Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brasilien oder Thailand ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brasilien oder Thailand ?

    #Ad

    Kommentar

      Hallo
      Wer hat Erfahrungen von den beiden Ländern und auch eine gewisse Zeit
      dort gelebt? Wie sind die Vergleiche, Kultur, Mentalitäten, Lebenskosten, Frauen? Gerne erfahre ich euere persönlichen Erfahrungen und bin gespannt,
      welches Land unter dem Strich besser sein soll. Bitte jedoch mit Begründung!
      Grüsse von Johann

    • #2
      Zitat von Johann
      Hallo
      Wer hat Erfahrungen von den beiden Ländern und auch eine gewisse Zeit
      dort gelebt? Wie sind die Vergleiche, Kultur, Mentalitäten, Lebenskosten, Frauen? Gerne erfahre ich euere persönlichen Erfahrungen und bin gespannt,
      welches Land unter dem Strich besser sein soll. Bitte jedoch mit Begründung!
      Grüsse von Johann
      Thailand:
      * Sprache schwieriger

      Brasilien
      * Viel mehr Gewalt

      Der Unterschied ist aber m.E., dass man in Brasilien wirklich Einwandern kann. In Asien bleibst Du rein aeusserlich schon immer ein Fremdkoerper. Darueber hatten wir hier im Forum aber schon einmal diskutiert "Einmal Gringo immer Gringo?".

      Es haengt schlicht und einfach davon ab, was Du suchst und wie Deine persoenlichen Praeferenzen sind.

      Kommentar


      • #3
        Also ich kenne Thailand nicht so gut, Brasilien wesentlich besser.

        Thailand hat mir besser gefallen, die Menschen fand ich persönlich viel angenehmer. Und man hat sich subjetiv wirklich sicher gefühlt, obwohl es auch in Thailand natürlich Verbrechen gibt. Aber kein Vergleich zu Brasilien wo Anarchie herrscht und der Staat gar nicht das Ziel hat Sicherheit zu gewährleisten.

        Thailand hat eine mehrere tausendjährige Kultur, und auch der Buddhismus ist irgendwie angenehmer als die irren Sekten in Brasilien.

        Ich würde Thailand zum Leben vorziehen, aber man wird dort als Ausländer schon sehr benachteiligt, kann z.B. keinen Grund erwerben.

        Mit der Sprache das würde schon gehen in Thailand, ich habe einige Farangs gesehen die Thai sprachen. Portugiesich zu lernen finde ich auch keineswegs einfach !

        Timm

        Kommentar


        • #4
          Hi,

          ich kenne beide Länder.
          Thailand ist sinnlicher, landschaftlich schöner und die Küche um Klassen besser. Auch ist das Leben dort deutlich billiger. Es gibt dort wesentlich mehr Kultur und über gewisse rechtliche Konstruktionen kann man dort auch Eigentum erwerben. Asien ist irgendwie eine Fata Morgana.

          Aber der Asiat/ Asiatin ist im Kopf gänzlich anders programmiert als wir Europäer, die Unterschiede sind weit gravierender als zwischen Europa und Brasilien und wirklichen Anschluss zu finden ist dort auch viel schwieriger als in Brasilien. Wert zu lesen "Kulturschock Thailand"
          Man würde in Thailand immer fremder sein als in Brasilien.

          Ich könnte mir vorstellen in beiden Ländern zu leben, bin aber eher der Abenteurtyp, der alles fremde spannend findet und nicht so auf Geborgenheit aus ist. Nur tropisch muss es sein.

          Gruss
          Rainer
          The difference between men and boys is the price of the toys

          Kommentar


          • #5
            Hi,

            ich habe ca. 2 Jahre in Thailand gelebt da es in Asien eine Art Dreh und Angelpunkt ist. Stimme Dlugosch in den meisten Punkten zu.

            Die Unterschiedlichen Erfahrungen die ich zu ihm gemacht habe ist - wie einen das Land aufnimmt. Es kommt an der Stelle ganz einfach darauf an wo und wie. Ich bin ein Freund von Megacitys und von daher wurde mir auf den Inseln oder anderen Städten sehr schnell langweilig. In den gängigen Reisezielen ist es wie Dlugosch schon geschrieben hat so gut wie unmöglich akzeptanz zu bekommen da du immer Charly bleibst bei Menschen die dich nicht besser kennen. In Bangkok hatten wir eine kleine Feine Clique. Niemand war von anderen finanziell abhängig und von daher auch ne Ehrliche Geschichte.

            Wenn du den Vergleich zu Frauen suchst dann ist das ein wenig wie das Beispiel der Äpfel und Birnen.

            Eins ist fast sicher – dass Brasilianerinnen auch über 40 noch super aussehen.

            Wegen der Arbeitsaufnahme oder dem Erwerb von Eigentum sieht es in Thailanddeutlich schlechter aus als in Brasilien. Ist auch logisch – sonst wäre das kleine Land schon vom Ausländer aufgekauft.

            Mit besten Grüssen

            Kippe

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            >> Registrieren <<
            und mitmachen.

            Themen: 24.777  
            Beiträge: 184.031  
            Mitglieder: 12.555  
            Aktive Mitglieder: 37
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, cornmike.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            234 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 229.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            Lädt...
            X