Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auswandern nach Águas Claras - DF

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auswandern nach Águas Claras - DF

    #Ad

    Kommentar

      Ich gruesse euch meine Freunde
      Aktuell bin ich 23 Jahre alt, und soeben fertig geworden mit meinem Luft und Raumfahrttechnik Studium
      Weiterhin bin ich aktuell bei meinem Uronkel und meiner Brasilianischen Familie in Ceilandia, fuer ca. 4 Wochen, und spiele inzwischen mit dem Gedanken hier ins DF zu ziehen.
      Ausserdem habe ich den Deutschen Pass als auch den Brasilianischen Pass neu machen lassen, jedoch fehlt mir eigentlich viel Erfahrung mit Brasilien da ich den Grossteil meines Lebens in Deutschland verbracht habe.

      Was gibt es alles zu beachten? Ist es ueberhaupt realistisch mit einem Luft- und Raumfahrttechnik Bachelor einen Job im DF zu finden?

      Angespart habe ich aktuell ca. 15000 Euro

      Was muss man alles beachten wenn man hierher ziehen will? Ist es besser mit dem Brasilianischen oder Deutschen Pass einzureisen etc. etc.?

      Weiterhin bin ich zumindest was mein Portugiesisch angeht so ziemlich alltagsstauglich, da ich ebenfalls mit Portugiesisch als Muttersprache aufgewachsen bin, neben Dt. und Englisch
      Zuletzt geändert von FIMM; 16.08.2016, 21:24.

    • #2
      AW: Auswandern nach Águas Claras - DF

      Potenzieller Arbeitgeber ist Embraer. Die sitzen aber in Sao Jose de Campos. Etwas zuweit fürs tägliche pendeln.

      Ate

      Vincent

      Kommentar


      • #3
        AW: Auswandern nach Águas Claras - DF

        Ola,
        Zitat von FIMM Beitrag anzeigen
        ... jedoch fehlt mir eigentlich viel Erfahrung mit Brasilien da ich den Grossteil meines Lebens in Deutschland verbracht habe.
        die Erfahrung kommt im Laufe der Zeit, und da du ja bras. Verwandtschaft und Freundin hast, eher schneller als in anderen Faellen.

        Zitat von FIMM Beitrag anzeigen
        Was gibt es alles zu beachten? Ist es ueberhaupt realistisch mit einem Luft- und Raumfahrttechnik Bachelor einen Job im DF zu finden?
        Ich selbst bin dt. Dipl.-Ing. (Maschbau), lebe in Brasilia/DF, und muss dir leider sagen dass der DF und auch der weitere Umkreis nix fuer techische Ingenieure ist die in ihrem Beruf auch arbeiten wollen bzw. muessen, mit Ausnahme von Bauingenieuren. Gebaut wird hier immer noch viel, aber selbst im Baugewerbe macht sich die Krise bemerkbar ... Industrie, speziell Betriebe aus der Luft- und Raumfahrbranche, gibt es hier schlicht nicht.

        Zitat von FIMM Beitrag anzeigen
        Angespart habe ich aktuell ca. 15000 Euro
        Wenn du bei der Verwandtschaft (kostenfrei) wohnen kannst und keine grossen Ansprueche hast (also kein eigenes Auto, keine grossen Reisen, wenig Nachtleben, etc.) , kann das 1-2 Jahre zum ueberleben reichen.

        Zitat von FIMM Beitrag anzeigen
        Was muss man alles beachten wenn man hierher ziehen will? Ist es besser mit dem Brasilianischen oder Deutschen Pass einzureisen etc. etc.?
        1) als (auch) Brasilianer musst du sogar mit deinem bras. Pass einreisen
        2) brauchst du daher keine Aufenthaltsgenehmigung bzw. Visum etc.
        -> also scheidet die Alternative mit dem dt. Pass - zu deinem Vorteil - vernuenftigerweise aus ...

        Zitat von FIMM Beitrag anzeigen
        Weiterhin bin ich zumindest was mein Portugiesisch angeht so ziemlich alltagsstauglich, da ich ebenfalls mit Portugiesisch als Muttersprache aufgewachsen bin, neben Dt. und Englisch
        Natuerlich ist die Landessprache ein "Muss", insbesondere wenn man hier leben und auch arbeiten will. Je besser desto besser ... und Englisch als evtl. Arbeitssprache ist auch nicht von Nachteil.

