Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Amnestie alle 10 Jahre (also 2008)?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Amnestie alle 10 Jahre (also 2008)?

    #Ad

    Kommentar

      ...weisst du was über eine anstehende Amnestie in diesem Jahr? Kann man mit einer rechnen, wenn 1988 und 1998 eine war? Wovon hängt sie ab? Bestehn gute Chancen?
      Bin über jegliche Hinweise glücklich..
      Grüssle Schnecke

    • #2
      Wer soll denn für was begnadigt werden? Ich habe nämlich gerade die Abschiebekosten meiner Freundin beglichen, teuer, teuer!
      Bremen-die Metropole im Nordwesten.

      Kommentar


      • #3
        Zitat von Schnecke Beitrag anzeigen
        ...weisst du was über eine anstehende Amnestie in diesem Jahr? Kann man mit einer rechnen, wenn 1988 und 1998 eine war? Wovon hängt sie ab? Bestehn gute Chancen?
        Bin über jegliche Hinweise glücklich..
        Grüssle Schnecke
        Ach Du Sch..... !!! :mad: Geht das schon wieder los????

        Diese endlosen, sinnlosen und unnützen Diskussionen zu Thema begnadigungen von illegalen Einwanderen in Brasilien ??? :confused:

        Die Geschichte hat doch schon so einen Bart! :rolleyes: Was soll eigentlich dies ewige aufwärmen des Themas??? Alle 2 Jahre wenn Wahlen sind geht das wieder los. Seid Ihr wirklich SO verzweifelt das das der einzige Ausweg ist um an eine PERMANÊNCIA zu kommen???? Kann doch nicht wahr sein!

        Warum sollte die Regierung denn wieder eine Amnestie machen??? Gibt doch schon eine! Ist halt leider nur für illegale Bolivianer gedacht! Kann halt nicht jeder von profitieren.

        Aber mal ehrlich gesagt, welches vernünftige Motiv sollte die Regierung denn dazu bewegen eine Amnestie zu machen? Selbst als legaler Gringo, dürfen die Begünstigten hinter NICHT wählen!!!
        Also, warum sollte sich auch nur 1 einziger Politiker dafür einsetzen? Die kommen doch nur in Schwung, wenn´s um den eigenen Vorteil geht.

        Also vergesst mal dies Mär von den regelm. wiederkehrenden Amnestien. Die Zeiten sind lange vorbei!

        Kommentar


        • #4
          hallo,
          hinter diesem oder jenem palmenwedel stehen wohl noch der eine oder andere
          der/die wieder auf eine generalamnestie lauern. ist nach meiner kenntnis aber im laufendem protokoll nicht auf dem programm.

          gruss didi

          Kommentar


          • #5
            Also mich interessiert dieses Thema auch.

            Kann mich erinnern an die Amnesty 1998. Die ZEit geht ja immer schnell wieder um.
            Da stand im Januar schon was davon in der Zeitung, die Amnesty kam dann aber erst im Juli.
            Dieses Jahr habe ich noch nichts davon gehört.
            Haltet mich auf dem laufenden!

            Kommentar


            • #6
              Verkrachte Existenzen

              die sich an Dampfplaudereien hochziehen.

              (Bin hier etwas weniger diplomatisch als Consul)
              Sabe o que eu acho? Eu acho coisas perdidas!

              Kommentar

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen

              Brasilien Forum Statistiken

              Einklappen


              Hallo Gast,
              Du hast Fragen?
              Wir haben die Antworten!
              >> Registrieren <<
              und mitmachen.

              Themen: 24.774  
              Beiträge: 184.007  
              Mitglieder: 12.550  
              Aktive Mitglieder: 37
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Patrizia@mettnerhof.de.

              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

              Online-Benutzer

              Einklappen

              381 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 381.

              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              Lädt...
              X