Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Investition - alleine oder als Gruppe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Investition - alleine oder als Gruppe

    #Ad

    Kommentar

      Hallo,
      an der Stelle möchte ich mich erst einmal bedanken für all die eingängigen Erläuterungen zur Möglichkeit einer permanencia aufgrund einer Investition ab dem Volumen von 50000 Dollar.
      Ich hätte jetzt eine Frage zu folgender Situation und ob jemand darauf Rat kennt:
      Eine Investition als Gruppe. Wenn jetzt mehrere Personen eine Aufenthaltsgenehmigung bräuchten, um in ein und derselben Firma zu arbeiten, müsste dann jede Person die 50000 erbringen? Natürlich gibt es mindestens eine einheimische Arbeitskraft von Beginn an, vielleicht auch weitere im Folgenden. Kann ansonsten eine Person investieren (Geschäftsführer) und Arbeitsgenehmigungen für die anderen Ausländer beantragen? Würde das dem Prinzip der Regelung wiedersprechen, permanencia gegen Devisen und Arbeitsplätze?
      Hat jemand Erfahrungen mit derlei Dingen?

      Vielen Dank vorab,
      knorz

    • #2
      Danke Alexander.
      Schade eigentlich, wäre natürlich auch zu einfach gewesen. Aber vielleicht kannst Du mir noch etwas zum zweiten Teil meiner Frage sagen: Hat eine Person investiert, möglicherweise eine größere Summe als die 50000, könnte er dann Arbeitnehmer aus Deutschland einstellen? Sollte doch möglich sein, oder heißt es da, zuerst Brasilianer? Der Investor würde einfach gerne ein vetrautes Team mitnehmen. Und diese Personen bekämen dann eine Arbeitserlaubnis, auch eine Möglichkeit dauerhaft zu residieren, eben nur mit eingeschränkten Möglichkeiten...oder liege ich hier falsch?

      Grüße,
      knorz

      Kommentar


      • #3
        Nur spezielle Fachkräfte nach Genehmigung vom Arbeitsministerium.

        Wirst Du aber für Deine Putzfrau wohl kaum bekommen können.

        Und: wenn schon ein visum aufgrund Deiner 50.000 Investition erteilt wurde, dann werden die doppelt genau hinschauen, ob da nicht gemauschelt wird.

        Ich bin der Meinung, für eine Kleinstfirma, dürfte das fast unmöglich werden,; ausser vielleicht in ganz wenigen, speziellen Ausnahmefällen.

        Kommentar


        • #4
          OK, dann halt brasilianische Putzfrau...
          Danke für die Antwort.
          Die Investition könnte natürlich erhöht werden und in die geringeren Sphären der hundertausende steigen. Die Arbeitskräfte sind ein eingeschweißtes Team, aber ohne Sonderqualifikationen, die kein Brasilianer auch haben könnte.
          Ich lese jetzt mal aus Deiner Antwort, dass die Möglichkeiten seitens des Arbeitsministeriums weicher und mehr werden mit der Höhe der Investition?

          Viele Grüße,
          knorz

          Kommentar


          • #5
            Schlüssel oder Quoten

            Was Alexander Schlüssel nennt, ich nenne es Quote, existiert in der Tat.

            Bin mit jetzt nicht sicher, entweder 3:1 oder 4:1, d.h. auf 3 Brasilianer ein Ausländer (respektive auf 4 Brasilianer ein Ausländer.

            Wo ich mir auch nicht ganz sicher bin: Gibt es dann noch Auflagen im Sinne von spezieller Qualifizierung die in Brasilien nicht oder nur schwer zu finden ist.

            Wir hatten einen Fall bei dem wirs geschafft haben (Fazenda mit ca. 13 Angestellten, Besitzer Investitionvisum, ich als estrangeiro mit schon vorhandener Perm, er gelang Ihm noch einen Ausländer mit hereinzubekommen. Von daher müsste die Quote 3:1 sein). Näheres muss letzendlich immer persönlich mit einem Berater abgesprochen werden.

            Br.
            Sabe o que eu acho? Eu acho coisas perdidas!

            Kommentar


            • #6
              Darauf kommts wirklich nicht an

              aber was ich gerne hätte, ware ein Link auf den Originaltext dieser Bestimmung (sollte wirklich Original sein, keine Übersetzung)

              Danke

              P.S. Obwohl ich natürlich glaube was Du geschrieben hast!
              Sabe o que eu acho? Eu acho coisas perdidas!

              Kommentar


              • #7
                Vorerst

                vielen Dank
                für den Link.


                Br.
                Sabe o que eu acho? Eu acho coisas perdidas!

                Kommentar


                • #8
                  Hallo ihr zwei,

                  wirklich herzlichen Dank für die Info´s, die mir ja insofern helfen, als dass sie mir meine handlungsspielräume schärfer zeichnen.
                  ich hätte mal wieder eine Frage um die Ecke gedacht:

                  Investition über 50000 - Dauervisum, ein buisnessplan, ein geschäft. Können in dieses Geschäft (brasilianische Firma, Steuern, Angestellte etc.) weitere Ausländer investieren à 50000 - Dauervisum uswusf? Wahrscheinlich nicht, oder? Inwiefern könnten solche Investitionen Hand in Hand gehen und aneinander gekoppelt sein, wie jetzt mal bildhaft dargestellt: frittenbude verkauft an der straße wurst mit semmel - 1 Dauervisum, hinten macht einer würste - 1 Dauervisum, in einem anderen Zimmer wieder einer Semmel - noch 1 Dauervisum.

                  Vielen Dank nochmals für Eure Zeit und Wissen!!!

                  Grüße,
                  knorz

                  Kommentar


                  • #9
                    Zitat von knorz Beitrag anzeigen
                    Hallo ihr zwei,

                    wirklich herzlichen Dank für die Info´s, die mir ja insofern helfen, als dass sie mir meine handlungsspielräume schärfer zeichnen.
                    ich hätte mal wieder eine Frage um die Ecke gedacht:

                    Investition über 50000 - Dauervisum, ein buisnessplan, ein geschäft. Können in dieses Geschäft (brasilianische Firma, Steuern, Angestellte etc.) weitere Ausländer investieren à 50000 - Dauervisum uswusf? Wahrscheinlich nicht, oder? Inwiefern könnten solche Investitionen Hand in Hand gehen und aneinander gekoppelt sein, wie jetzt mal bildhaft dargestellt: frittenbude verkauft an der straße wurst mit semmel - 1 Dauervisum, hinten macht einer würste - 1 Dauervisum, in einem anderen Zimmer wieder einer Semmel - noch 1 Dauervisum.

                    Vielen Dank nochmals für Eure Zeit und Wissen!!!

                    Grüße,
                    knorz
                    AG = S/A (sociedade anônima)

                    Kommentar

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.778  
                    Beiträge: 184.046  
                    Mitglieder: 12.556  
                    Aktive Mitglieder: 38
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Santa_Catarina.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    346 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 344.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Lädt...
                    X