Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

    #Ad

    Kommentar

      Hallo!!

      Ich hoffe ich habe kein Forum übersehen in dem meine Frage schon beantwortet wurde....
      Ich habe im letzten Jahr meinen Examen zur Krankenschwester in Deutschland gemacht, ist es möglich, dass dieser Abschluss in Brasilien anerkannt wird? Und wenn ja wie läuft das dann ab?
      Vielen Dank für Eure Hilfe!!
      Annedore

    • #2
      AW: Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

      Das Thema gab's schon einmal, und auch schon mal für Physiotherapeuten. Um es mal frech zu sagen: an welcher Uni hast du dein Diplom gemacht.
      In Brasilien ist die echte Krankenschwester eine kleine Akademikerin. Unterhalb gibt es dann noch die "Krankenschwester Technico" die aber schon den "Geruch" der Hilfskraft hat.
      Wieder mal das alte Problem der völlig unterschiedlichen Berufsausbildung zwischen den Kontinenten und den Problemen der gegenseitigen Anerkennung.

      Gruß
      Tiradentes

      Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

      Kommentar


      • #3
        AW: Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

        Hallo Tridantes,

        vielen Dank für deinen Hinweis! Weißt du vielleicht noch wie dieses Thema hieß? Ich habe bis jetzt nämlich immer nur etwas über Anerkennung von Diplomen gefunden....
        Und weißt du ob ich die Anerkennung als Technica bekommen kann? Die Ausbildung dazu geht in Brasilien 1,5 Jahre oder?
        Vielen Dank!!
        Annedore

        Kommentar


        • #4
          AW: Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

          Annedore
          Ich muss mal suchen, kann aber auch im BFN gewesen sein.
          Ansonsten muss ich mal meine Frau fragen, die kennt sich im Studenten(un)wesen (UFMG - Pharmazie und Biologie) besser aus. Mit der habe ich das aber letztens in genau dem Zusammenhang diskutiert, aber die Details, auf die es hier grade ankommt, wieder vergessen.

          Allerdings zur Anerkennung gab's da nichts weil die Threads ja alle erst im Anfangsstadium waren und wir selber alle Bemühungen ihre Titel und Diplome hier anerkennen zu lassen aufgegeben haben, da wir schneller wieder in Brasilien zurück sind als das hier was gelaufen wäre.

          Gruß
          Tiradentes
          Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

          Kommentar


          • #5
            AW: Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

            Zitat von annedore.k Beitrag anzeigen
            Hallo!!

            Ich hoffe ich habe kein Forum übersehen in dem meine Frage schon beantwortet wurde....
            Ich habe im letzten Jahr meinen Examen zur Krankenschwester in Deutschland gemacht, ist es möglich, dass dieser Abschluss in Brasilien anerkannt wird? Und wenn ja wie läuft das dann ab?
            Vielen Dank für Eure Hilfe!!
            Annedore
            Hallo,

            bis Du Dir überhaupt im Klaren was ein AUXILIAR DE ENFERMAGEM in Brasilien verdient? Willst Du wirklich für 2, max. 3 Salários mínimo. 24 Std.-Schichten in einem bras. Krankenhaus schieben? :rolleyes: Womöglich noch SUS? :p

            Hinzukommt, das selbst wenn Du die Anerkennung Deiner Ausbildung schaffst und auch eine Registrierung beim Conselho Regional de Enfermagem schaffst, dann hast Du noch lange kein Job. Da die meisten Krankenhäuser öffentlich sind wird Personal nur per CONCURSO PÚBLICO eingestellt und die sind i.d.R. nur für brasilianer, eingebürgerte bzw. Portugiesen mit entspr. Berechtigung (Igualdade de Direitos).

            Realistisch betrachtet lohnt sich das ganze nicht. Ausl. Ärzte haben es schon schwer genug in BRA arbeiten zu dürfen und das trotz Ärztemangel, da bras Ärzte nicht im "Busch" arbeiten wollen, selbst bei weit höheren Gehältern als in vielen Hauptstädten.
            Da wird es für Pflegekräfte noch schwieriger.

            Kommentar


            • #6
              AW: Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

              Lieber Brasziliant!

              Dankeschön für deine Tipps!
              Allerdings habe ich nicht das Ziel in einem Krankenhaus zu arbeiten, ich würde gerne für einige Zeit in einem Sozial-Medizinischen Projekt mitarbeiten. Eine Organisation, die Ärzte und Krankenschwestern für Kurzeinsätze in das Landesinnere fliegt... Bei meinem letzten Brasilienaufenthalt war ich bei einem dieser Einsätze mit dabei, um allerdings eine längere Zeit mitarbeiten zu können wäre ein in Brasilien anerkannter Abschluss notwendig (ob als Helferin oder als studierte Krankenschwester)
              Aber du bist der Meinung, dass das nur schwer möglich ist?!
              Liebe Grüße Annedore

              Kommentar


              • #7
                AW: Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

                Hallo Annedore
                habe inzwischen mal mit meiner Frau gesprochen und den Text verfasst, ohne den Beitrag von Braziliant vorher gelesen zu haben.

