Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Transfer nach Sao Paulo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vincent
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Moin Ise,

    besten Dank für die Info.

    Der UBS Report erscheint leider nur alle drei Jahre und die Kursentwicklung des BRL ist da dynamischer. Wenn ich es richtig gerechnet habe basieren die Zahlen für Sao Paulo auf einem Wechselkurs von 1 EUR = 3 BRL. Derezit sind wir bei einem Wechselkurs von 1 EUR = 2,27 BRL. Das sind 30 % Kostensteigerung, die man jeweils darufschlagen muss.

    Ate

    Vincent

    Einen Kommentar schreiben:


  • ise
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Hey,

    es gibt von der Schweizer Großbank UBS regelmäßig einen interessanten internationalen Kaufkraftvergleich anhand eines westeuropäischen Warenkorbs.

    Der kann vielleicht nicht alle Fragen beantworten ist aber wirklich sehr interessant mal zu lesen und kostet nix.

    UBS - Neuste Medienmitteilungen

    Viele Grüße
    Ise

    Einen Kommentar schreiben:


  • chato
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Hallo

    es gibt eine Firma - der Name ist mir momentan entfallen -, die entsprechende Indizes für die Lebenshaltungskosten von Expats für fast jedes Land der Welt verkauft. Diese dienen im allgemeinen als Grundlage für die Ermittung der lokalen Vergütung des Expats.


    Frage mal bei deiner Firma in der Personalabteilung nach, die kennen das normalerweise.

    Viel Spaß!

    Chato

    Einen Kommentar schreiben:


  • shroeder
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Zitat von Vincent Beitrag anzeigen
    Oi Shroeder,

    war es das ?:

    Comprovação, através do plano de cargos e salários ou de declaração sob pena do artigo 299 do Código Penal, de que a remuneração a ser paga ao estrangeiro no Brasil não será inferior à maior remuneração percebida no Brasil para o exercício da mesma função/atividade na entidade requerente – art. 3º, caput, da RN nº 74/2007;

    Ate

    Vincent
    Hallo Vincent,
    ich denke, das ist es gewesen.

    Salut
    Shroeder

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vincent
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Zitat von shroeder Beitrag anzeigen
    Ist es nicht sogar so, dass der Arbeitgeber gesetzlich dazu verpflichtet ist dem Expat einen Lohn zu bezahlen, der dem Lohn in seinem Entsendungsort entspricht?
    Ich kann mich schwach an so etwas erinnern.

    Salut
    Shroeder
    Oi Shroeder,

    war es das ?:

    Comprovação, através do plano de cargos e salários ou de declaração sob pena do artigo 299 do Código Penal, de que a remuneração a ser paga ao estrangeiro no Brasil não será inferior à maior remuneração percebida no Brasil para o exercício da mesma função/atividade na entidade requerente – art. 3º, caput, da RN nº 74/2007;

    Ate

    Vincent

    Einen Kommentar schreiben:


  • Offmann
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Geht es um eine Entsendung bei der das Arbeitsverhaeltnis mit der Firma in Deutschland bestehen bleibt oder um einen Transfer, das heisst, will er sich hier anstellen lassen. Sorry, das ist mir nicht ganz klar. Im ersten Fall duerfte sich das Gehalt ja kaum nach unten veraendern, und mit einem deutschen Gehalt braucht man sich doch in SP nicht ums Geld sorgen, ehrlich gesagt. Noch dazu beim derzeitigen Wechselkurs.

    Im zweiten Fall duerfte die 120% Formel schon hinkommen: 3000 Euro in De -> 3600R$ in Brasil (Spass beiseite, ein bisschen mehr sollte schon rausschauen).

    Einen Kommentar schreiben:


  • shroeder
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Zitat von Titus Beitrag anzeigen
    Ich glaube, Sao Paulo gehälter für entsendete Mitarbeiter werden so grob bei 120% von den deutschen Gehältern angesetzt;;; irgendwo gibt es da eine Tabelle (habe ich hier im BW gesehen). Bin der Meinung, es waren 119%, um genauer zu sein.
    Ist es nicht sogar so, dass der Arbeitgeber gesetzlich dazu verpflichtet ist dem Expat einen Lohn zu bezahlen, der dem Lohn in seinem Entsendungsort entspricht?
    Ich kann mich schwach an so etwas erinnern.

    Salut
    Shroeder

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vincent
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Oi Globalizer,

    als Anhaltspunkt für brasilianische Gehälter für Brasilianer anbei der Link zu einer Gehaltsübersicht: Guia Log -* Tabela de Salários - O Maior Portal de Logística ; The Largest Logistics Portal* Für deine persönlichen Gehaltsverhandlungen würde ich das gleiche Gehalt und social Benefits nehmen, wie Du derzeit in China erhälst.

    Als Einstieg zur Wohnungssuche bitte diesen Link nehmen: Imóveis: casas e apartamentos para comprar e alugar em todo o Brasil - ZAP Imóveis. oder ImovelWeb - Imóveis e Imobiliárias em todo o Brasil.

    Bei einem Haus sind die Sicherheitsaspekte zu beachten. Da kann ich nur zu einem Haus in einem Condominio raten. Für den Anfang sicherlich einfacher ein Apartment zu nehmen. (auch unter Berücksichtigung deiner Mietksotenvorstellungen).

    Ate

    Vincent

    Einen Kommentar schreiben:


  • Globalizer
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Hallo Vincent,
    erst einmal vielen Dank fuer deine Antworten.

    Kurze Beschreibung:
    Die Firma stellt Inspektionsgeraete fuer die Verpackungsindustrie her (hauptsaechlich Food & Beverage industry). Ich bin hier in China fuer den Aufbau der AfterSales und Service Organisation fuer China und Asien zustaendig und wuerde etwas vergleichbares fuer Brasilien/Suedamerika machen.
    Meine momentaner Titel ist: Customer Relations Manager, trifft aber auch nicht unbedingt den Kern, sondern nur zum Teil.

    Kannst du mir auch Tipps zu Lebenshaltungskosten in Sao Paulo geben?
    e.g.:
    1. Die Firma ist in Alphaville, wo sollte ich da nach einem Apartment suchen?
    2. Was muss ich fuer ein 1-2Schlafzimmer Apartment ausgeben?
    3. Ist es moeglich auch ein kleines Haus etwas ausserhalb zu mieten?

    Viele Gruesse,
    Julia

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vincent
    antwortet
    AW: Transfer nach Sao Paulo

    Hallo Globalizer,

    um dir Anhaltspunkte für Größenordnung eines Gehaltes geben zu können ist natürlich nebem dem Standort die Information über welche Funktion/Stelle/Hierachie und Größenordung des Unternehmens wir hier reden sehr wichtig. Zwischen dem Einkommen z.B. eines Maurers und Architekten bestehen auch hier in Brasilien große Unterschiede, auch wenn beide im Baugewerbe arbeiten.

    Ate

    Vincent

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.720  
Beiträge: 183.744  
Mitglieder: 12.511  
Aktive Mitglieder: 38
Willkommen an unser neuestes Mitglied, Karlos8.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

374 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 374.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X