Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

kann ich meine D-rente in BR auszahlen lassen ???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kann ich meine D-rente in BR auszahlen lassen ???

    Hallo , ich gehe am 24.08.04 nach Brasilien für immer (Arbeitgehehmigung positiv )Heirat vorgesehen. Kann man sich seine Rente auszahlen lassen ? zahle bereits 23 Jahre ein. wer kann mir woterhelfen ??? LVA & BfA halten sich bei solchen anftrage bedeckt.

  • #2
    Rente in Brasilien auszahlen lassen?

    Hallo Jens,
    Du bist doch nach 23 Beitagsjahren noch garnicht Im Rentenalter.
    Über Deine späteren Rentenbezüge kannst Du weltweit verfügen,falls dann
    nach Abzug von Steuern und anderen Beiträgen noch etwas übrig bleibt

    es hilft alles nix- weiterarbeiten
    mfg torty

    Kommentar


    • #3
      Re: kann ich meine D-rente in BR auszahlen lassen ???

      Zitat von jens
      Hallo , ich gehe am 24.08.04 nach Brasilien für immer (Arbeitgehehmigung positiv )Heirat vorgesehen. Kann man sich seine Rente auszahlen lassen ? zahle bereits 23 Jahre ein. wer kann mir woterhelfen ??? LVA & BfA halten sich bei solchen anftrage bedeckt.
      Oi Jens,

      bzgl. deiner Planung gibt es folgendes zu sagen.

      1. Rente bekommst du in Deutschland i.d.R. erst mit 65 Jahren Alter - wie schaut's da bei dir aus?
      2. Rentenanspruch nach z.Zt. ca. 12 Jahren Einzahldauer (trifft also für dich zu)
      3. Auszahlung ist natürlich bei Rentenanspruch auch ins Ausland möglich, dann wird die Summe allerdings dem Land angepasst, wo man dann lebt. Besser ist dann, weiter in Deutschland gemeldet zu sein bzw. ein Konto zu haben und die deutsche Rente zu beziehen.
      4. Auszahlung der eingezahlten Rente ist möglich. Grundvoraussetzung: deutsche Staatsbürgerschaft abgeben und brasilianische irgendwie bekommen (ganz einfach ausgedrückt). Dann kommt man z.Zt. an ca. alle selber eingezahlten Beiträge ran (nicht die vom AG bzw. vom Arbeitsamt etc. eingezahlten) - nicht verzinst natürlich (
      5. ... und alles ändert sich wohl jährlich und wird bald komplett vor die Hunde gehen (

      Alles etwas einfach ausgedrückt, aber es wird die Dinge wohl auf den Punkt treffen.

      Ciao,
      Mineiro

      P.S. Punkt 4 gibt es hoffentlich noch in 10 Jahren, dann werde ich mir das wohl sehr sehr stark überlegen - aber alle Brücken und "Rückwege" abzubrechen, dazu gehört schon etwas.
      Ciao,
      Mineiro

      Kommentar


      • #4
        vielen dank für die schnelle antwort , gehe am mittwoch mal direkt zu meiner lva stelle in münchen . ich bin mir sicher das die rente nicht sicher ist in D und auf meine einheitsrente von wahrscheinlich 300-500 euro kann ich in 25 jahre gern verzichten. dann lieber 30.000 euro sofort auszahlung und ab auf die banco do brasil da gibt es mehr zinsen als später rente.ausserdem habe ich noch eine zsatzrentenversicherung vom arbeitgeber laufen seit ca. 10 jahren die zahle ich mit einem mindest satz in BR weiter auf ein deutsches konto.
        gruss jens (noch in münchen )

        Kommentar


        • #5
          Brasilien geht nicht

          Hi,

          Brasilien ist von der LVA nicht anerkannt. USA und Europäische Länder gehe ohne Probleme, Brasilien geht aber nicht. Du kannst dir die Rente aber auf ein Deutsches Konto überweisen lassen und dir nen Dauerauftrag oder das Geld, mittels EC in BR abheben.

          Gruß

          Milan

          Kommentar


          • #6
            Ja, du kannst Dir Deine Rente in Brasilien auszahlen lassen!!!

            Mein Vater war bis 1980 in Deutschland berufstätig, danach noch etwa 10 Jahre lang in Brasilien, und er bekommt seit ca. 6 Monaten von der BfA seinen deutschen Rentenanteil brav ausgezahlt. Er musste dafür aber allerhand Anträge stellen - es geht aber, und es geht anscheinend sogar recht gut! Ach ja, er bekommt erst seit diesem Jahr Rente, weil er jetzt erst 65 geworden ist.
            Ich bin's, T a k e o ...

            Kommentar


            • #7
              Hallo,

              wie Ambassador sagte du kannst Dir Deine Rente in Brasilien auszahlen lassen. Mei Vater, (82 J.) erhält brav monatlich seine Rente per Postscheck von der LVA in US$ zugeschickt, die er dann nach bedarf einlöst. Er muss lediglich 1 x jährlich beim Deutschen Konsulat in S.P. persönlich vorbeikommen um ein Lebezeichen von sich zu geben!!