                Es geht wie folgt:
                Zeugnisse und Prüfungen übersetzen lassen und beim „Conselho de Enfermagem“ im Staat, wo du wohnen wirst, einreichen. Die geben dir dann eine Liste von „Schwesternschulen“ die deine Zeugnisse und evtl. auch Berufsweg und Qualifikationen prüfen. Wenn die dann die Vergleichbarkeit dieser Zeugnisse mit dem Abschluß einer „Technico en Enfermagen“ anerkennen, bekommst du eine „Berufs-Lizenz“ vom Conselho, die du für Bewerbungen in Brasilien brauchst. Wird aber nicht so leicht sein. Natürlich brauchst du als Ausländerin auch eine Arbeitserlaubnis, aber das ist ein anderes Thema.

                Folgende Berufsgruppen:
                Enfermeiro – 4 Jahre Universität + Praktikum + Prüfung = Gehalt im KH 1.800 Reais +
                Mit dem Diplom kann man auch mal Leiterin eines Posto Saude werden, aber auch Leiterin einer Privatschule für die nachstehenden Berufsgruppen bei gutem Gehalt. Es gibt aber starke Konkurrenz um die Stellen bei sinkenden Gehältern. Stellen im öffentlichen Dienst (Concurso publico) nur für naturalisierte Brasilianerinnen

                Technico Enfermagem – 2 Jahre Privatschule + Praktikum = Gehalt 700 Reais +
                Chancen wie oben aber darf nicht unterrichten. Im Gegensatz zu der oberen muss sie arbeiten, erste nicht (mehr)

                Auxiliar de Enfermagen – Schnellkurs 1 Jahr = Gehalt 1 Mindestgehalt 400 Reais?
                Ist halt für die Schmutzarbeit da, hat mit medizinischen Handlungen nicht mehr viel zu tun, muss allerdings auf dem Lande auch mal den Arzt ersetzen und operieren.

                Ansonsten kann ich mich den Ausführungen von Brasziliant nur anschließen. In deinem Fall kommt aber hinzu, dass du eine Arbeitserlaubnis und ein Arbeitsvisum brauchst. Das gibt es nur, wenn kein Brasilianer deine Arbeit erledigen könnte, was ja wie von uns geschildert, kaum darstellbar ist.

                Wenn die Organisation die das veranstaltet eine Brasilianische ist, werden die das auch nicht darstellen können. Würdest du von einer Organisation aus D geschickt, dann schon ehr.
                Also geht es irgendwie nur als Praktikumseinsatz mit einem Praktikantenvisum. Ich gehe aber davon aus, dass du dir darüber schon Gedanken gemacht hast.

                Also schick mal deine Zeugnisse an die Organisation, die das veranstaltet, die sollen mal dafür sorgen, dass der Prozess beim zuständigen Conselho angeschubst wird. Die werden dir dann sagen, ob es übersetzt werden muss und ob die Dokumente evtl. noch beglaubigt, überbeglaubigt und konsularisiert werden müssen. Ich hoffe, du bist jung und wirst es noch erleben.:o

                Stell mal deine Erfahrung hier ein, wenn du was erreicht hast, dafür wären dann die nächsten dankbar.

                Viel Erfolg
                Tiradentes
                Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

                Kommentar


                • #8
                  AW: Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

                  Hallo Tridantes!

                  Vielen, vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag!
                  Liebe Grüße Annedore

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

                    Zitat von Tiradentes Beitrag anzeigen
                    ...
                    Krankenschwester Technico= Auxilar de Enfermagem... 400 reais, du bezahlst keine Miete, es gibt keine Herz IV Geld in BR.

                    Das Hauptproblem ist: Gesundheitsystem ist nicht gleich!!! Hier in DT ist schon besser ausgebaldt (wirklich). SUS= TK, AOK...wir können nicht es vergleichen...

                    Meine Meinung nach: du kannst deine Arbeit für Private anbieten, sowie Plegerin, und für die Deutsche die in BR leben. Es ist schon eine Anfange.

                    Alles gute in meine Heimatland!
                    Zuletzt geändert von Ursinho4711; 25.10.2008, 13:23. Grund: Bitte nicht den ganzen Text quoten!

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Anerkennung Krankenpflegeausbildung in Brasilien

                      Zitat von Fisio Brasileira Beitrag anzeigen
                      Krankenschwester Technico= Auxilar de Enfermagem... 400 reais, du bezahlst keine Miete, es gibt keine Herz IV Geld in BR.
                      Oi Fisio Brasileira
                      Es mag ja kein Harz IV in Brasilien geben, aber dafür sehr viel HERZ, mehr als ich in Deutschland gefunden habe. Es freut mich, dass du dich traust in diesem Forum Deutsch zu schreiben, also verzeih mir meinen kleinen Scherz.

                      Ich habe das inzwischen so verstanden, dass es Annedore nicht darum geht, hier in Brasilien Geld zu verdienen, sonder sich in einem Sozialprojekt in Brasilien zu engagieren, wo sie dann ehr noch Geld mitbringen muss.
                      Wünschen wir ihr viel Glück und Erfolg dabei.

                      Gruß
                      Tiradentes
                      Jedes Volk hat wohl doch die Regierung und die Politiker, die es verdient

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.775  
                      Beiträge: 183.998  
                      Mitglieder: 12.549  
                      Aktive Mitglieder: 40
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, fsmarine.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      284 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 282.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X