Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Visto permanente für Grosseltern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Visto permanente für Grosseltern

    #Ad

    Kommentar

      Hallo mein Name ist Manuel und ich bin das erste mal in eurem Forum.
      Ich hätte mal eine wichtige Frage.
      Meine Frau ist Brasilianerin und meine Tochter hat beide Staatsbürgerschaften(deutsch und brasilianisch).
      Ich besitzte schon seit ueber 2 Jahren das Visto Permanente sowie auch die Cedula incl.RNE.

      Jetzt zu meiner Frage, ich möchte in Kürze meine beiden Eltern(Grosseltern meiner Tochter) nach Brasilien holen.
      Ich habe auf einem Informationsblatt der deutsch-brasilianischen Handelskammer Sao Paulo gelesen das es mgl.ist ein Visto permanente für Eltern(oder nähere Angehörige) zu bekommen wenn man selber in Besitz eines Visto Permanente ist und diese Angehörigen finanziell von einem abhängig ist.

      Hat jemand mit solch einer Sache schon Erfahrung ?Ich weiss nur das man dies beim Ministerio de Justica in Brasilia oder der Policia Federal beantragen muss.

      Vielen Dank im Voraus
    • #2

      AW: Visto permanente für Grosseltern

      :confused:
      Naja, kann jetzt nur spekulieren was die AHK da in Ihrem Merklblatt gemeint hat, denn normalerweise sind unter den Visum für finanziell abhängige Familienangehörige eigentlich MINDERJÄHRIGE gemeint.

      Kann auch sein das die AHK auf die s.g. Renter Permanência verwiesen hat, nur muss da der Rentner monatl. Einkünfte (Rente, Pension, bzw. sonstige Einkünfte) von US$ 2.000,- nachweisen um eine PERMANÊNCIA für sich und 2 weitere Personen zu bekommen.
      Aber glaube nicht das Du das gemeint hast. Sondern eine Möglichkeit das DU den Antrag stellst für Deine Eltern. :rolleyes:

      Mach doch folgendes, wende Dich (telefonisch!!!, schriftl. dauert ewig bis die antworten) am Besten ans MJ (Ministério da Justiça) in Brasília, sprich dort mit der zuständigen Abteilung für PERMANÊNCIAS, denn bei Deiner örtl. Policia Federal wirst Du sicher keinen Erfolg hane, die kennen sich garantiert nicht mit solchen Spezialfällen aus. Dort wird Dir garantiert sofort gesagt GEHT NICHT, GIBT´S NICHT. Veruch es deshalb beim MJ, denn dort kann man Dir gleich die Gestze/Vorschriften raussuchen auf die Du Dich beziehen kannst in Deinem Antrag, falss es eine Möglichkeit gibt.

      Central de Atendimento

      Kommentar

      • #3

        AW: Visto permanente für Grosseltern

        Olá!

        Gab es vor kurzem schon mal einen Gedankenaustausch dazu:
        hier lesen
        Schon mal Gedanken über die Kosten einer einigermassen vernünftigen Krankenversicherung gemacht?

        Alles Gute und viel Glück!
        Ursinho
        Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

        Kommentar

        • #4

          AW: Visto permanente für Grosseltern

          Danke für die Informationen.
          Hatte gestern mit der Policia Federal in Itajai gesprochen und die sagten das das Visum vor Ort bei denen beantragt wird(ist natuerlich wie immer ein riesen Papierkrieg).Das gleiche hatte mir das Konsulat in Berlin geschrieben.

          Zwecks Krankenversicherung bin ich auch dran hole mir gerade Angebote bei UNIMED aus Brasil ein.

          Gruss Manuel

          Kommentar

          • #5

            AW: Visto permanente für Grosseltern

            Zitat von Manuel_Duepsch Beitrag anzeigen
            Danke für die Informationen.
            Hatte gestern mit der Policia Federal in Itajai gesprochen und die sagten das das Visum vor Ort bei denen beantragt wird(ist natuerlich wie immer ein riesen Papierkrieg).Das gleiche hatte mir das Konsulat in Berlin geschrieben.
            :o

            Ach ja? Unter welcher Bezeichnung läuft diese Visum, bzw. welche Resolução/Lei wird da zugrunde gelegt? Reunião Familiar?

            Wie sehr oft kann man in BRA nicht der erstbesten Auskunft vertrauen. Empfehle Dir das für den Fall das Ihr diese Visa für Deine Eltern in BRA beantragt ihr noch nicht alles in Deutschland auflöst, sondern erst dann wenn die PERMANÊNCIA DEFINITIVA auch wirklich erteilt wird! Da ich mal davon ausgehe, das Deine zur Beantragung in BRA sein müssen.

            :cool:

            Kommentar

            • #6

              AW: Visto permanente für Grosseltern

              In Santa Catarina gibt es Bestrebungen und Praktiken, die Permanencia-Erteilungen für Rentner aus Deutschland zu erleichtern. Wie das genau funktioniert, weis ich bislang nicht, da es mich genaugenommen nicht so besonders interessiert hatte.
              Da man bestrebt ist, dass sich deutsche Rentner hier ansiedeln, soll im übrigen die 2.000$-Geschichte auch nicht mehr obligo sein und Itajai gehört ja bekanntlicherweise zu SC.

              Wenn es Jemand interessiert, könnte ich mich natürlich schlau machen.
              Abraços
              BR

              Kommentar

              • #7

                AW: Visto permanente für Grosseltern

                Natürlich werden die Zelte in Deutschland nicht abgebrochen bevor dieses Visum in der Tasche ist.Man weiss ja das das in Brasil ein langes Ding werden kann.
                Das Visum bezieht sich direkt auf Reuniao Familiar, hab ich auch auf der Seite des Ministerio de Justiça gefunden.

                Wenn es natürlich in SC Moeglichkeiten gibt an soetwas einfacher heranzukommen waere ich ueber jede Hilfe dankbar.

                Gruss nach Blumdenau(...da tanzt der Ziegenbock mit seiner jungen Frau, jetzt gehts nach Indaial da ist der Weg so schmal da sitzt der Urubu und schaut den Leuten zu...)

                Kommentar

                • #8

                  AW: Visto permanente für Grosseltern

                  Zitat von brasilresidente Beitrag anzeigen
                  In Santa Catarina gibt es Bestrebungen und Praktiken, die Permanencia-Erteilungen für Rentner aus Deutschland zu erleichtern.
                  Naj solange die Visavergabe Bundesangelegenheit ist, wird die Regualmentierung in ganz Brasilien für ALLE Bundesstaaten gelten. Ausserdem hat der Budesstaat SC alleine auch keinen EInfluss auf die Visavergabe.

                  Das hört sich genauso an wie die andere Stammtischparole von der unabhängigkeit des Bundesstaates RG, der sich auch vom Rest Brasiliens lossagen will! :p Wahrscheinlich hat da jemand zu tief ins Glas geschaut beim Oktoberfest in Blumenau!

                  Kommentar

                  Brasilien Forum Statistiken

                  Einklappen


                  Hallo Gast,
                  Du hast Fragen?
                  Wir haben die Antworten!
                  >> Registrieren <<
                  und mitmachen.

                  Themen: 24.618  
                  Beiträge: 183.038  
                  Mitglieder: 12.416  
                  Aktive Mitglieder: 49
                  Willkommen an unser neuestes Mitglied, Hans Reif.

                  P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                  Online-Benutzer

                  Einklappen

                  210 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 209.

                  Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                  nach Oben
                  Lädt...
                  X