Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

studium in brasilien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    studium in brasilien

    #Ad

    Kommentar

      hi, mich wuerde interessieren, wie die unilandschaft in bra gestaltet ist: studium in brasilien anfangen oder auch studium in brasilien fortsetzen, aufnahmepruefungen, sowas wie nc, studiengebuehren...ich weiss, fragen ueber fragen, wuerde mich trotzdem ueber ein paar tips undoder links freuen :wink:
    • #2

      Hi,

      habe selbst in São Paulo mein BWL Studium abgeschlossen.

      Was willst du Studieren??. Wie sind deine Portugiesisch Kenntnisse?? Wo willst du Studieren ??? Fragen über Fragen. Schaue mal hier rein:
      Liste einige Unis/FHs http://www.brasilien2000.com/Universidade.htm
      Falls Port. Kenntnisse nicht ausreichend, muss erst eine Prüfung abgelegt werden siehe unter http://www.mec.gov.br/sesu/celp.shtm#certificado
      In Brasilien gibt’s kein NC, aber eine Aufnahmeprüfung "Vestibular". Hier müsste, falls nicht Vorhanden erst Brasil. Geschichte und Erdkunde auf Vordermann gebracht werden. Auch ein „Ranking“ der Unis gibts.
      Es war üblich das in den Stelleninseraten von Großen Unternehmen zu lesen war...“ wir würden es begrüßen, falls Sie ein Abschluss der Uni oder FH XYZ vorweisen können“ .

      Gruß,
      Kalle
      Deus, do alto de sua sabedoria foi socialista em apenas um fator: na distribuição do tempo; ele é igual para todos.

      a gente se fala,

      Kalle

      Kommentar

      • #3

        Uni Ranking

        Oi Kalle

        hast Du Infos zum Ranking von Unis in Brasilien ?

        Gibt es sowas wie die top 5 in USA (Harvard, MIT...) wahrscheinlich sind es die Unis aus dem Sueden, da wie immer das Geld eine Rolle spielt.

        Die Beurteilung der Studenten ist nicht zu gebrauchen, da gibts nur bom muito bom e excellente. Dass der Playboy Unis beurteilt war mir auch neu, doch kommt der zu ganz anderen Ergebnissen.

        Gibts was serioeses zum ranking ?

        Kommentar

        • #4

          Hi patecuco,

          Aktuelle Infos zum Ranking habe ich auch via Google "Faculdades, Ranking", da mein Uniabgang schon einige Zeit zurück liegt. Zu meiner Zeit 1986 war für ein BWLer die FGV (Fundação Getulio Vargas) und USP das Maß aller dinge. Für Tiermediziner Botucatu/SP und Vassouras in Rio. Ingenieure ITA und Unicamp und für Juristen Largo de Sao Francisco/SP. Auch in den anderen Staaten sind selbstverständlich hoch angesehene Unis/Fachhochschulen vorhanden. Ranking siehe unter http://educaterra.terra.com.br/vestibular/, http://www.cursinho.hpg.ig.com.br/in...iosid/mec.html , http://www.sejabixo.com.br/sejabixo/ranking.asp oder
          http://www.vestibular1.com.br/ranking/ranking.htm hier auch Tipps und infos fürs „Vestibular“ und sonstiges drumherum.

          hoffe das diese links dir weiterhelfen

          Gruß
          Kalle
          Deus, do alto de sua sabedoria foi socialista em apenas um fator: na distribuição do tempo; ele é igual para todos.

          a gente se fala,

          Kalle

          Kommentar

          • #5

            Ranking

            Na also,

            meistens sind es die Unis in SP RS RJ evtl. MG die vorne liegen. SC ist wohl auch nicht schlecht, auch PE erscheint ab und zu. SP dominiert jedoch eindeutig.

            Super link, Kalle.

            Ist zwar im Moment noch nicht aktuell bei uns, doch auch ein Punkt bei der Auswahl des Wohnsitzes in BR, wo ist die Infrastruktur fuer Bildung vorhanden.

            Kommentar

            • #6

              @Kalle!

              Heisst das, dass ich mit meinem hier erworbenen Abitur dort (Brasilien) rein gar nichts anfangen kann? Hab zwar schon ein Studium hinter mir, aber wer weiß was die ferne Zukunft so bringt...

              CU
              Ursinho
              Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

              Kommentar

              • #7

                Das ist richtig, wie mein Vater schon sagte: wenn du in Brasilien ein Studium beginnen willst, mußt du den Verstibular bestehen, da kommt man nicht drumrum.

                Kommentar

                • #8

                  Liebe Paula - man kann sich doch aber auch einen Studienplatz (an einer privaten Uni) erkaufen, oder ?????

                  Man sieht sich,
                  do Leme

                  Kommentar

                  • #9

                    Hi, do Leme

                    Naja in Brasilien gab’s früher einige „Faculdades“ in denen man außer Finanziellem Aufwand ohne viel persönlichen Einsatz auch zu einem Diplom kommen konnte (Ich denke hier an manche Faculdades de Direito wo die „Studenten“ einmal pro Monat per Turibus zum Unterricht fuhren, und Sonntagsabend mit „Hausaufgaben“ für die nächsten 4 Wochen aufgefrischt sich wieder auf dem Heimweg machten).

                    Hier wurde aber seitens der Regierung mit den sog. „Provão“ aufgeräumt.
                    Zudem bezweifle ich das jemand mit solch einem Diplom zu seinem Traumjob gelangt.
                    Wenigsten in den Unternehmen in denen ich in Brasilien gearbeitet habe (wo ich hier und da auch bei Einstellungsgespräche meinen Senf dazugeben musste /durfte) hatten solche Diplominhaber absolut keine Chance.

                    Gruß
                    Kalle
                    Deus, do alto de sua sabedoria foi socialista em apenas um fator: na distribuição do tempo; ele é igual para todos.

                    a gente se fala,

                    Kalle

                    Kommentar

                    • #10

                      Hi Kalle,

                      meine Frage hatte natürlich "böse Hintergedanken" ....... da ich schon oft folgendes zu hören bekommen habe:

                      - Papa ist Chef einer grossen Firma
                      - Sohnemann stellt sich aber zu blöd in der Schule
                      - Papa sagt "Ohne Diplom kriegst du den 10.000 R$- Job als Direktorenberater in meiner Firma nicht"
                      - Sohn sagt "der Job ist ok, doch das Vesti pack ich nicht"
                      - Papa sagt: "Ok, dann ruf ich bei meinem Busenfreund Prof. Koruptão an und besorg dir ´ne Vaga. Dir ist klar, dass mich das 10 Riesen auf sein Schweizer Konto kostet ..."
                      - Sohn sagt " ok - dafür bist du ja auch mein Papa ...."


                      Ende der Geschichte:

                      Mit der Vaga hats geklappt ........ das Studium ist mit Ach und Krach bestanden worden ............... aber er kriegt seinen Traumjob in Papas Firma ........

                      Später dann darf er auch mal den Chef spielen und seine "minderwertigen" Mitarbeiter ärgern und wenn gerade lustig - auch feuern !

                      .......... so läuft´s in Brasilien (wenn man Grana hat) !

                      Man sieht sich,
                      do Leme

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.332  
                      Beiträge: 179.011  
                      Mitglieder: 12.192  
                      Aktive Mitglieder: 61
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Claudia Brasil Neuling.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      348 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 345.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X