Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Als Rentner für 2- 3 Jahre nach Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MESSENGER08
    antwortet
    Zitat von ecke Beitrag anzeigen
    Eingetragene Lebensgemeinschaft ist nicht und will ich auch nicht, saufen und kiffen mach ich nicht.
    Tja dann belibt nicht viel.
    Du kannst ´ne Firma aufmachen und da Geld investieren und bekommst dann erstmal ein vorläufiges Investorvisum für 2 oder 3 Jahre. Wenn die Firma dann immer noch aktiv ist gibt´s vielleicht ´ne unbefristete Permanência.

    Oder Du findest ´ne Firma die für Dich ´ne Arbeitsgenehmigung besorgt, wenn die durch ist gibts ein Arbeitsvisum.

    Ansonsten sehe ich keine Möglichkeit legal für längere Zeit in Brasilien zu bleiben. Und illegal bleiben ist bei der derzeitigen Strafe von R$ 100,-/Tag auch nicht wirklich eine Alternative, denn eine Amnestie für illegale wird es unter Bozonaro und Co. garantiert nicht geben!

    Einen Kommentar schreiben:


  • ptrludwig
    antwortet
    Der Mindestlohn in Brasilien beträgt etwas über 1000 R$, davon kann man leben und es gab bei mir ebenfalls Zeiten wo ich auch nicht mehr hatte. Inzwischen lebe ich das 16. Jahr hier, habe ein eigenes bezahltes Haus, was ich nicht habe ist eine private Krankenversicherung, denn die hat man so lange wie sie an dir verdient, wenn sie Verluste macht, warst du die längste Zeit Kunde. In Deutschland war ich auch nicht privat krankenversichert warum sollte ich das nun ändern? Inzwischen habe ich zwar auch um die 6000 R$ Einkommen, das kann sich allerdings bei anderem Wechselkurs schnell ändern.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alagomão
    antwortet
    Krankenversicherung nicht vergessen und spätestens dann, haut seine Rechnung nicht mehr hin.

    ​​​​​​Dangerfreak?

    Muss jeder selber wissen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ursinho4711
    antwortet
    Zitat von Canoa Beitrag anzeigen
    Also einige Gringos die ich kenne sagen alle, unter 5000 R$ ist drüben nichts zu machen
    Reden kann man viel, alleine die Zahlen lügen nicht: mach Dir eine (ehrliche) Excel-Tabelle mit allen möglichen Ausgaben. Ungeschönt, worst case. Medikamente nicht vergessen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • ecke
    antwortet
    Eingetragene Lebensgemeinschaft ist nicht und will ich auch nicht, saufen und kiffen mach ich nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Canoa
    antwortet
    Also einige Gringos die ich kenne sagen alle, unter 5000 R$ ist drüben nichts zu machen.
    Allerdings sind die teilweise jeden Tag beim Saufen und Kiffen. Wenn man drüben eine Bude hat und alle Nebenkosten dazu rechnet müssten auch 4000 ausreichend sein. Man möchte ja schließlich nicht nach 1 Jahr Alkoholiker sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Copa Brasil 2014
    antwortet
    Zitat von ecke Beitrag anzeigen
    Da bin ich mal wieder, es hat nicht so geklappt wie es sollte aber ich möchte trotzdem gerne hier bleiben, welche Möglichkeiten gibt es noch ausser Heirat? ....
    - Eingetragene Lebensgemeinschaft (União Estável)
    - bras. Kind

    Einen Kommentar schreiben:


  • ptrludwig
    antwortet
    Zitat von ecke Beitrag anzeigen
    Da bin ich mal wieder, es hat nicht so geklappt wie es sollte aber ich möchte trotzdem gerne hier bleiben, welche Möglichkeiten gibt es noch ausser Heirat? Meine Rente beträgt mittlerweile 1350€ damit würde ich hier gut auskommen.
    Ich bin damals einfach hier geblieben, 6 Jahre dann kam eine Amnestie und mein Aufenthalt wurde legalisiert. Normal wäre nun die nächste an der Zeit, denke aber Bolsonaro wird das nicht wollen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ecke
    antwortet
    Da bin ich mal wieder, es hat nicht so geklappt wie es sollte aber ich möchte trotzdem gerne hier bleiben, welche Möglichkeiten gibt es noch ausser Heirat? Meine Rente beträgt mittlerweile 1350€ damit würde ich hier gut auskommen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • surfistas
    antwortet
    Ihr Spaßvögel, ich meinte natürlich beide Formen der Fleischeslust, sowohl als auch und leider nein APT oder vielleicht auch Gott sei Dank noch nicht..............allerdings überlasse ich die Backdoor gerne anderen ich bin zwar schon relativ brasilianisiert doch die Vorliebe brasilianischer Männer für Riesenärsche, Monsterschenkel und Cus werde ich niemals teilen.....

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.775  
Beiträge: 184.010  
Mitglieder: 12.551  
Aktive Mitglieder: 37
Willkommen an unser neuestes Mitglied, manuel_bra.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

311 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 311.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

Lädt...
X