Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auswandern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auswandern

    #Ad

    Kommentar

      Hallo ich bin Toto und heute neu hier,finde eure Web-seite sehr interessant.Bin seit 3 Jahren verheiratet und habe eine Tochter (beides Brasilianerinnen), und wir möchten nach Brasilien auswandern.Wegen der Aufenthaltsgenemigung mache ich mir keine Sorgen.Ich möchte mir die Rente vorher auszahlen lassen, und damit mir mein Geschäft aufbauen. Um mir die Rente auszuzahlen sagte man mir hier, ich müsse die deutsche Staatsbuergerschaft niederlegen(was mich nicht stören würde. bin 41 Jahre alt)aber keiner kann mir sagen wie lange es dauert bis ich RG oder den bras.Pass bekomme,kann ich etwas in Deutschland unternehmen oder nur in Brasilien?Könnt Ihr mir helfen oder Tipps und Tricks geben?

      Danke Toto

    • #2
      Zitat von Toto
      Um mir die Rente auszuzahlen sagte man mir hier, ich müsse die deutsche Staatsbuergerschaft niederlegen(was mich nicht stören würde. bin 41 Jahre alt)aber keiner kann mir sagen wie lange es dauert bis ich RG oder den bras.Pass bekomme,kann ich etwas in Deutschland unternehmen oder nur in Brasilien?Könnt Ihr mir helfen oder Tipps und Tricks geben?

      Danke Toto
      ------------------------------------------------------------------


      hallo, das mit der rente auszahlen lassen interessiert mich sehr.
      Wo bitte, bekommt man hierzu weitere infos???


      ------------------------------------------------------------------------

      Kommentar


      • #3
        Zitat von niko
        ------------------------------------------------------------------


        hallo, das mit der rente auszahlen lassen interessiert mich sehr.
        Wo bitte, bekommt man hierzu weitere infos???


        ------------------------------------------------------------------------
        In einem anderen Beitrag wurde schon alles gesagt, einfach mal die Suche benutzen beim nächsten mal:

        http://www.kippenhan.net/forum/showthread.php?p=6191

        Kommentar


        • #4
          Zitat von Largon
          In einem anderen Beitrag wurde schon alles gesagt, einfach mal die Suche benutzen beim nächsten mal:

          http://www.kippenhan.net/forum/showthread.php?p=6191
          Bzw. bei der DEUTSCHEN RENTENVERSICHERUNG :!: Musst halt suchen, selbst ist der Mann! :p

          P.S.: Ist allerdings für 99% derjenigen die sich dafür interessieren, NICHT REALISIERBAR! :rolleyes:

          Kommentar


          • #5
            @Toto

            Hallo, was für ein Geschäft willst du denn aufbauen und in welcher Gegend ?

            ich nehme an du sprichst Portug. ?

            Kommentar


            • #6
              Rente auszahlen lassen?

              Hier ein Link aus dem Archiv, der besser passt als die aktuellen Links:

              http://brasil-web.de/forum/archive/i...hp?t-5834.html

              Gruß!

              Marlon

              Kommentar


              • #7
                RG etc

                Hallo Toto,

                wenn du nach Brasilien mit deiner Familie gehen solltest, dann laß dir die permanente Aufenthaltsgenehmigung machen. Die erhältst du, weil deine Frau Brasilianerin ist. Kostet vielleicht 400 Euro. Hatte mich vor Jahren mal erkundigt, da kostete sie 800 DM. Laß alles mögliche in Deutschland beim Konsulat erledigen. In Brasilien kostet es nachher mehr und man schickt dich zu Pontius und Pilatus um immer wieder neue beglaubtigte Kopien zu holen. Die meisten haben leider keine Ahnung. Ich habe für meine zwei Töchter voriges Jahr eine Reisegenehmigung holen wollen. Hat mich eine Woche Urlaub gekostet, über 100 Euro, um anschließend zu erfahren, daß die zuständige Richterin dies nicht ausstellt. Am Flughafen in Sao Paulo habe ich dieses Dokument gratis bei der Policia Federal innerhalb von 5 Minuten erhalten. Denke auch an deinen Führerschein. Den kannst du dir auf ein brasilianischen Führerschein umschreiben lassen. Du mußt nur ab 40 alle 5 jahre wieder den neu beantragen und einen Augentest machen.

                Gruß fürs erste
                Streite dich nie mit einem Idioten denn wenn du dich auf sein Niveau herabläßt schlägt er dich mit seiner Erfahrung

                Kommentar


                • #8
                  Zitat von Alfredo Soukup Beitrag anzeigen
                  Hallo Toto,

                  wenn du nach Brasilien mit deiner Familie gehen solltest, dann laß dir die permanente Aufenthaltsgenehmigung machen. Die erhältst du, weil deine Frau Brasilianerin ist. Kostet vielleicht 400 Euro. Hatte mich vor Jahren mal erkundigt, da kostete sie 800 DM. Laß alles mögliche in Deutschland beim Konsulat erledigen. In Brasilien kostet es nachher mehr und man schickt dich zu Pontius und Pilatus um immer wieder neue beglaubtigte Kopien zu holen. Die meisten haben leider keine Ahnung. Ich habe für meine zwei Töchter voriges Jahr eine Reisegenehmigung holen wollen. Hat mich eine Woche Urlaub gekostet, über 100 Euro, um anschließend zu erfahren, daß die zuständige Richterin dies nicht ausstellt. Am Flughafen in Sao Paulo habe ich dieses Dokument gratis bei der Policia Federal innerhalb von 5 Minuten erhalten. Denke auch an deinen Führerschein. Den kannst du dir auf ein brasilianischen Führerschein umschreiben lassen. Du mußt nur ab 40 alle 5 jahre wieder den neu beantragen und einen Augentest machen.

                  Gruß fürs erste
                  wie ist das denn nun mit dem Führerschein? Kann man, wenn man mit einer Permanência einreist, erst einmal mit dem internationalen Lappen fahren und sich dann den deutschen umschreiben lassen? Muß ich nun beim DETRAN in SP irgendwelche Tests oder Prüfungen machen, oder wie läuft das?
                  Es wäre schön, wenn das einer nochmal erläutern könnte.

                  macaco
                  [carplate]vbcarplate.php?do=showcarplate&uid=13484&pid=1[/carplate]

                  Kommentar


                  • #9
                    deinen Lappen kannst du,bzw. mußt du sogar,umschreiben lassen.

                    Kommentar


                    • #10
                      Man kann anfangs mit dem Internationalen Fuehrerschein fahren, allerdings gilt der an Ausstellungsdatum nur ein Jahr und sollte ins Portugiesische uebersetzt werden. Frueher war der internationale auch in Portugiesisch, aber nachdem Portugal in die EU eingetreten ist ...

                      In der Zeit kann man dann locker an das Umschreiben gehen (Procedere siehe hier: http://brasil-web.de/forum/11759-bra...tml#post131011 )

                      Nur besteht generell das Problem:

                      Wenn du die deutsche Staatsbuergerschaft niederlegst, gilt ab dem Moment weder der deutsche noch der internationale Fuehrerschein mehr! Dann muss eben der brasilianische Fuehrerschein komplett neu gemacht werden (ist aber vom Aufwand und den Kosten in etwa gleich mit der Umschreiberei. Hier bei uns im Sueden Bahias rund 900 Reais).

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.777  
                      Beiträge: 184.026  
                      Mitglieder: 12.555  
                      Aktive Mitglieder: 36
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, cornmike.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      273 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 269.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X