Für einen mittelständischen Hersteller von Rohren und Fittings für Kraftwerksanlagen (auch Nuklear-), Raffinerien und Bohrinseln suchen wir für das Werk II - Herstellung längsnahtgeschweißter Rohre - einen

Produktionsleiter Metallverarbeitung Brasilien (m/w)
(gestandener Praktiker)

Das Unternehmen gehört zu einer weltweit tätigen Gruppe mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen und Niederlassungen in Asien und Amerika. In Brasilien, im nördlichen Teil des Staates Rio de Janeiro, werden in 2 Werken über 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Werk I produziert durch Kaltmassivumformung u.a. Rohrbögen und Werk II produziert längsnahtgeschweißte Rohre.

Der Stelleninhaber berichtet direkt an die lokale Geschäftsleitung.

Aufgaben:

• Sie übernehmen die Verantwortung für den Produktionsprozess und steuern die gesamte Prozesskette mit allen für den Produktionsprozess erforderlichen Tätigkeiten. Dabei führen Sie bis zu 40 Mitarbeiter
• Maßgebliche Mitwirkung bei Personal-, Organisations- und Investitionsmaßnahmen
• Zielorientierte, kooperative Führung und Förderung Ihres Teams
• Technische Beratung der Vertriebsabteilungen (bezüglich Werkstoffwahl und -einsatz)
• Erarbeitung technischer Lösungsvorschläge
• Mitarbeit bei der Technischen Auftragsabwicklung insbesondere bei Sonderteilen
• Mitarbeit bei der Durchführung von Audits und Produktabnahmen durch Kunden

Bewerberprofil:

• Gestandener Praktiker in der Metallverarbeitung (idealerweise Schweißfachingenieur)
• Studium im Bereich Maschinenbau oder Techniker (jedoch keine zwingende Voraussetzung, Hands on zählt!)
• Sprachkenntnisse: Portugiesisch verhandlungssicher sowie Deutsch und Englisch
• Kommunikativ, teamfähig und führungsstark
• Mindestens 10 Jahre einschlägige Berufs- und Führungserfahrung (möglichst im Kessel- und Rohrleitungsbau)
• Detailkenntnisse aller anwendbaren Regelwerke (ISO, ANSI, ASME etc.)

Wenn Sie die heutigen Produkte dieses international tätigen Unternehmens verbessern und die zukünftigen maßgeblich mit gestalten wollen, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittstermin) per E-Mail an unseren Managing Partner Herrn Karl-Heinz Stumpf (stumpf@alphamanagement.eu).

AC Alpha Management GmbH
Herrn Karl-Heinz Stumpf
Wilhelmstraße 64
65183 Wiesbaden