Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auswandererträume Doku im ZDF

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auswandererträume Doku im ZDF

    #Ad

    Kommentar

      ZDF 13.25 Mo.12. Mai
      Auswandererträume
      Folge 2, "In Brasilien"

      Ute von der Lieth Die junge Familie Eulen hat in Deutschland keine Perspektive mehr gesehen. Das ständige Reden über Arbeitslosigkeit, die allgemeine Frustration um sie herum zerrte an ihren Nerven. Sie wollte alles hinter sich lassen und ein neues Leben beginnen: in Brasilien. Sie eröffneten eine Straußenfarm. Ihr täglicher Kampf ums Überleben ist hart, aber die Möglichkeit, ihren Träumen Gestalt zu geben, ist größer als in Deutschland. Vor mehr als zwanzig Jahren zog die unkonventionelle Familie Huber von Berlin nach Brasilien. Vater Huber verdiente den Lebensunterhalt durch Gelegenheits-arbeiten, Mutter Huber schrieb Gedichte. Ihre drei heute erwachsenen Kinder gingen in Brasilien zur Schule und machten Karriere. Auch wenn sie sich alle in der Familie als Brasilianer fühlen, Deutschland bleibt immer ein Stück Heimat für sie. Neuseeland und Brasilien - Länder, die von ihren Einwanderern alles abfordern, aber ihnen auch vieles schenken: eine lässige Lebensart und eine umwerfende Natur. Die zweiteilige ZDF-Dokumentation zeigt atemberaubende Landschaften und stellt Menschen vor, die Herausforderungen suchen und sie mit Willenskraft und Gelassenheit meistern.Ein Kaleidoskop an menschlichen Schicksalen, das zeigt, wie Auswanderer ihre Träume leben.

      Auswandererträume - In Brasilien Montag, 12.05.2008
      Beginn: 13.25 Uhr Ende: 14.10 Uhr Länge: 45 Min.
      VPS: 13.25
      Original Titel: Auswandererträume in Brasilien
      Gruss brasilmen Thomas
      www.brasilmen.de

    • #2
      Zitat von brasilmen Beitrag anzeigen
      Vater Huber verdiente den Lebensunterhalt durch Gelegenheits-arbeiten, Mutter Huber schrieb Gedichte.
      Glückwunsch! Doch Vorsicht: diese Geschichten sind es die viele dazu animieren "mal eben" umzuwandern... es wird schon irgendwie... Hängematte, Caipi, a bissel jobben: das ist es eben nicht.
      Nach meinen Beobachtungen muss man in Brasil wesentlich mehr tun um sich das Überleben zu sichern, als in Dland.

      Dafür ist das Wetter (meist) besser und die Mädelz schöner...

      Justmy2cents
      Ursinho
      Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

      Kommentar


      • #3
        Usinho, das mit dem Wetter lass ich durchgehen.
        Aber er nimmt doch Muttern mit....

        Kommentar


        • #4
          Unser Kneiper sollte wohl auch besser Gedichte schreiben ...



          Manaus - AM

          Kommentar


          • #5
            Die beiden Filme (Neuseeland + Brasilien) waren überdurchschnittlich gut recherchiert und produziert.

            Lichtjahre besser als die VOX Produktionen, die über üblichen Boulevard-Voyeurismus nicht hinaus kommen.

            Besten Dank für den Programmtip.
            The future´s so bright
            I gotta wear shades

            Kommentar


            • #6
              Schade, ich hab´s verpasst

              Aber in der Mediathek vom ZDF kann man es sich jetzt noch ansehen

              Waren enige Leute zu sehen, die ich kenne

              Grüße,
              vampeta

              Kommentar


              • #7
                Ich habs sogar aufgenommen mit TV-Karte ;-)

                Wenns aus der Mediathek mal fliegen sollte, kurze Info ich lad es dann gern auch hoch ;-)
                Sind ca. 300 MB, is ungeschnitten, onlinetvrecorder rulez, endlich rentiert sich die GEZ mal )

                Wobei 56 Euro ür die Doku schon äußerst teuer ist ;-)
                Grüße
                - zeta -

                Kommentar


                • #8
                  Die ZDF Mediathek ist generell kein verkehrter Service. Zumal wenn man am anderen Ende der Welt auch informiert werden will.

                  Der Link:

                  ZDFmediathek

                  Unter der Rubrik "Inhalt" (rechts oben) Brasilien eingeben und dann "Auswandererträume in Brasilien" anklicken. Die Länge ist etwa 43 Minuten.

                  Die mir aufgefallenen Nachteile der ZDF Mediathek:
                  Ein direktes Hot-Link-Posting zum Beitrag ist nicht möglich. Eine Möglichkeit den Beitrag zu speichern habe ich noch nicht gefunden ?! Generell wird der MS Mediaplayer verwendet. Die Tatsache, dass bei Drücken der Pausenfunktion nicht weiter nachgeladen wird, was besonders für Verbindungen mit niedriger Bandbreite wichtig ist, nervt ! Fairerweise sei bemerkt, dass vorhandene Bandbreiten in 3 Stufen vorab gewählt werden können.
                  Zuletzt geändert von plattenboss; 15.05.2008, 01:28.
                  The future´s so bright
                  I gotta wear shades

                  Kommentar


                  • #9
                    Wer nicht gerade Velox hat oder bekommt, der sitzt da auch auf dem Schlauch ...

                    Irgendwas muss das öffentlich rechtliche ja auch bieten an Service - die privaten betreiben ja sogar eigene Videoportale wie MyVideo (ProSieben Sat.1) und Clipfish (RTL).
                    Grüße
                    - zeta -

                    Kommentar


                    • #10
                      TV-Tipp: Auswandererträume in Brasilien

                      Auswandererträume in Brasilien
                      "Der tägliche Existenzkampf der Familie Eulen"
                      Ute von der Lieth besucht die junge Familie Eulen, die in Deutschland keine Perspektive mehr gesehen hat und in Brasilien eine Straußenfarm eröffnete. Der tägliche Existenzkampf ist hart, doch die Möglichkeit, den eigenen Träumen Gestalt zu geben, ist größter als in Deutschland.
                      Auswandererträume in Brasilien - Der tägliche Existenzkampf der Famili... 2008 Freitag, 29.08.2008

                      PHOENIX, Beginn: 13:15 Uhr Ende: 14:00 Uhr Länge: 45 min.

                      Presse: Ute von der Lieth
                      Kategorie: Nachrichten/Info-Dokumentation, Themen-Geschichte
                      Gruss brasilmen Thomas
                      www.brasilmen.de

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.789  
                      Beiträge: 184.172  
                      Mitglieder: 12.569  
                      Aktive Mitglieder: 42
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, waltraud.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      236 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 234.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X