Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schuld sind immer die Anderen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schuld sind immer die Anderen

    #Ad

    Kommentar

      Sein Juraprofessor, so Obama, habe in Harvard den Grundsatz vertreten: „Einige haben Schuld, aber alle tragen Verantwortung.“

      Auch Brown nimmt es auf die leichte Schulter.

      Brasiliens Präsident Lula habe ihm vor einer Woche bei einem gemeinsamen Treffen verraten: „Als ich noch Gewerkschafter war, schob ich immer alle Schuld auf die Regierung.
      Als ich in der Opposition war, schob ich wieder jede Schuld der Regierung zu. Seit ich an der Regierung bin, sehe ich die Schuldigen in Amerikanern und Briten.“

      ...und wo er recht hat, hat er nunmal recht
      Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht

    • #2
      AW: Schuld sind immer die Anderen

      Erklär' mal bitte warum die Amerikaner oder die Briten schuld sein sollen?

      Lula hat immer Glück gehabt, die Finanzkrise ist aus Amerika gekommen... insofern hat das uralte Klischee ENDLICH Gültigkeit bekommen... es stände dem Presidenten aber mal gut, die unendliche Korruptiuon in seinem eigenen Laden aufzuräumen bevor er mit den Fingern auf die Anderen zeigt... selbst in der schlimmsten Krise hat Lula von nichts gewusst... da waren es auch die anderen ...armes Arschloch!

      Kommentar


      • #3
        AW: Schuld sind immer die Anderen

        @Takeo

        Tolle aussage, lula ist nur mit andauernden glück präsident einer weltmacht geworden!

        ist nun mal tatsache, daß korruption zu brasilien gehört wie die milch zur kuh!
        eine kuh, die eben auch milch gibt!

        noch bis vor ein paar jahren konnte man in deutschland schmiergelder steuerlich in abzug bringen. also eine staatlich geförderte korruption!

        warum?

        korruption ist und beibt das öl der wirtschaft und hält sie am laufen!
        nicht umsonst gibt es das deutsche sprichwort: wer gut schmiert der gut fährt!

        sicherlich stellst du dich bei jeder gelegenheit hin und posaunst dein persönliches schuldbekänntnis in die weite welt!?!

        nein, auch du lebst nach dem motto: schuld sind immer die anderen!

        spatzenhirn läßt grüßen
        Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht

        Kommentar


        • #4
          AW: Schuld sind immer die Anderen

          Zitat von Götz Beitrag anzeigen
          wer gut schmiert der gut fährt!

          sicherlich stellst du dich bei jeder gelegenheit hin und posaunst dein persönliches schuldbekänntnis in die weite welt!?!

          nein, auch du lebst nach dem motto: schuld sind immer die anderen!

          spatzenhirn läßt grüßen
          @Goetz
          wenn Lula das wirklich gesagt haben sollte, ist er entweder genauso klug, wie man denkt, dass er klug ist, oder, was ich wahrscheinlicher finde, ein Assi hat ihm ein Witzchen eingefluestert, ueber das die beiden dann gelacht haben, small talk.
          Bei Deinem "wo er recht hat, hat er recht" liegt der Hase im Pfeffer, und da solltest Du nicht andere mit "Spatzengehirn" titulieren, die Dir darauf antworten, nicht auf das bloede Witzchen von Lula.
          Die Kurve hast Du naemlich nur ziemlich unelegant und voll neben dem Thema gekriegt.

          Gruss
          Gordinho

          Kommentar


          • #5
            AW: Schuld sind immer die Anderen

            Zitat von Gordinho Beitrag anzeigen
            da solltest Du nicht andere mit "Spatzengehirn" titulieren, die Dir darauf antworten, nicht auf das bloede Witzchen von Lula.
            Die Kurve hast Du naemlich nur ziemlich unelegant und voll neben dem Thema gekriegt.

            Gruss
            Gordinho
            wer lula mit "armes arschloch" betittelt sollte auch ein "spatzenhirn" einstecken können.

            ...ist anscheinend genau dein level

            ...und in jedem witz steckt auch ein quäntchen warheit.

