Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diplomingenieur Maschinenbau/Versorgungstechnik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diplomingenieur Maschinenbau/Versorgungstechnik

    #Ad

    Kommentar

      Brasilien, ein wunderschönes Land mit freundlichen, lieben Menschen und vielen Möglichkeiten. Vieles ist erreicht aber manches ist noch zu tun.

      Abwassereinleitungen direkt in Flüsse, Bäche und Strände. Kleinkläranlagen weitestgehend unbekannt. In Toiletten ist man umgeben von benutztem Papier (darf wegen Verstopfungsgefahr des Systems nicht ins WC gespült werden). Dabei ist die Lösung in DIN 1986-100/DIN EN 12056 vorgegeben. Nutzung der Solarenergie gleich Null, bei Einsatz solarer WW-Bereitung wird Warmwasser zur Ergänzung mit elektrischem Heizwiderstand im Boiler erhitzt. Das Prinzip der Wärmepumpe (Nutzung der Umgebungsenergie für Warmwassererwärmung und Wohnraumtemperierung) ist weitestgehend unbekannt. Man verzichtet z.B. darauf, aus der Einspeisung von 1 KW elektrischer Leistung
      5 KW als nutzbare Wärme für Beheizung von Raum oder Wasser zu erhalten. Der Elektro-Duschkopf mit einer Leistungsaufnahme von 5 KW ist unschlagbar aber leider kein Exportschlager. Niemand sonst auf der Welt will ihn haben. An die Wand montierte WC´s (Hygienevorteil) kennt man nur aus Filmen.

      Nicht nur für quebra-galhos bietet:

      Diplomingenieur für Klima-Lüftung, Kälte, Wasser-Abwasser, Sanitärtechnik, Gas, Solarenergie, Rohrleitungsbau (Kernkraftwerk), Maschinenbau (Ventilatorenbau), Schweißfachingenieur, Auditor für Qualitätsmanagement-System (TÜV-Cert), mit Ausbildung im Handwerk als Installateur (9 Jahre Berufserfahrung in Brasilien)
      http://de.geocities.com/Plansupex

      seine Leistung für Beratung, Planung, Projektmanagement, Qualitätssicherung und Ausführung in Anlehnung an internationalen Standard und Know-how an.
      Zuletzt geändert von Christian.Thiessen; 06.11.2008, 17:14.

    • #2
      AW: Diplomingenieur Maschinenbau/Versorgungstechnik

      Na das liest sich ja fast wie die Aussagen eines "Technologie-Bush": "Ich bringe Brasilien schon noch die allerletzte Technologie, auch wenn die nicht wollen!" (bei Bush war es Demokratie und der Irak, denke ich).

      Ganz so schlimm ist es nun auch wieder nicht (Solarstrom in den entferntesten Indio-Siedlungen mit Satelliten-Schulfernsehen), modernste Anlagen zur Energiegewinnung aus Muellhalden-Methan usw.). Klar, Brasilien ist nicht "Hightechlándia", aber es geht vorwaerts (in der fuer Brasilien gaengigen und verkraftbaren Geschwindigkeit).

      Man darf halt nicht vergessen, dass hier NICHT Europa ist (aber auch nicht mehr die Dritte Welt) und in Brasilien mit deutscher Gruendlichkeit wenig zu erreichen ist.

      Alles nette Ideen, aber hier geht es auch so: Aus Müll wird heißes Wasser (nur eines von vielen Beispielen).

      Moeglicherweise gibt es ja im Bereich von Grossinvestoren-Objekten Jobs, die deutsche Gruendlichkeit nach DIN/ISO/EN usw. brauchen?

      Vielleicht nicht ganz so dick auftragen ("Wir machen euch schon noch katholisch!" usw.), dann klappt es vielleicht auch mit einem guten Job!

      Kommentar


      • #3
        AW: Diplomingenieur Maschinenbau/Versorgungstechnik

        hast im Februar mal Zeit nach Manaus zu kommen?
        Prost
        AMAZONASTOUREN, REISEBÜRO, BETRIEBSBERATUNG
        Skype''' robertwolfgangschuster

        Kommentar


        • #4
          AW: Diplomingenieur Maschinenbau/Versorgungstechnik

          @Leonard:
          Vielleicht in dem Zusammenhang ganz informativ die Website des Projektes "Casa Autonoma" ( Queremos tornar nossa sociedade mais sustentável )

          Auf der Seite mit den Partnern (parcerias) sind eine Menge Firmen angegeben, die als Ansprechpartner/Anlaufstelle interessant sein koennten!

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          >> Registrieren <<
          und mitmachen.

          Themen: 24.685  
          Beiträge: 183.479  
          Mitglieder: 12.479  
          Aktive Mitglieder: 30
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, valjko.

          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Online-Benutzer

          Einklappen

          296 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 296.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          nach Oben
          Lädt...
          X