Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Strom Volt/Herz in Brasilien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Strom Volt/Herz in Brasilien

    #Ad

    Kommentar

      Bin kurz davor, meinen Umzug nach Brasilien vorzubereiten, da ich bereits in Brasilien bin. Die Mehrheit meiner Elektrogeräte habe ich schon verkauftt, allerdings würde ich doch gerne ein paar Dinge mitnehmen, da in Brasilien sehr teuer sind oder es gar nicht gibt. Ein gutes Beispiel neben dem Brotbackautomaten ist die Waschmaschine: Ich habe keine Lust lauwarm oder kalt zu waschen.
      Deshalb suche jemanden, der mir folgende Fragen beantorten kann, da ich die von dem Thema keinerlei Ahnung habe:

      - Wenn ein Stromanschluß von 220 Volt vorhanden ist, wie sieht es dann mit dem Wert Herz aus? So weit ich weiß sind es bei uns 50 Herz und in Brasilien 60 Herz. Ist bei 110 Volt generell immer ein Wert von 60 wie in den USA?
      - Würden dann meine Eltektrogeräte mit Stromumwandler bei einem bereits vorhanden Stromanschluß wegen der 60 Herz gehen?
      - kleine Geräte wie Mixer, Telefon usw. laufen die auch auf 50 Herz? Oder ist das da egal?
      Ich wäre echt dankbar, wenn ich schnellstens brauchbare Hilfe bekommen könnte, da ich im Moment am überlegen bin, mir schnell wieder eine Siemenswaschmaschine zuzulegen, da meine Wascherfahrung hier nicht besonders gut ist.
      Grüße aus Sao Paulo
      Doris

    • #2
      Hallo !

      Der Transport von der Waschmaschine lohnt sich hoechstwarscheinlich nicht. Kauf dir hier eine ordentliche (ich habe eine von Electrolux) mit Heisswasser, das geht einwandfrei! Musst dir ja nicht so eine Kaltwasser-Drehtrommel kaufen Ist nicht schlechter als die alte von Miele in Deutschland, nur etwas kleiner. Ob 50 oder 60 Hertz ist eigentlich bei Haushaltsgeraeten nicht sooo wichtig. Alles was eine Uhr/Timer hat, wird aber dementsprechend falsch gehen. Einem Mixer oder Buegeleisen ist das aber relativ egal. Wenn du so wie ich einen 110V Hausanschluss in Sao Paulo hast, kannst du daraus auch bei den Steckdosen wo du es brauchst, einen (fast) 220V Anschluss machen (lassen), das funktioniert genauso wie bei uns die Anschluesse mit 380V (fuer E-Herd z.B.)
      Generell wuerde ich aber sagen, wenn du keine absoluten Luxusmoebel oder Geraete hast, dann lohnt es sich wohl eher, das alles zu verkaufen und hier neuzukaufen, denn Transport ist doch wahnsinnig teuer. Mit dem Geld was du durch Transport sparst, kannst du dir hier ja schon wieder ne Waschmaschine kaufen!!!!

      Kommentar


      • #3
        hallo
        waschmaschine NICHT mitnehmen, sie waescht zwar, aber die laugenpumpe (fur das wasserabpumpen zustaendig) wird wegen der 60 Hz probleme bereiten (meistens), den brotbackautomaten kannst du auch knicken, weil die mit dem brasimehl nicht klarkommen. es gab mal eine rueckrufaktion mit via teleshopping verkauften US-backautomaten. kunden hatten sich bei der zeitschrift "proteste" beschwert das die automaten nur "ungeniessbare steine" produzieren, wurde von der zeitschrift mit der mehlzusammensetzung erklaert.

        gruss didi

        Kommentar


        • #4
          ...

          die geschichte mit dem mehl stimmt. weils das mehl nicht gibt , gibt es uebrigens bis zum st. nimmerleinstag kein "deutsches" brot" in br zum kaufen.

          ich back mein brot selber, 10 minuten und 3 lecker brote sind fertig- 30 minuten backofen , fertig.

          thema waschmaschine :
          das mit dem heisswaschen ist in den meisten faellen voellig unnoetig.

          wer normale gebrauchswaesche hat, also keinen industrieschmutz, bauschmutz oder aehnliches rauswaschen muss, hat bei den heutigen textilien und waschmitteln kein problem mit der kaltwaesche.

          wb
          Gutmensch ? Na, was denn sonst ?

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          >> Registrieren <<
          und mitmachen.

          Themen: 24.779  
          Beiträge: 184.049  
          Mitglieder: 12.558  
          Aktive Mitglieder: 40
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, Ray2610.

          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Online-Benutzer

          Einklappen

          280 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 279.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Lädt...
          X