Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Augenoptiker

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heiko Götz
    antwortet
    AW: Augenoptiker

    Tja, also werde ich mich wohl auch mal in Richtung eigenes Geschäft orientieren müssen... ) Und natürlich weiterhin fleissig Portugiesisch lernen. Aber falls hier mal jemand vorbeischaut, der schon ein Optikgeschäft in Brasilien hat, wäre ich dankbar über jeden Erfahrungsbericht!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Foko
    antwortet
    AW: Augenoptiker

    Hallo Heiko,

    auch bin Augenoptikermeister und leite zur Zeit eine Niederlassung in Deutschland.Ich bin 28 Jahre alt und plane, jetzt Stück für Stück, mich evtl. Selbstständig zu machen.

    Mein Planungszeitraum umfasst 4-5 Jahre da ich mit Eigenkapital, einer Beratungsfirma und demtentsprechender Berufserfahrung starten will, damit daraus auch kein Albtraum wird.

    Ich war für zwei Monate in Brasilien um mir das Land an zu schauen.Ich war in Joao Pessoa, 2 Stunden von Recife entfernt.Meine Freundin ( oder Ex-Freudin?) so ganz sicher sin wir uns da nicht zur Zeit, deren Eltern besitzen dort zwei Läden.

    Und die Augenoptik in Brasilien ist in keinster Weise mit der Augenoptik in Deutschland vergleichbar.Als angestellter Augenoptikermeister gibt es keine Verwendung für dich so wie es in Deutschland üblich ist für dich.Das heisst von dem Gehalt was du dort bekommen würdest, würde es sehr schwer werden zu leben.

    Das was aber möglich wäre, wäre ein eigener Laden.Bloß das muss sehr gut geplant sein und ohne brasiliansche-portugiesisch Kenntnisse geht gar nichts! Da reicht es nicht wenn man nur oi und tchau und beijos sagen kann.

    Klar sind Brasilianer wom Wesen super offen und total nett aber mit ehrlicher Kritik tun sie sich schwer, zumindest habe ich es so kennengelernt.

    Heisst bevor du nicht sattel fest bist in Wort und Schrift wird es sehr,sehr schwer werden!

    Tem que falar portugues perfeito qnd vc quizer ser suceso no brasil.

    Ich lass mir Zeit damit und wenn du möchtest können wir uns sehr gerne darüber austauschen.

    Wenn es noch jemanden hier gibt der mir nützliche Informationen und Hilfestellung geben kann würde ich sehr darüber freuen von euch zu hören.

    Bis dahin.

    abracos

    Einen Kommentar schreiben:


  • washburn
    antwortet
    AW: Augenoptiker

    Zitat von shroeder Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt Optiker in unserem Sinne in Brasilien?
    Das sind doch alles nur Brillenverkäufer die von nichts eine Ahnung haben. Wer eine Brille braucht muss hier sowieso zum Augenarzt gehen. Die meisten Brillenläden erstatten diese Kosten zurück oder geben einen Gutschein für einen Augenarztbesuch.
    Hab mir letztens in Brasilien ne Brille gekauft. War zuerst beim Augenarzt etc.
    Bin dann eigens in Recife in der Rua das Oticas (Centro)gewesen, um festzustellen, das dort eben die Brillendealer Tür an Tür eben nix anderes machen, als Ihren Kram zu verscherbeln. Fand ich nicht vertrauenserweckend.
    Hab mir dann in salvador die Brille machen lassen, bei einem Optiker, der mir empfohlen wurde.
    Die Brille ist einwandfrei, multifocal ( Gleitsicht).
    Sehr gute Qualität auch das Gestell.
    Kostenpunkt umgerechnet : 350 euronen.
    Also genauso teuer oder billig wie in D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • shroeder
    antwortet
    AW: Augenoptiker

    Gibt es überhaupt Optiker in unserem Sinne in Brasilien?
    Das sind doch alles nur Brillenverkäufer die von nichts eine Ahnung haben. Wer eine Brille braucht muss hier sowieso zum Augenarzt gehen. Die meisten Brillenläden erstatten diese Kosten zurück oder geben einen Gutschein für einen Augenarztbesuch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • 1306
    antwortet
    Re: Augenoptiker

    Eine Stelle findest du vielleicht,nur wirst du von dem Gehalt nicht leben können.
    Einzige Möglichkeit , ein eigener Laden ,und der ist gar nicht so teuer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heiko Götz
    antwortet
    AW: Augenoptiker

    Naja, nehmen wir mal an, meine Sprachkenntnisse würden reichen. Ich bin mit einer Brasilianerin verheiratet und zuhause sprechen wir nur Portugiesisch. Wie sähen dann die Chancen aus, eine Stelle in Brasilien zu finden? ) Und könnte man finanziell einigermassen auskommen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tangaras
    antwortet
    AW: Augenoptiker

    Hallo Heiko

    Grundkenntnisse portug. reichen da nicht, du musst schon richtig sprechen und verstehen können !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heiko Götz
    hat ein Thema erstellt Augenoptiker.

    Augenoptiker

    Hallo,

    wer weiss was darüber, wie der Arbeitsmarkt im augenoptischen Bereich aussieht? Ob es wohl eine Chance für einen deutschen Augenoptikermeister mit Grundkenntnissen in brasilianisch-Portugiesisch geben könnte? Am liebsten in Santa Catarina, evtl. Balneario Camboriu oder Florianopolis oder Blumenau... )

    Liebe Grüsse an die Gemeinde!

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.721  
Beiträge: 183.745  
Mitglieder: 12.511  
Aktive Mitglieder: 38
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Karlos8.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

300 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 300.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X