.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

    Oi pessoal!

    Ich studiere Lusitanistik im 2. Semester und schreiben gerade eine Hausarbeit über die Frage "Ist das brasilianische Portugiesisch ein Dialekt des europäischen oder eine ganz eigene Sprache?"

    Dazu hätte ich gern ein paar Statements von "Kennern", also keinen Sprachwissenschaftlern, sondern Leuten die sich in dem einen oder anderen Land oder am besten noch beiden gut auskennen.

    Wie empfinden das Muttersprachler beider Seiten? Gibt es überhaupt ein brasilianisches Pendant zum estremenho, damit man beides gut vergleichen kann? Wie weit ist die Emanzipation des Brasilianischen fortgeschritten und was haltet ihr oder Muttersprachler von der Reforma Ortográfica
    und anderen Versuchen, alles wieder zu vereinheitlichen?

    Es wäre ganz toll, wenn ihr vielleicht eine Zeile über eure Herkunft und was ihr mit Portugal zu tun habt dazu schreiben könntet -eure Namen werde ich natürlich nicht verwenden, ich muss nur eine Referenz angeben. Wer kann, ich würde mich auch sehr über Antworten auf Portugiesisch freuen!

    Obrigada!

    #2
    AW: BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

    Zitat von Vanexa Beitrag anzeigen
    Oi pessoal!
    Wow, was für ein geiles Thema! Bitte bleib hier am Ball und veröffentliche Deine Studien. Als Hilfe empfehle ich Dir aus dem Forum "Hebinho" und bei den Brasilienfreunden User "bruzundanga" -> http://brasilienfreunde.net/benutzer/bruzundanga/

    Kommentar


      #3
      AW: BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

      Österreicher, mütterlicherseits Famile Zenkel und den Infante da Camera(Lissabon, Angola) seit 1976 in Brasilien. Kenne den Norden, Nordosten und Zentralbrasilien hervorragend. Den Süden nicht, ist mir zu "deutsch"
      Was willst du wissen?
      Zuletzt geändert von robertwolfgangschuster; 07.06.2010, 21:52.
      Prost
      AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
      Skype''' robertwolfgangschuster

      Kommentar


        #4
        AW: BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

        Zitat von Vanexa Beitrag anzeigen
        Dazu hätte ich gern ein paar Statements von "Kennern", also keinen Sprachwissenschaftlern, sondern Leuten die sich in dem einen oder anderen Land oder am besten noch beiden gut auskennen.
        Portugiesisch ist wohl die schwierigste romanische Sprache, kann ja kaum einer richtig
        Wie empfinden das Muttersprachler beider Seiten?
        Tja, wenn ein Portugiesischer Tourist nach Brasilien kommt, müssen wir als Reiseleiter einen Dolmetsch einesetzen.
        Wie weit ist die Emanzipation des Brasilianischen fortgeschritten
        unaufhaltbar, mischt sich unaufhaltsam mit den Indianersprachen (seit 500 Jahren) der deutschen, japanischen und den semitischen Sprachen
        und was haltet ihr oder Muttersprachler von der [I]Reforma Ortográfica und anderen Versuchen, alles wieder zu vereinheitlichen?
        HEHEHE na ich unterrichte Deutsch, hab den neuen Duden, aber von der komischen Reform der deutschen Sprache hab ich keine Ahnung.
        Eine (lebende) Sprache wird gesprochen, aber nicht amtlich festgelegt

        PS: der Hebinho als Übersetzer und der Bruzundanga sind wohl die besten Informanten für deine Arbeit
        Prost
        AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
        Skype''' robertwolfgangschuster

        Kommentar


          #5
          AW: BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

          Hallo Vanexa,

          ich denke, da bin ich nicht ganz der richtige Ansprechpartner, da ich als Uebersetzer IN meine Muttersprache Deutsch nur aus dem Englischen und Italienischen uebersetze (das aber seit ueber 25 Jahren).

