraço pr todos

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen

        Brasilien Forum Statistiken

        Einklappen


        Hallo Gast,
        Du hast Fragen?
        Wir haben die Antworten!
        >> Registrieren <<
        und mitmachen.

        Themen: 24.703  
        Beiträge: 183.633  
        Mitglieder: 12.492  
        Aktive Mitglieder: 33
        Willkommen an unser neuestes Mitglied, Nick Spencer.

        P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

        Online-Benutzer

        Einklappen

        284 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 284.

        Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

        nach Oben
        Lädt...
        X