            Ist eben auch alles eine frage des blickwinkels :mrgreen:

            Ein Mann geht im Central Park in New York spazieren. Plötzlich erblickt er ein Mädchen, das von einem Kampfhund angegriffen wird. Er läuft hin und beginnt einen wilden Kampf mit dem Hund. Endlich kann er den Hund töten, das Mädchen befreien und so ihr Leben retten.

            Ein Polizist hat die Situation beobachtet. Er geht zu dem Mann hin, klopft ihm auf die Schultern und sagt: "Sie sind ein Held! Morgen wird in der Zeitung stehen: Mutiger New Yorker rettet Mädchen das Leben!".

            Der Mann schüttelt den Kopf und antwortet: "Ich bin kein New Yorker!".

            "Oh," erwidert der Polizist "dann steht morgen in der Zeitung: "Mutiger Amerikaner rettet Mädchen das Leben!".

            Wieder schüttelt der Mann den Kopf:" Ich bin kein Amerikaner!".

            Verblüfft schaut der Polizist den Mann an und fragt: "Was sind Sie dann?!"

            "Ich bin Pakistani."

            Am nächsten Tag steht folgende Schlagzeile in der Zeitung: "Islamischer Extremist tötet amerikanischen Hund. Verbindungen zu Terrornetzwerk vermutet."

            gruß
            göz
            Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht

            Kommentar


            • #6
              AW: Schuld sind immer die Anderen

              @ Götz
              Takeo wollte von dir wissen, warum die Amerikaner und die Briten schuld sind. Kannst du eine so einfach formulierte Frage nicht verstehen?

              Kommentar


              • #7
                AW: Schuld sind immer die Anderen

                Zitat von Götz Beitrag anzeigen
                ...ist anscheinend genau dein level
                der Witz hat in Islamisten-Foren soooo einen Bart. Die Ruetli-Mohammedaner lachen sich krank darueber.
                Zitat von Götz Beitrag anzeigen
                ...ist anscheinend genau dein level
                @ptrludwig
                verstehen vielleicht, aber nicht beantworten.

                Gruss
                Gordinho

                Kommentar


                • #8
                  AW: Schuld sind immer die Anderen

                  Zitat von ptrludwig Beitrag anzeigen
                  @ Götz
                  Takeo wollte von dir wissen, warum die Amerikaner und die Briten schuld sind. Kannst du eine so einfach formulierte Frage nicht verstehen?

                  schuld sind immer die anderen! die amis und die tomis sind nunmal die "anderen"!

                  verstanden?

                  wenn nicht, dann frag doch lula, ist seine aussage :mrgreen:

                  willkommen im club der spatzenhirne :p

                  korinthen kacken und bierernst sein, eine typisch deutsche (un)tugend

                  ...aber schuld sind doch die anderen :mrgreen:
                  Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Schuld sind immer die Anderen

                    Zitat von Gordinho Beitrag anzeigen
                    der Witz hat in Islamisten-Foren soooo einen Bart. Die Ruetli-Mohammedaner lachen sich krank darueber.

                    Gruss
                    Gordinho
                    Das ist leider kein witz, das ist realität und nicht nur im amiland.
                    genau dieser "witz" geht doch in deutschland gleichermaßen ab

                    das verstehst du aber nicht :confused:
                    Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Schuld sind immer die Anderen

                      Zitat von Götz Beitrag anzeigen
                      schuld sind immer die anderen! die amis und die tomis sind nunmal die "anderen"!

                      verstanden?

                      wenn nicht, dann frag doch lula, ist seine aussage :mrgreen:

                      willkommen im club der spatzenhirne :p

                      korinthen kacken und bierernst sein, eine typisch deutsche (un)tugend

                      ...aber schuld sind doch die anderen :mrgreen:
                      Jetzt habe ich es verstanden, schuld sind die anderen, weil sie schuld sind. Sehr intelligente Erklärung.:confused:
                      Ja und Lula hat das ja auch gesagt, dann wird es wohl stimmen.>|o
                      Im Clup der Spatzenhirne bleib du mal, ich zähle mich zu denen, die dort nicht hingehören.
                      Wollte dich noch fragen was korinthen kacken bedeutet, ich lasse es lieber, wirst es warscheinlich eh nicht erklären können.

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.772  
                      Beiträge: 183.988  
                      Mitglieder: 12.547  
                      Aktive Mitglieder: 39
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Test34Hilfe.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      267 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 262.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X