Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Candomblé: Bedeutung in Politik, Gesellschaft, Kultur?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Candomblé: Bedeutung in Politik, Gesellschaft, Kultur?

    #Ad

    Kommentar

      Hallo allerseits,

      ich habe mal eine Frage: Kann mir hier jemand beschreiben, welche Bedeutung der Candomblé-Kult in Brasilien auf den Ebenen Politik, Gesellschaft, Kultur und vielleicht auch Religion hat?
      So wie ich es verstanden habe, hat der Candomblé sein Zentrum ja v.a. in Salvador bzw. eben in Bahia, und wird vor allem von Menschen mit afrikanischen Wurzeln zelebriert. Diese sind trotzdem häufig außerdem katholisch getauft und gehören damit quasi beiden Religionen an, wenn man so will. Und viele Leute (auch weiße), die nicht initiiert sind bzw. in sonstiger Form offiziell Anhänger des Kults, tragen trotzdem freitags und an Silvester weiß, besuchen terreiros, um die mae-de-santo um Rat zu fragen (jogo de búzios!) und gehen an Silvester zum Strand, um Iemanjá zu opfern...

      Wie also kann man das erklären? Nur um die Aufrechterhaltung bzw. Erinnerung an afrikanische Wurzeln kann es nicht gehen. Aus meiner Sicht (ich war noch nie in Brasilien) scheinen die terreiros auch nicht zu missionieren. Ist es das integrative Element und die Betonung der Wichtigkeit des Hier&Jetzt (gegenüber dem ewigen Leben nach dem Tod im Christentum), das diesen Kult/diese Religion so omnipräsent macht?

      Für Antworten, Mutmaßungen, Erfahrungen wäre ich sehr dankbar! =)

      Abraco

    • #2
      AW: Candomblé: Bedeutung in Politik, Gesellschaft, Kultur?

      Na ja, im ganzen NO hat diese Religion enormen Einfluss. Sogar katholische Pfarrer sind da dabei und schon lange sind nicht nur afrodecendentes daran beteiligt.
      padre-pinto-quer-virar-pai-de-santo-no-candomble/
      ich halt ja von diesem Aberglauben nicht allzuviel aber während meiner Arbeit durch 5 Jahre in einem Sozialzentrum (Centro Esperança de Deus in Porto do mato) haben wir da so manches schlucken müssen. für die Besitzenden ist es neben der katholischen Kirche ein hervorragendes Mittel die Peons unter der Knute zu halten.
      Gesundbeterinnen haben oft mehr Erfolg gehabt als unsere Ärzte, bei Politikern muss man höllisch aufpassen nicht ins Fettnäpfchen zu treten, jeder sch.... sich an den Bösen Blick zu erwischen....


      ich find halt es ist vom touristischen Standpunkt aus gesehen eine brasilianische Atraktion, und auf der Kathedrale in Salvador sind auch immer die Stiegen sauber gewaschen
      Zuletzt geändert von robertwolfgangschuster; 15.12.2010, 20:59.
      Prost
      AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
      Skype''' robertwolfgangschuster

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen

      Brasilien Forum Statistiken

      Einklappen


      Hallo Gast,
      Du hast Fragen?
      Wir haben die Antworten!
      >> Registrieren <<
      und mitmachen.

      Themen: 24.742  
      Beiträge: 183.844  
      Mitglieder: 12.529  
      Aktive Mitglieder: 28
      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Alex715.

      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

      Online-Benutzer

      Einklappen

      324 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 323.

      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

      nach Oben
      Lädt...
      X