Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Und nocheinmal IRPF2009; sind nur noch 17 Tage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Und nocheinmal IRPF2009; sind nur noch 17 Tage

    #Ad

    Kommentar

      Puhhh.....
      Hab vor ca. 3 Stunden meine Steuererklaerung fuer 2008 ueber das Programm "Receitanet" abgeschickt.
      Hmmm.... Hat evtl. funktioniert, hab auch eine "Recibo-Nummer" (der Beweis, dass Du vor dem 30.04. Deine Steuererklaerung abgeschickt hast, also keine Gefahr laeufst, ca. R$ 160,00, als Strafe fuer zu Spaetes Abgeben der Steuererklaerung zahlen zu muessen,), aber mein unmittelbarer Versuch, dieses Recibo auszudrucken ist daran gescheitert, dass das IRPF2009-Programm dieses Recibo nicht gefunden hat, obwohl Receitanet meldete, dass es innerhalb dieses Programms, ab Uebertragung, zur Verfuegung steht.
      Ich hab diesen thread reingestellt, um evtl. anderen Residents und Investoren (Pflicht zur Abgabe der Steuererklaerung: entweder ueber R$ 16.???,?? Einnahmen in 2008, oder Besitz, sei es Grundbesitz, Aktien, Poupanças, andere Werte, die den Betrag von R$ 80.???,?? uebersteigen.
      Ich moechte Alle einladen, teilzunehmen und verspreche, dass Ich, als Laie, der seine Steuererklaerung seid 5 Jahren in Brasilien selber erstellt (nachdem ich das schon ca. 16 Jahre in Good-Old-Germany betrieben habe, verbindlich antworten werde, bzw. "meine Schnauze Halte", wenn ich mir nicht sicher bin, allerdings mit entsprechenden Kommentaren dazu.
      Is jarnich so schwierich, die Steuererklaerung zu erstellen.
      Schwank aus meinem Leben gefaellich?
      Ich hab meine erste, selbststaendige Steuererklaerung erstellt, waehrend ich auf meinen Steuerberater gewartet habe. Er hatte sich fuer ca. 10:00 Uhr angekuendigt. Um ca. 09:00 Uhr hab ich meinen Compi angeschmissen, um unsere "Sitzung" vorzubereiten und hab mich, ausgestattet ,mit einem Milchkaffee an den Selbigen gesetzt. Um 10:00 hab ich ihn angerufen, worauf er meinte, dass er durch den Verkehr aufgehalten wurde und um ca. 11:00 erscheinen wuerde. Um 14:00 Hab ich meine Erklaerung abgeschickt. Er hat sich nie mehr bei mir gemeldet (klar, dass er auch nicht mehr aufgetaucht ist) und seitdem mache ich dieses jaehrliche Uebel alleine gestaemmt.
      Helfen wir uns doch selber, dann wird uns auch geholfen.l
      Zuletzt geändert von Alagomão; 14.04.2009, 02:24. Grund: kursiv
      Gruss aus Maceió
      Thomas
    • #2

      Re: Und nocheinmal IRPF2009; sind nur noch 17 Tage

      Also ich mach das seit Jahr und Tag über meinen Buchhalter. Der kennt alle Trick's und weitere Gegebenheiten. Noch nie ein Problem gehabt.
      Das ganze kostet mich jeweils 100 Reais, ich glaube gut angelegtes Geld.

      Wenn ich ihm meine Papiere so um den 1.April abgebe (Bankauszüge,Bestätigungen der Schulen,bezahlte Krankenkassen und Unterhaltkosten), bin ich immer bis am 30.April informiert worden von ihm, dass die Steuererklärung fristgerecht eingereicht wurde. Nach diesem Datum kommt allerdings der wenig schöne Teil der Angelegenheit, die Boletos zur bezahlung des Leão's.

      abraço

      James


      Kommentar

      • #3

        Re: Und nocheinmal IRPF2009; sind nur noch 17 Tage

        Zitat von Cheesytom Beitrag anzeigen
        Is jarnich so schwierich, die Steuererklaerung zu erstellen.
        Natürlich nicht, gibt ja auch ne detalirte "Bauanleitung" dazu.

        http://www.receita.fazenda.gov.br/Pu...mpleto2009.zip

        http://www.receita.fazenda.gov.br/pu...guntaoIRPF.doc

        Und solange es sich um eine Stinknormale 08/15 Erklärung handelt in der nur die Einkünfte und Ausgaben sowie die vorhandenen Konten und Bestztümer angegeben werden müssen, ist es ein Kinderspiel.

        Haarig wird´s erst wenn Immobilienverkäufe, Investments, womöglich sogar aus dem Ausland, etc. angegeben werden müssen. Oder wenn man geerbt hat. Dann braucht man schon einen Contador.

        Kommentar

        • #4

          AW: Und nocheinmal IRPF2009; sind nur noch 17 Tage

          Immobilienverkaeufe hier in Brasilien ist eigentlich auch kein Problem, ausser der Umgang mit den 25 % Steuern auf den Gewinn bei einem Immo-Verkauf.
          Gruss aus Maceió
          Thomas

          Kommentar

          • #5

            Re: AW: Und nocheinmal IRPF2009; sind nur noch 17 Tage

            Zitat von Cheesytom Beitrag anzeigen
            Immobilienverkaeufe hier in Brasilien ist eigentlich auch kein Problem, ausser der Umgang mit den 25 % Steuern auf den Gewinn bei einem Immo-Verkauf.

            Da ist eben die Krux. Es kommt ganz darauf an, wie lange man die Immobilie besessen, oder selbst bewohnt hat.

            Da rate ich schon eine Fachmann beizuziehen. Da kann ein "Grünschnabel" einiges sparen.

            abraço

            James


            Kommentar

            • #6

              AW: Und nocheinmal IRPF2009; sind nur noch 17 Tage

              Ich kenne nur 3 Moeglichkeiten diese Steuer zu vermeiden. 2 legale und eine ....
              1. Einzige Immobilie in deinem Besitz
              2. Wiederanlegen des Kaufpreises in eine andere Immobilie innerh. von 180 Tagen (alle 5 Jahre moeglich)
              3. Im Kaufvertrag einen niedrigeren Betrag angeben
              Gruss aus Maceió
              Thomas

              Kommentar

              Brasilien Forum Statistiken

              Einklappen


              Hallo Gast,
              Du hast Fragen?
              Wir haben die Antworten!
              >> Registrieren <<
              und mitmachen.

              Themen: 24.612  
              Beiträge: 182.970  
              Mitglieder: 12.414  
              Aktive Mitglieder: 47
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, s2vistos.

              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

              Online-Benutzer

              Einklappen

              340 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 336.

              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              nach Oben
              Lädt...
              X