Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

brasil auswander

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • brasil auswander

    #Ad

    Kommentar

      Hallo wieder!
      Ich habe erts probiert ob alles klapp mit dem schreiben,weil gestern hat nicht geklapt,und ich habe der ganz text für nix geschriben.
      Ich brauche ein paar ratschläge und Antworten von Brasil-Fans oder Auswanderen.
      Ich möchte mit meine Familie nach Brasilien auswandern.
      Ich erzähle kurz ein bißchen über mich und die gründe für meinen Wunsch auszuwandern.
      Ich bin 37 Jahre alt von Beruf Hotel-Fach-Frau.
      Ich komme aus Portugal lebe in Deutschland seit 10 Jahren.Ich bin mit ein deutschen Man verheiratet(42 Jahre alt-Elektriker)
      Wir haben zwei Kinder,7 und 3 Jahre alt.Seit 6 Jahre leben wir in Norddeutschland.Wir leben nicht schlecht,aber für die Zukunft sehen Wir Wenig perspektiven.
      Probleme sind (außer Wether) es gibt kein Chance als Mutter von Zwei kleine Kindern vollzeit zu arbeiten.
      Wenn ich arbeit habe,dann nur im sommer und nur an den Wochenende und Feiertagen.Also dann,wenn mein Mann frei hat.Das geht natürlich zu lasten der Familie.
      Wenn demn die Kindern so weit wären,daß ich vollzeit arbeiten könnte,bin ich über 45 Jahre alt und kaum jemand würde mich ein vollzeit arbeite in restaurant anbieten.
      Mein arbeit für eine Zeit-Arbeit-Firme(schlecht bezahlt)Trozt Meiterbrief gibt es in der gegend keine besser bezahlt Arbeitstellen für männer über 40 Jahre.Er muß täglich 200km fahren.
      Mein Traum wäre,in brasil eine Pension zu kaufen oder kleine Bungalows zu
      bauen und zu vermiten.
      Wir möchten 3 wochen Informationsurlaub in Brasil verbrigen.Nur wissen wir nicht wo es in unserum Fall am sinnvollsten wäre.
      Wir möchten nicht mehr als 100km vom International Flughafen entfernt leben
      und wegen die Kindern müssen Schulen in die Nähe sein.
      Ich habe bei Immobras in Recife-Pau-Amarelo eine große Villa am Strand zum verkaufen gesehen,die große ware o.k für ein pension.
      In Salvador-Guarajuba gibts auch gute angebote.
      Zur Investition hätten wir 50.000 euros.Wir müßten ein kredite aufnehmen.
      Ist das für Ausländer in Brasil möglisch????
      Wir wissen,es würde sicher nicht ganz einfach und man bekommt nirgentwo etwas geschenkt.Wir sind darauf vorbereitet.
      Vorteil für uns wäre vielleicht,daß ich in etlichen hotels-restauranten gearbeitet habe und auch in einigen ländern gewohnt habe.
      Ich spreche Portugisisch,Spanisch,English und ein wenig Französisch.
      Ich bin ein frölisch(meistens )positivedenkener Mensch.
      Gibts es für uns ein chance in Brasil?oder spinne ich einfach?:confused:
      Ich erwarte nich reich zu werden(nicht daß ich etwas dagegen hätte) aber eine erfolgreiche leben mit meine Familie zu führen.
      Es gibts viele Fragen;Was kostet die Schule?Müß ein Private Schule sein??
      Was kostet eine Krankenversicherung für die ganze Familie?
      Ich würde mich freun Ihren Standpunkt zu meinen vorstellung zu hören und ein paar vorschäge zu bekommen.
      Muito obrigado pela vossa atencao.
      Tchau
      Elsa:confused:

    Unconfigured Ad Widget

    Einklappen

    Brasilien Forum Statistiken

    Einklappen


    Hallo Gast,
    Du hast Fragen?
    Wir haben die Antworten!
    >> Registrieren <<
    und mitmachen.

    Themen: 24.777  
    Beiträge: 184.026  
    Mitglieder: 12.555  
    Aktive Mitglieder: 36
    Willkommen an unser neuestes Mitglied, cornmike.

    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

    Online-Benutzer

    Einklappen

    268 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 263.

    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

    Lädt...
    X