Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HILFE / will meinen Papagei mitnehmen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HILFE / will meinen Papagei mitnehmen

    #Ad

    Kommentar

      Liebes Forum

      Ich werde Mitte Jahr definitiv nach Brasilien auswandern. In meiner Familie befindet sich aber ein Papagei, welcher wir schon gut 30 Jahre halten. Natürlich will ich den Papagei mitnehmen - aber nun kommen die Probleme.

      Das Konsulat meint, oh je, sehr schwierig, da müssen sie die Bewilligungen aus Brasilien haben (Ibama und sonst noch eine). Papageien sind in Brasilien geschützt und ein privates halten strengstens verboten.

      Nun - dieser Vogel ist in freier Natur nicht überlebensfähig. Ein Freund von mir hat in Brasilien mit der Ibama telefoniert und die meinen, wir müssten einwandfrei dokumentieren können, dass dieser Vogel ein SCHWEIZER sei. Am liebsten mit einem Pass versehen.

      Nun - das ist leider nicht möglich. Der Vogel stammt "leider" tatsächlich aus Brasilien und würde vor über 30 Jahren importiert. Es gibt keine Papiere dazu, man konnte den Vogel kaufen wie ein Hase oder ein Meerschweinchen.

      Ich will den Papagei aber mitnehmen und stehe im Moment an - sehe keine Lösung. Schweizer Papageienhändler können mir auch keine Papiere geben, da sie solche auch nicht haben.

      Wie kann ich meinen Vogel mitnehmen? Wer hat eine kreative Idee?

      Bitte sucht nach allen Möglichkeiten!

      Alexcali

    • #2
      Ausstopfen???

      Klingt erstmal blöd, aber er ist ja eh schon ein Opi - und kurz vor'm umkippen. Oder ist das ein Graupapagei (congo, Timbeh, etc.??) die könnten auch 60 werden...

      Dann gibt' ihn in Pflege.

      Sonst passiert Dir das hier:

      Kommt ein Mann mit einem Papagei an die Grenze.
      Sagt der Zöllner zu ihm:
      "Die Ausfuhr von lebenden Papageien ist verboten!"
      Der Mann stutzt.
      Plötzlich sagt der Papagei:
      "Eyh, mach jetzt bloß keinen Scheiß!"

      Kommentar


      • #3
        ich denke , ohne eine CITES - Bescheinigung läuft nix ............


        buggyman

        Kommentar


        • #4
          papagei

          den vogel als ilegaler einwanderer bei der polizei anzeigen.
          die polizei soll den vogel ruecktransportieren.

          (man soll die buerokratie auch einmal umgekehrt anwenden.)

          die brasilianer muessen (sollten) ihn dann ins land hereinlassen, da er ja ohne gueltigen reisepass verreist ist.

          mit den besten gruessen

          bruno strahm, manaus

          Kommentar


          • #5
            Papagei

            Hallo Bruno!
            Ruf mich an!Ich habe vielleicht die Loesung deines Problemes. 01087-0055-71-92092797 (0,058 Eoro pro min.)

            Kommentar


            • #6
              papagei

              Hallo alexcali!
              ruf mich an-ich habe vielleicht die loesung.01087-0055-71-92092797

              Kommentar


              • #7
                Bitte sucht nach allen Möglichkeiten! Ich helfe dir gerne…

                Moin Alexcali,
                endlich auch mal wieder ein wahrer Tierfreund zugegen!
                Falls Karl-Heinzi dir noch nicht geholfen hat: Ich könnte deinen Papagei vielleicht Ende April mitnehmen, (gegen Transport-, Futterkosten usw.). Fahre dann auf eigenem Kiel ( Siehe Foto) mit meinem, zuverlässigen Decksmann Klarer, der mal Tierpfleger im Züricher Zoo war, nach Manaus zu Robert Wolfgang Schuhmacher oder so. Und nun kommt`s: Klarer hat gestern auf meinen Wunsch hin das brasil. Einfuhrgesetz genauestens studiert und dabei festgestellt, dass es eine Ausnahmemöglichkeit in deinem Fall gibt: Der Vogel muss nur aus eigener Kraft die bras. Grenze überfliegen und schon darf er sich aufhalten, wo er will. Na, Alex, ist das nichts?
                Also, wenn wir uns finanziell einigen können, nehme ich den Papagei bei mir an Bord. Werde extra eine Voliere auf dem Vorschiff bauen, damit er sich an der frischen, salzhaltigen Luft aufhalten kann. Wenn wir dann kurz vor den bras. Hoheitsgewässern sind, nehme ich unsere Position nach Länge und Breite, lass ihn kurz über die Grenze fliegen und mache schnell ein Foto für die Behörden. Danach locke ich ihn wieder an Bord…….
                Mi.s.t, der Funkkontakt wird immer schlechter, wegen der Wellentäler, vermutete ich, und nun ist er wohl gleich gänzlich unterbrochen….. Alex, melde dich schnellstens, weil ic….
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • #8
                  Vorsicht Alex !!
                  Lass Dich nicht auf sowas ein !!
                  Der Primo hat schon meinen Ameisenbären eingehen lassen.
                  Grüsse vom
                  Titus

                  .

                  Kommentar


                  • #9
                    Hallo
                    Ich hätte vielleicht eine Idee .. Wie wärs wenn du einfach mal zum nächsten Zoo gehen würdest.Einfach mal fragen ob es oder was es für Möglichkeiten gibt wie man deinen Papagei nach Brasilien bringen kann.Die müßten sich doch mit so etwas auskennen und könnten dir vielleicht mehr Infos geben.
                    Jedenfalls wäre es ein Versuch wert.Einfach mal fragen... Und du bist danach vielleicht etwas schlauer.
                    Gruss Uwe

                    Kommentar


                    • #10
                      Papagei

                      Hallo Primoleinchen!
                      Solche Typen wie du machen uns das Leben hier in Brasilien noch schwerer wie es sowieso schon ist.Keiner braucht euch und keiner will euch.Ihr seid wie stinkige Zehennaegel-man kann sie sooft abschneiden wie man will,sie wachsen immer wieder nach.Wie die Pest seid ihr.
                      Ich wuensch dir viel Spass auf deiner Nusschale.
                      Karl-Heinz

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.790  
                      Beiträge: 184.188  
                      Mitglieder: 12.569  
                      Aktive Mitglieder: 39
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, waltraud.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      197 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 197.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X