Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

    #Ad

    Kommentar

      oi, alle zusammen !!

      ich bin hier kammerassitent und aufnahmeleiter beim Film habe ich die möglichkeit als deutscher in diesem beruf in Brasilien zu arbeiten?
      am besten in Floreanopolis!

      Das ich die sprache sprechen muss ist klar!

    • #2
      AW: Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

      Zitat von Mitschel Beitrag anzeigen
      Das ich die sprache sprechen muss ist klar!
      ... und daß Du eine Arbeitserlaubnis brauchst ist auch klar?

      Kommentar


      • #3
        AW: Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

        ist auch klar, ich beschäftige mich schon eine ganze weile mit dem Thema.
        soviel ich weiss kann das Arbeitsvisum nur mit einer Bestätigung von einem Brasilianischen Unternehmen erteilt werden....?!
        Aber danke für den Hinweis

        Kommentar


        • #4
          AW: Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

          Zitat von Mitschel Beitrag anzeigen
          soviel ich weiss kann das Arbeitsvisum nur mit einer Bestätigung von einem Brasilianischen Unternehmen erteilt werden....?!
          Richtig das bras. Unternehmen muss die Arbeitsgenehmigung beim Arbeitsministerium beantragen und begründen können warum für die Stelle kein arbeitsloser Brasilianer für die Stelle gefunden wurde, bzw. warum nur ein Ausländer den Job machen kann. Erst dann kannst Du das Visum zur Einreise beantragen.

          In der Praxis kannst Du aber Dir ein Arbeitsvisum aus dem Kopf schlagen, das kann kein AG beweisen das es keine gleichermassen qualifizierten und ausgebildeten Kameraleute in BRA gibt.

          Wenn Du die Arbeitsgenehmigung nicht durch ein vorhandenes Dauervisum, via Heirat oder bras. Kind bekommen kannst. Vergiss es, such Dir ein richtiges Einwanderungsland wo Deine Qualifikation gefragt ist. BRA ist nicht der richtig Platz.

          :cool:

          Kommentar


          • #5
            AW: Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

            Ich muss Dir in zwei Punkten widersprechen:

            1.) ist das zwar theorietisch richtig, dass ein Unternehmen beweisen muss, dass den Job kein Brasilianer machen kann...praktisch kann ein Unternehmen der freien Wirtschaft aber einstellen wen und wie und wann es will...

            2.) Ist die brasiliansiche Film- und Fernsehindustrie keine schlechte Anlaufadresse im globalen Vergleich. Brasilien ist nicht ein Land, welches das Fernsehen erst gestern erfunden hat!

            Kommentar


            • #6
              AW: Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

              Also das stimmt in Brasilien ist die Werbung und die Telesoaps sehr gefragt!

              Kommentar


              • #7
                AW: Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

                Zitat von Mitschel Beitrag anzeigen
                Also das stimmt in Brasilien ist die Werbung und die Telesoaps sehr gefragt!
                Nix für ungut, aber selbst in D nennt sich dieses Format mittlerweile (Tele-)Novelas ...

                Kommentar


                • #8
                  AW: Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

                  Zitat von Mitschel Beitrag anzeigen
                  Also das stimmt in Brasilien ist die Werbung und die Telesoaps sehr gefragt!
                  Dann mußt Du "nur" einem potentiellen Arbeitgeber klarmachen, warum Du besser bist als die Scharen (gut) ausgebildeter Brasilianer. Oder dass Du etwas kannst oder weißt, was die nicht wissen. Oder dass Du noch weniger Gehalt haben möchtest als eh schon normal...

                  mas, tá bom: boa sorte!
                  Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

                    Zitat von Takeo Beitrag anzeigen
                    Ich muss Dir in zwei Punkten widersprechen:

                    1.) ist das zwar theorietisch richtig, dass ein Unternehmen beweisen muss, dass den Job kein Brasilianer machen kann...praktisch kann ein Unternehmen der freien Wirtschaft aber einstellen wen und wie und wann es will...

                    2.) Ist die brasiliansiche Film- und Fernsehindustrie keine schlechte Anlaufadresse im globalen Vergleich. Brasilien ist nicht ein Land, welches das Fernsehen erst gestern erfunden hat!
                    Aus beiden Gruenden wird es wohl schwierig, weil es massenhaft brasilianische Kameraassistenten gibt und wenn ich mir anschaue, wie die Novelas hier qualitativ zum Teil sind (ich schreibe nicht ueber Inhalte und Schauspielerleistungen), braucht sich das Personal hinter Deutschland nicht zu verstecken, im Gegenteil. Hat natuerlich auch was mit dem Budget zu tun.
                    Floripe ist auch noch der falsche Ort. Weiss nicht genau, ob die Studios fuer Novelas eher in Rio oder in São Paulo sind, aber bestimmt eher nicht in Floripe.

                    Uebrigens hallo Kollege, auch wenn ich nur von der Videofraktion bin/war.
                    Bem vindo im Forum.
                    Gruss aus Maceió
                    Thomas

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Arbeiten als deutscher bei einer Brasilianischen Fernsehanstallt

                      super ihr seid ja Supertypen, das weiss ich auch ich ''nur noch einen Areitgeber klar machen muss....!!!

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.775  
                      Beiträge: 184.010  
                      Mitglieder: 12.551  
                      Aktive Mitglieder: 37
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, manuel_bra.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      303 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 303.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X