Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

16,2 Millionen Brasilianer leben in extermer Armut !

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 16,2 Millionen Brasilianer leben in extermer Armut !

    #Ad

    Kommentar

      Nach einer vom Statistischen Bundesamt IBGE veröffentlichten Studie leben 16,2 Millionen Brasilianer in extremer Armut und müssen mit maximal R$ 70,-/Kopf im Monat auskommen. Das entspricht 8,5% der Bevölkerung.

      Brasil tem 16,2 milhões de pessoas em situação de extrema pobreza - Brasil - iG

    • #2
      AW: 16,2 Millionen Brasilianer leben in extermer Armut !

      Zitat von MESSENGER08 Beitrag anzeigen
      R$ 70,-/Kopf
      Na prima, wenn noch jemand eine Ursache für Kriminalität in BR braucht, dann hat er sie hier. Und da mache ich den 'Armen' nicht einmal einen Vorwurf, denn die Politiker schauen schon wo sie bleiben......z.B. 60% Gehaltserhöhung in 2010..sozusagen bolsa lula...

      Kommentar


      • #3
        AW: 16,2 Millionen Brasilianer leben in extermer Armut !

        ...für 70,- R$/Kopf kann man sich aber weder kiloweise Koks, noch Arsenale von Feuerwaffen und überhaupt moderne Waffensysteme leisten... aber bevor dass die internationale Presse wieder rafft wird wahrscheinlich noch viel Mist über die Opferrolle der 'armen' Verbrecher aus Brasiliens Favelas verbreitet.

        Kommentar


        • #4
          AW: 16,2 Millionen Brasilianer leben in extermer Armut !

          2005 waren es noch 77 Millionen, es geht doch rapide aufwärts....

          http://brasil-web.de/forum/14574-bra...ben-armut.html

          Na ja, obwohl 200 Reais waren 2005 noch viel viel mehr wert als heute....
          Zuletzt geändert von Pezinho; 06.05.2011, 21:03.
          Até logo
          Pezinho

          Kommentar


          • #5
            AW: 16,2 Millionen Brasilianer leben in extermer Armut !

            Zitat von Pezinho Beitrag anzeigen
            2005 waren es noch 77 Millionen, es geht doch rapide aufwärts....

            http://brasil-web.de/forum/14574-bra...ben-armut.html

            Na ja, obwohl 200 Reais waren 2005 noch viel viel mehr wert als heute....
            Ich glaube, die Zahlen kann man nicht so vergleichen: einmal ist von extremer Armut die Rede, das andere Mal von Armut. 2005 waren es 77 Millionen, die weniger als 200 R$ hatte. Wieviele es heute sind, steht da nicht. Es heißt nur, daß heute 16,2 Millionen weniger als 70 R$ pro Monat haben. Ist also durchaus möglich, daß die Zahl derjenigen, die weniger als 200 R$ haben, gar nicht so sehr gesunken ist. Zumal dann ja auch noch, wie du selbst schon angemerkt hast, die ziemlich rasante Steigerung der Lebenshaltungskosten in diesen sechs Jahren berücksichtigt werden muß.
            Zuletzt geändert von jorginho; 07.05.2011, 03:29.

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            >> Registrieren <<
            und mitmachen.

            Themen: 24.789  
            Beiträge: 184.168  
            Mitglieder: 12.569  
            Aktive Mitglieder: 43
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, waltraud.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            84 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 84.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            Lädt...
            X