        Frankie

        Kommentar


        • #4
          AW: Auswandern nach Águas Claras - DF

          Herzlich Willkommen bei uns im Forum. Kannst mal rübermachen und Deine pers. Situation abstecken, im DF wohl eher nicht, es sein denn Du verfügst über Vitamin B um einen Posten in der Regierung zu bekommen. Das Geld wird in Sao Paulo gemacht.... ich wünsche Dir viel Glück. Berichte uns mal.
          Probleme sind auch keine Lösung

          Kommentar


          • #5
            AW: Auswandern nach Águas Claras - DF

            Zitat von gemic Beitrag anzeigen
            ... im DF wohl eher nicht, ... Das Geld wird in Sao Paulo gemacht.... Berichte uns mal.


            ok, ich bin zwar nicht der TE, ich berichte aber trotzdem mal:


            ...
            A renda per capita média
            do brasileiro em 2015 chegou a R$ 1.113, variando entre os R$ 2.252 do Distrito Federal- o maior valor em todo o país - e os R$ 509 do Maranhão, o de menor peso.
            ...
            Pela ordem, aparecem São Paulo, a segunda maior renda per capita do país (R$ 1.482); Rio Grande do Sul (R$ 1.435); Santa Catarina (R$ 1.368); Rio de Janeiro (R$ 1.285); Paraná (R$ 1.241); e Minas Gerais (R$ 1.128).
            ...
            IBGE: renda per capita média do brasileiro atinge R$ 1.113 em 2015 | Agência Brasil
            Fazit: im DF (gilt also nicht nur fuer Brasilia! ... es gibt auch einkommensschwache Regionen und sogar Favelas hier im DF ...) verdient man im Schnitt ca. 50% mehr als in SP ...

            Frankie

            Kommentar


            • #6
              AW: Auswandern nach Águas Claras - DF

              Bitte keine Statistiken mehr... was in DF wohl einfliesst sind die Gehälter im Dunstkreis der Regierung - genau wie in Brüssel, wo der Pförtner oder Buttler mehr verdient als in DE ein "Studierter" ... Welt verkehrt.
              Probleme sind auch keine Lösung

              Kommentar


              • #7
                AW: Auswandern nach Águas Claras - DF

                Zitat von gemic Beitrag anzeigen
                Bitte keine Statistiken mehr... was in DF wohl einfliesst sind die Gehälter im Dunstkreis der Regierung - genau wie in Brüssel, wo der Pförtner oder Buttler mehr verdient als in DE ein "Studierter" ... Welt verkehrt.
                So ein Quatsch ... dann duerften ja die Gehaelter der reichen Unternehmer in SP auch in keiner Statistik auftauchen, und, das kann ich dir sagen: die sind um ein Vielfaches hoeher als die der bestbezahlten Beamten hier im Df.

                frankie

                Kommentar


                • #8
                  AW: Auswandern nach Águas Claras - DF

                  ..... und in Meerbusch und Hamburg leben die reichsten Deutsche... also bitte, man hat Frankfurt und den Taunus nicht mit einfliessen lassen. Alles nur Zahlenspielerei. Ich persönlich bin weit weg von Statistiken d.h. eigentlich nein, Bayern München ist die No. 1 im deutschen Fußball - das ist zumindest belegbar. Der FC Köln ist die No.1 in der örtlichen Presse.
                  Der Motor in Brasilien ist halt Sao Paulo, gute Leute verdienen dort übermässig soll aber nicht heissen, das es in Rio und sonstwo auch gut bezahlte Jobs gibt.
                  Probleme sind auch keine Lösung

                  Kommentar


                  • #9
                    AW: Auswandern nach Águas Claras - DF

                    Zitat von FIMM Beitrag anzeigen
                    Ist es besser mit dem Brasilianischen oder Deutschen Pass einzureisen etc. etc.?
                    Wenn Du Doppelstaatler bist, gilts Du in BRA und gegenüber bras. Behörden als BRASILIANER.
                    Als bras. Staatsbürger bist Du übrigens dazu verpflichtet in BRA Mit den bras. Pass ein- und auszureisen !!!
                    Also erübrigt sich die Frage !

                    Kommentar


                    • #10
                      AW: Auswandern nach Águas Claras - DF

                      Zitat von MESSENGER08 Beitrag anzeigen
                      Wenn Du Doppelstaatler bist, gilts Du in BRA und gegenüber bras. Behörden als BRASILIANER.
                      Als bras. Staatsbürger bist Du übrigens dazu verpflichtet in BRA Mit den bras. Pass ein- und auszureisen !!!
                      Also erübrigt sich die Frage !

                      Das stimmt so nicht mehr!
                      Bis vor einigen Jahren war es für Doppelstaatler zwingend mit BR Pass in BR einzureisen.
                      Mittlerweile geht das auch mit dem deutschen (oder anderen) Pass. Meine Frau reist seit einigen Jahren mit ihrem deutschen Pass nach BR. Trotz deutlich erkennbarem brasilianischen Namen gibt es da keine Probleme mehr.
                      Und mein Sohn reiste immer mit seinem deutschen Pass nach Brasilien.
                      Aber natürlich ist es unsinnig, wenn man in BR arbeiten möchte, mit BRD Pass einzureisen, müsste man nach 90 Tagen wieder zurück.
                      Ach ja, du hast es sicherlich als Doppelstaatler nicht versäumt dir jährlich im Konsulat Deinen brasilianischen Militärausweis abstempeln zu lassen!? Sonst ist nämlich bei der Einreise eine "moderate" multa fällig.

                      Leo.
                      Zuletzt geändert von Leo.Sachon; 19.08.2016, 23:25.

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.687  
                      Beiträge: 183.508  
                      Mitglieder: 12.481  
                      Aktive Mitglieder: 31
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Kathrin Z.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      383 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 381.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      nach Oben
                      Lädt...
                      X