Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsche Schule in Sao Paulo

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutsche Schule in Sao Paulo

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,

      ich werde in kürze beruflich nach S.P. wechseln. Nun meine Frage an die Wissenden unter euch. An welcher deutsche Schule soll ich meine beiden Kinder (8 und 13 Jahre) anmelden?

      Wir werden in Santo Amaro/Brooklin wohnen und somit liegt die Humboldt Schule wie auch die Porto Seguro in Morumbi einigermaßen günstig (was immer das auch beim dortigen Verkehr bedeuten mag).

      Habt ihr mir einen Tipp / Erfahrungen?

      Danke
      Karl
    • #2

      Hallo Karl!
      Die Porto ist in meiner Sicht die beste Auswahl. War selber einer :wink: ! Leider kostet die Porto (obwohl es eine Stiftung ist!) fast R$ 1000/Monat. http://www.portoseguro.org.br/
      Du hast aber auch noch in der Nähe die Waldorfschule und die Schweizerschule.
      http://www.humboldt.g12.br/#
      Musst du selber deine Kinder in die Schule fahren und dann zur Arbeit? Wenn du mir sagst wo du noch arbeiten wirst kann ich dir noch die beste Routen sagen. War selber 5 Jahre bei Bayer S.A. die auch in der Ecke ist und 29 Jahre in Sao Paulo.

      Gruß
      Thomas

      Kommentar

      • #3

        Ich bin auch damals in der Porto Seguro eingeschult worden.
        Und meine Schwester war einige Jahre dort zur Schule gegangen.
        Eine sehr schöne Schule.
        Wenn ich mich nicht täusche wird der Abschluss in Deutschland akzeptiert.
        Man braucht nicht nochmal dieses Jahr in D zu machen.

        Kommentar

        • #4

          ... Abschluss in Deutschland akzeptiert???

          An der Porto Seguro gibt´s ein bayerisches Abitur im Klassenverband mit Deutsch, Englisch und Mathematik im Leistungskurs - so, wie´s sich gehören würde, um in einer Pisa-Studie anständig abzuschneiden!!!

          Schick Deine Kinder an die Porto, und sie kriegen eine bessere Ausbildung als in der Bundesrepublik!
          Ich bin's, T a k e o ...

          Kommentar

          • #5

            Hallo,

            @paulista2209
            Meine Frau wird die Fahrt größtenteils übernehmen... )
            Thema Schulgeld: Wird vom AG übernommen.

            Wie ich sehe liegen die Tendenzen bei der Porto Seguro. Da ich nicht weiß, wann ihr damals eingeschult worden seid, könnte sich ja auch einiges getan haben.

            Taugt denn die Humboldschule gar nichts?

            Wichtig ist für mich in erster Linie die Wiedereingliederung in D nach den 2-4 Jahren.

            PS Die Porto Seguro und die Humboldt Schule haben in D. anerkannte Abschlüsse.


            Gruss
            Karl

            Kommentar

            • #6

              Zitat von Ambassador
              ... Abschluss in Deutschland akzeptiert???

              An der Porto Seguro gibt´s ein bayerisches Abitur im Klassenverband mit Deutsch, Englisch und Mathematik im Leistungskurs - so, wie´s sich gehören würde, um in einer Pisa-Studie anständig abzuschneiden!!!

              Schick Deine Kinder an die Porto, und sie kriegen eine bessere Ausbildung als in der Bundesrepublik!
              Das ist sicher richtig.
              Ich kann mich auch nicht daran erinnern mal eine Freistunde gehabt zu haben wegen fehlendem Lehrer oder so. Da gab es immer Ersatz.
              Ich war der "Gast" und wurde in der Porto 82/83 eingeschult.

              Lobomau

              Kommentar

              • #7

                Schick Deine Kinder an die Porto, und sie kriegen eine bessere Ausbildung als in der Bundesrepublik!
                ...Kann ich nur bestätigen...selbst aus Ambassador haben sie dort ein ziemlich kluges Bürschen gemacht...

                :lol: :lol: :lol:

                ...aber ganz billig war´s wahrscheinlich nicht...

                Grüsse nach Rio Verde...

                Cuco

                Kommentar

                Brasilien Forum Statistiken

                Einklappen


                Hallo Gast,
                Du hast Fragen?
                Wir haben die Antworten!
                >> Registrieren <<
                und mitmachen.

                Themen: 24.373  
                Beiträge: 179.457  
                Mitglieder: 12.220  
                Aktive Mitglieder: 66
                Willkommen an unser neuestes Mitglied, Dassprachchamaeleon.

                P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                Online-Benutzer

                Einklappen

                351 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 347.

                Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                Lädt...
                X