              Gruß,
              Kalle
              Deus, do alto de sua sabedoria foi socialista em apenas um fator: na distribuição do tempo; ele é igual para todos.

              a gente se fala,

              Kalle

              Kommentar


              • #8
                Ihr habt nicht verstanden, was Jens eigentlich will => ER WILL DIE AUSGEZAHLTE RENTE SOFORT IN EINEM BETRAG !!! und sie dann irendwo anlegen, um mehr Zinsen zu bekommen.

                Ob so etwas geht hat er gefragt?

                Kommentar


                • #9
                  Und...

                  Kannst Du die Frage beantworten? Es würde mich nämlich auch interessieren...

                  ...SWK!

                  Kommentar


                  • #10
                    Also mein Vater, der ein paar Jahre in Deutschland gearbeitet und zurück nach Brasilien gegangen ist, hat sich seine Rente einmalig komplett auszahlen lassen. Dies gilt aber glaub ich nur für Ausländer, aber sicher bin ich mir nicht, ob es vieleicht auch bei Deutschen geht.
                    Tchau Sven
                    www.svenvogel.de

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo,

                      ja als Ausländer kann man nach verlassen von Deutschland sich die „Rente“, d.h. 50% der eingezahlten AN Beiträge auszahlen lassen. Für Deutsche ist dies nicht möglich.

                      Gruß,
                      Kalle
                      Deus, do alto de sua sabedoria foi socialista em apenas um fator: na distribuição do tempo; ele é igual para todos.

                      a gente se fala,

                      Kalle

                      Kommentar


                      • #12
                        The problem is

                        das jeder Deutsche, der in die Rentenkasse eingezahlt hat, automatisch und ohne Ausnahmeregelung nach 5 Jahren einen sogenannten Rentenanspruch erworben hat, der ist nicht mehr rückgängig zu machen ist. Wie das bei Nichtdeutschen aussieht, die in D in die Rentenkasse gezahlt haben weiß ich nicht, aber sicher die BfA .
                        Wer sich seine angesammelten Beträge auszahlen lassen will, kann das tun, solange er diese 5 Jahre noch nicht voll hat, danach ist das nicht mehr möglich - dann ist eine Auszahlung im Stück nicht mehr machbar.

                        Kommentar


                        • #13
                          Rente in einem Betrag auszahlbar?

                          Ich habe mal einen Text gelesen, wo jemand behauptet hat, dass man sich natürlich die Rente in einem Betrag auszahlen lassen kann, aber nur als Ex-Deutscher, d. h. er muß eine andere Staatsbürgerschaft annehmen (Nicht-Europäische) und er muß auch unterschreiben, dass damit alles erloschen ist.

                          Ob dies so ist oder nicht, weiß ich nicht, aber ich denke, es sind Sonderfälle, wo der Lebensmittelpunkt schon seit vielen Jahren in einem anderen Nicht-Europäischen Land ist und wo alles darauf hindeutet, dass es kein Deutschland-Rückkehrer mehr sein wird, dies wird dann auch durch die Annahme der anderen Staatsbürgerschaft verdeutlicht und die Löschung der deutschen Staatsbürgerschaft muß auch endgültig sein.

                          Genaueres kann man bestimmt bei den deutschen Rentenstellen erfragen!

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Rente in einem Betrag auszahlbar?

                            Zitat von Hans1000
                            Ich habe mal einen Text gelesen, wo jemand behauptet hat, dass man sich natürlich die Rente in einem Betrag auszahlen lassen kann, aber nur als Ex-Deutscher, d. h. er muß eine andere Staatsbürgerschaft annehmen (Nicht-Europäische) und er muß auch unterschreiben, dass damit alles erloschen ist.

                            Ob dies so ist oder nicht, weiß ich nicht, aber ich denke, es sind Sonderfälle, wo der Lebensmittelpunkt schon seit vielen Jahren in einem anderen Nicht-Europäischen Land ist und wo alles darauf hindeutet, dass es kein Deutschland-Rückkehrer mehr sein wird, dies wird dann auch durch die Annahme der anderen Staatsbürgerschaft verdeutlicht und die Löschung der deutschen Staatsbürgerschaft muß auch endgültig sein.

                            Genaueres kann man bestimmt bei den deutschen Rentenstellen erfragen!
                            das wäre zu schön um wahr zu sein
                            werde bei der lva sofort nachfragen
                            die deutsche staatsbürgerschaft abgeben :?:
                            das würde ich mir 2 mal überlegen....
                            allerdings hab ich schon 25 beitragsjahre hinter mir
                            ab einer gewissen summe werde auch ich schwach
                            vielleicht schaffe ich es ja mit fünfzig aufzuhören, mit der ackerei
                            bis denne
                            mfg torty

                            Kommentar


                            • #15
                              staatsbürgerschaft

                              @torty : das mit der aufgabe der deutschen staatsangehörigkeit würde ich mir dann mehr als 2mal überlegen ............

                              Kommentar

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              238 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 237.

                              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Brasilien Forum Statistiken

                              Einklappen


                              Hallo Gast,
                              Du hast Fragen?
                              Wir haben die Antworten!
                              Anmelden und mitmachen.
                              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                              Themen: 24.006  
                              Beiträge: 176.057  
                              Mitglieder: 11.844  
                              Aktive Mitglieder: 57
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Timo.

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X