          Ich bin zwar durch kontinentales Portugiesisch seit 1970 "vorbelastet" und hatte meine Probleme, hier in Brasilien auf das brasilianische Portugiesich zu "synchronisieren", aber vielleicht mal hier ein wenig lesen (ist zwar teilweise etwas ueberzogen), aber die Feinheiten der Unterschiede, die es sogar hier in Brasilein von Staat zu Staat in der Terminologie und der Aussprache gibt, werden recht gut dargestellt:
          http://desciclo.pedia.ws/wiki/Categoria:Idiomas

          Kommentar


            #6
            AW: BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

            Zitat von robertwolfgangschuster
            Tja, wenn ein Portugiesischer Tourist nach Brasilien kommt, müssen wir als Reiseleiter einen Dolmetsch einesetzen.
            Ey echt. Ich hatte mal am Fensterplatz im Flieger einen Portugiesen, ich saß außen, dazwischen seine brasilianische Ehefrau.
            Die musste uns gegenseitig übersetzen! Ein anderes mal saß ich mit mehreren Ausländern in einem Apfelweinlokal in Frankurt. Die meisten waren Brasilianer (macht Euch keine Sorgen, selbst messebesuchende Engländer sind vom Äppler begeistert. Danach gibt es aber noch bis zum Kotzen Schnaps und Wodka). Einer der Brasilianer fragte mich, was denn der Typ gegenüber von ihm für ein Landsmann sei, er würde ihn nicht verstehen. Es war ein Portugiese.

            Kommentar


              #7
              AW: BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

              In Paris war ich kürzlich im 17. Arrondissement, das sich gerade (langsam und nur teilweise) wandelt, so in etwa wie das Schanzenviertel in Hamburg oder de Pijp in Amsterdam. Vom "Kanackenquartier" zum "Insidertipp" mit sanierten Wohnungen, Szenekneipen, Bars und Restaurants. Ich verstehe zwar französisch (genieße es auch ab und an), spreche es selbst aber beschissen. Der Besitzer des kleinen Lokals war schwul und hatte sich einen blutjungen Koch aus Angola angelacht (er konnte auch tatsächlich kochen). Mein Begleiter war Holländer, der ohne meine Zustimmung regelmäßig die alte Kolonie in Fortaleza besucht. Dann gab es da noch eine Kreolin, die aber auch mal in Brasilien lebte und somit portugiesisch konnte. Der Einzige, der einsam an der Bar rum hing und keinen Ton sprach, war - Ihr werdet es erraten - ein Portugiese.

              Kommentar


                #8
                AW: BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

                Was denken denn Brasilianer und Portugiesen generell so voneinander?

                Machen sie Witze übereinander wie zum Beispiel die Deutschen über die Holländer oder die Österreicher? Oder gibt es ein Gefühl der Verbundenheit?

                Was ich mir interessant vorstelle, ist, wenn die Fußball-Nationalmannschaften aufeinander treffen. Wie verhalten sich denn da die Fans? Oder die Medien? Habt ihr da Erfahrungen drüber?

                Kommentar


                  #9
                  AW: BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

                  Zitat von Vanexa Beitrag anzeigen
                  Machen sie Witze übereinander wie zum Beispiel die Deutschen über die Holländer oder die Österreicher?
                  Ja.

                  Das kontinentale Portugiesisch mit seinem guturalen 'Genuschel' regt meiner Erfahrung nach viele Brasilianer zum Lachen an. Es wird als niedlich oder zumindest komisch empfunden. Inzwischen bin ich schon lange genug hier, dass ich das fast genauso empfinde (obwohl ich mit kont. Pt. anfing und erst spaeter bras. Pt. lernte).

                  Ich glaube man kann es vielleicht mit dem vergleichen, was ein Deutscher oder Oesterreicher 'fuehlt', wenn er einen Schweizer sprechen hoert (bitte alle anwesenden Schweizer um Verzeihung, es ist wahrscheinlich umgekehrt aehnlich).

                  P.S.: Ich vergesse niemals das Gesicht meines (brasilianischen) Schwiegervaters, als ihn ein Portugiese fragte, ob hier das Ende der Warteschlange sei ('O sr schta no rabo da bicha?' )
                  Zuletzt geändert von Offmann; 19.08.2009, 17:27.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: BP - ein Dialekt des EP oder eine eigene Sprache? Hilfe für Hausarbeit

                    Moin,
                    wenn ich in Portugal als Deutscher portugiesisch (aus Brasilien) spreche grinsen alle.

                    Aber ein ernsthaftes Beispiel wie weit die Sprachen auseinander liegen.
                    Mein Frau (gebü. Brasilianerin) macht gerade ihren Führerschein.

                    Sie hatte Sie die Bögen zunächst in portugiesisch (Portugal) bestellt.
                    Jetz macht Sie lieber auf Deutsch weiter, weil Sie in deutsch einfach mehr versteht. Bei einigen Fragen in portugiesisch wusste Sie einfach nicht was gemeint war.

                    Gruß
                    Christian

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X