Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Permanencia - mind. 5 Jahre mit Brasilianer/-in verheiratet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Permanencia - mind. 5 Jahre mit Brasilianer/-in verheiratet

    #Ad

    Kommentar

      Ola gente,

      also für alle, die mindestens 5 Jahre mit einem brasilianischen Partner verheiratet sind ist es günstiger und angenehmer die Permanencia hier in Deutschland bei der zuständigen Botschaft zu beantragen.
      Sie werben nicht nur damit, dass die Permanencia innerhalb von drei Tagen entschieden und erteilt wird - nein ES IST SOGAR TATSÄCHLICH SO - NOTA 10 !!!!!!!!!!!!!!
      War am Montag morgens um 09.00 Uhr mit meinen natürlich kompletten Unterlagen in der Botschaft in Berlin, hatte genau eine viertel Stunde gedauert.
      Dann habe ich etwas über 280,- Euronen abgedrückt, Gebühren für die Permanencia und Legalisierungen.
      Am Mittwoch , morgens 08.45 Uhr ( richtig !!! kontte es kaum abwarten ) habe ich in der Botschaft meine Permanencia bekommen, dauerte nur 5 Minuten.
      Besten Dank an Frau AZEVEDO und ihre Kolleginnen von der Botschaft in Berlin, Gesamtkosten der Permanencia incl. beeidigter Übersetzungskosten nur knappe 350,- Euronen - und nun ab sofort kein Streß mehr mit Visum verlängern, blablablabla.........

    • #2
      350 Euro....

      ist es günstiger
      weiss zwar im Augenblick nicht genau, was ich bisher in Rio für die Perma, bzw. das Protocolo abgedrückt habe, aber von 1000$R doch etwas entfernt.. Ich rechne mal nach, wenn ich alles aufgedröselt bekomme.
      Doch klar, wenn man hier lebt und alle Papiere zusammen hat ist es bestimmt nervenschonender und angenehmer. Nicht das Geeier zur PF...

      Munter bleiben
      Ursinho

      P.S.: 5 Jahre mit einer Brasileira verheiratet? Parabéns...
      Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

      Kommentar


      • #3
        Hallo,

        das ist aber schon eine ganze Zeit so. Selbst bei denen die weniger als 5 Jahre verheiratet sind und wo die Unterlagen erst nach Brasilien gehen dauert es nur ganz wenige Wochen. Wenn ich da an früher denke ich mußte damals noch zum Hafenarzt in Hamburg und etliche Gesundheitstest machen.

        Im übrigen warten Europäer am längsten in Brasilien auf Ihre Aufenthaltsgenehmigung bei Chinesen (die haben Vorrang) geht das auch in wenigen Wochen.

        Kommentar


        • #4
          Zitat von Thieß
          Ola gente,

          also für alle, die mindestens 5 Jahre mit einem brasilianischen Partner verheiratet sind ist es günstiger und angenehmer die Permanencia hier in Deutschland bei der zuständigen Botschaft zu beantragen.
          Sie werben nicht nur damit, dass die Permanencia innerhalb von drei Tagen entschieden und erteilt wird - nein ES IST SOGAR TATSÄCHLICH SO - NOTA 10 !!!!!!!!!!!!!!
          War am Montag morgens um 09.00 Uhr mit meinen natürlich kompletten Unterlagen in der Botschaft in Berlin, hatte genau eine viertel Stunde gedauert.
          Dann habe ich etwas über 280,- Euronen abgedrückt, Gebühren für die Permanencia und Legalisierungen.
          Am Mittwoch , morgens 08.45 Uhr ( richtig !!! kontte es kaum abwarten ) habe ich in der Botschaft meine Permanencia bekommen, dauerte nur 5 Minuten.
          Besten Dank an Frau AZEVEDO und ihre Kolleginnen von der Botschaft in Berlin, Gesamtkosten der Permanencia incl. beeidigter Übersetzungskosten nur knappe 350,- Euronen - und nun ab sofort kein Streß mehr mit Visum verlängern, blablablabla.........
          Hab dazu eine Frage.
          Welche Frist hat man nach Erhalt der PERMANÊNCIA bei der Botschaft um nach Brasilien einzureisen und sich bei der PF anzumelden und die CIE zu beantragen???
          Hab mal was von 30 Tagen gehört, danach verfällt angeblich die PERMANÊNCIA !?!?!? :rolleyes:

          Schliesslich ist die PERMANÊNCIA für Leute die in BRA leben wollen und nicht für Leute die sich einfach nur das Verlängern des Touristenvisums erspaaren wollen!

          Kommentar


          • #5
            ....ab den tag wo der stempel der visto permanente im pass ist hat man 90 tage zeit um in brasilien zu erscheinen....wenn nicht ist die permanecia ungültig...das gleiche gilt ab einreisestempel in brasilien hat man 30 tage zeit um bei der pf die cie zubeantragen....

            Kommentar


            • #6
              Zitat von tadinho
              ....ab den tag wo der stempel der visto permanente im pass ist hat man 90 tage zeit um in brasilien zu erscheinen....wenn nicht ist die permanecia ungültig...das gleiche gilt ab einreisestempel in brasilien hat man 30 tage zeit um bei der pf die cie zubeantragen....
              VALEU! OBRIGADO !

              Kommentar


              • #7
                danke für die tipps

                hallo
                ich hatte im märz dieses jahres mal die frage gestellt, wie es derzeit mit permanencia und deren bearbeitung aussieht (anfrage von kollegen), war damals abgewatscht worden mit der suchfunktion, in der dir, logo, nur der verfahrensverlauf der beantragung, und nicht die aktuelle lage verklickert wird.
                mit den voran gestellten posts kann ich meinen kollegen jetzt mehr erzählen. danke.

                ps. ursinho 4711, bin mit meiner brasileira seit fast 17 jahren zusammen und seit 11 1/2 jahren verheiratet.

                gruss didi

                Kommentar


                • #8
                  90/30 Tage

                  genauso wie es Tadinho geschrieben hat, stimmt es auch !
                  Ursinho bin mit meiner Senhora seit 1993 zusammen und seit 1997 verheiratet und wir gedenken es auch zu bleiben, zumindest planen wir heute schon unsere " aposentadoria ", die wir in schlappen 12 bis 14 Jahren angehen werden - ach ja, das Leben ist schön.............

                  Kommentar


                  • #9
                    Oi Didi, Thieß!

                    Ich hatte meinen Kommentar nicht in Ironie-Tags gesetzt. Er war durchaus ernst gemeint. Aber mit einem Augenzwinkern, weil wir ja oft, nicht nur in diesem Forum, über die mannigfaltigen Schwierigkeiten lesen...
                    Ich bin mir meiner Ursinha jetzt auch über 5 Jahre zusammen. Gut, aber erst seit ein paar Monaten verheiratet...vamos ver ;-)
                    Und Didi,wieder zurück von großer Fahrt und beim Anlegen kein Ramming gebaut?

                    Oh, was hat das mit dem Thema des Threads tun? Ach ja, "5 Jahre" tauchen in meinem Posting auf...

                    Munter bleiben
                    ursinho
                    Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                    Kommentar

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen

                    Brasilien Forum Statistiken

                    Einklappen


                    Hallo Gast,
                    Du hast Fragen?
                    Wir haben die Antworten!
                    >> Registrieren <<
                    und mitmachen.

                    Themen: 24.733  
                    Beiträge: 183.806  
                    Mitglieder: 12.518  
                    Aktive Mitglieder: 43
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, mawo.

                    P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    149 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 149.

                    Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    nach Oben
                    Lädt...
                    X