Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fofa oder so ähnlich !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fofa oder so ähnlich !

    Hi, ich habe jetzt schon öfters von Brasilianern das Wort 'Fofa (??)' gehört. In bezug auf kleine Kinder und ihr Patnerinnen. Was genau bedeutet das. Ich denke ich habe es falsch geschrieben aber so hört es sich an !
    Vielen Dank für eure Hilfe !

  • #2
    luara,

    fofo/fofa
    (maskulin/fiminin)

    z.b.
    a sua mãe é muito fofa/o seu pai é muito fofo

    nett, niedlich, süß etc.

    eine genaue übersetzung gibt es so nicht !

    chel...
    Chechel

    Kommentar


    • #3
      Danke chechel,

      das bedeutet wenn er zu mir sagt :
      Voce minha fofa bedeutet es soviel wie Du bist meine Süße ?!?

      Könnte man doch so übersetzten oder ?

      Kommentar


      • #4
        stimmt,

        könntest du so übernehmen. fofo kann aber auch
        heißen "weich" soft etc.

        beim wäsche waschen spricht man auch von fofa/fofo
        also wenn die wäsche besonders weich/flauschig ist etc.

        z.b. kann auch ein stofftier als fofo/fofa bezeichnet werden.

        also fofinha, hoffe ich konnte dir helfen,

        chel...
        Chechel

        Kommentar


        • #5
          Also deine Freundin würde ich nicht als fofinha bezeichnen. Das sagt man eigentlich zu schwulen ("ele é fofinha"). Frauen können damit nichts anfangen.
          Dich (als Mann) kann sie aber fofinho nennen.

          "fofo" bedeutet auch weich. "Você é fofinha" kann sie also auch mißverstehen. ich würde etwas nicht-fofinho verwenden.

          .vasco

          Kommentar


          • #6
            ...sagt man aber auch (lieb gemeint) zu Leuten, die ein paar Pfund zu viel auf den Rippen haben...



            Cuco

            Kommentar


            • #7
              Zitat von vasco
              Also deine Freundin würde ich nicht als fofinha bezeichnen. Das sagt man eigentlich zu schwulen ("ele é fofinha"). Frauen können damit nichts anfangen.
              Oi Vasco,

              woher weißt Du denn sowas? Hatte Dich bisher immer für einen Mann gehalten ! :lol:

              Etrusca

              Kommentar


              • #8
                Zitat von vasco
                Also deine Freundin würde ich nicht als fofinha bezeichnen. Das sagt man eigentlich zu schwulen ("ele é fofinha"). Frauen können damit nichts anfangen.
                Dich (als Mann) kann sie aber fofinho nennen.
                Vasco: woher hast du das?
                Ich werde manchmal von meinen Vater liebevoll "fofinha" genannt, oder meine kleine Cousine. Das "fofinha" eine Bezeichnung für Homosexuelle sein soll, höre ich zum ersten Mal. Vielleicht hat diese Bedeutung etwas mit der Region zu tun?

                Kommentar


                • #9
                  @Paula: ich kenne das aus dem Südosten, also deine und Chechels Region. Wieweit das spezieller Slang ist weiß ich leider nicht.

                  Vielleicht liegt es auch nur an der weiblichen Endung. Schwule in D sprechen manchmal auch in der weiblichen Form voneinander ("Ist sie nicht süß"). Falls das in Brasilien auch so ist könnte daraus ein "ele é fofinha" entstanden sein.

                  Aber vielleicht kennt das hier im Forum noch jemand in diesem Zusammenhang ?

                  @etrusca: ich bin schon ein "richtiger" Mann )

                  Kommentar


                  • #10
                    yep, trotz bescheidener sprachkenntnisse und erfahrungen, meine ich, "fofinha" sowohl irgendwo gelesen (wahrscheinlich goerdeler oder hart) als auch auf der strasse von mancher begleitung im kontext "homosexuell" ("tunten") gehört zu haben ...

                    ich kannte mal eine, die war schwanger und ihre freundinnen kommentierten ihren bauch auch manchmal mit "fofa" oder "fofinha" ... also auch cuco´s version kommt mir bekannt vor ...

                    ich habe das wort, dass ich ursprünglich wie chechel interpretiert hatte, aus meinem wortschatz gestrichen ...

                    da ich in google nichts finden konnte und auch nicht im slang-wörterbuch (girias e termos do funk) nehme ich an, das wurde bei tunten ironisch eingesetzt, nach dem motto "schau mal wie süüüss und nieeedlich, hehe" ...

                    s.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo,

                      hier noch der Eintrag im HOUAISS zu fofo:

                      adjetivo
                      1 que é poroso e leve; mole, elástico, tenro
                      2 cheio de alguma matéria; tufado, inchado
                      3 Derivação: sentido figurado.
                      que revela arrogância; jactancioso
                      4 Regionalismo: Brasil. Uso: informal.
                      cheio de vaidade; ancho, concho
                      5 Regionalismo: Brasil. Uso: informal.
                      que encanta pelo aspecto bonito e gracioso

                      substantivo masculino
                      6 Rubrica: decoração, vestuário.
                      enfeite fofo ou saliente; tufo
                      7 Uso: informal.
                      cama, leito, colchão

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Cuco
                        ...sagt man aber auch (lieb gemeint) zu Leuten, die ein paar Pfund zu viel auf den Rippen haben...



                        Cuco

                        exata....... :?

                        Kommentar


                        • #13
                          Ela é tão fofinha! - Sie ist so nett! (mit liebe zu ein Kind)
                          Ela é tão fofinha... - Sie ist so dümm... (ironisch)

                          Ele é fofo! - Er ist süss! (mit liebe zu ein Kind)
                          Ele é fofo... - Er ist dick... (ironisch)

                          Ai, você é tão fofinha! - Ah, du bist so niedlich! (mit liebe zu jemand/Kind)
                          Ai, você é tão fofinha!!! - Ah, du bist ein umverschämtes Mädchen!!! (sarkastisch) Denn
                          "fofinha" kann es bedeuten: safada, "kenga", burrinha, estúpida. Umgangssprache. Das ist
                          was die Schwule immer miteinander reden . Sie sind immer sarkastisch.

                          Você é minha fofinha. - Du bist meine süße (mit liebe zu eine Frau)
                          Ein deutscher mann kann es bestimmt benutzen ohne die brasilianerin partnerin wehtun. Ich sehe kein
                          Problem damit. Aber wenn er mit < Sarkasmus > solches Wort spricht, wird er Krieg kriegen.

                          ***
                          Wenn deine Frau ist schon ein bisschen dick geworden, sage ich dir das ist besser nie "fofinha" benutzen.
                          Die manche Frauen sind manchmal "verbisst" und wenn sie dick geworden sind, dann das ist noch schlimmer.

                          Kommentar

                          Online-Benutzer

                          Einklappen

                          290 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 289.

                          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                          Brasilien Forum Statistiken

                          Einklappen


                          Hallo Gast,
                          Du hast Fragen?
                          Wir haben die Antworten!
                          Anmelden und mitmachen.
                          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                          Themen: 23.930  
                          Beiträge: 175.292  
                          Mitglieder: 11.803  
                          Aktive Mitglieder: 71
                          Willkommen an unser neuestes Mitglied, fifa17sara.

                          Unconfigured Ad Widget

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X