.

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung

Moin,
für mich wir es Zeit mit dem Betrieb des Forums aufzuhören.

Mehr Informationen: Alles hat ein Ende

>> Ab sofort sind keine neuen Registrierungen mehr möglich.
>> Am 30. Januar werde ich die Möglichkeit neue Themen zu starten sperren.
>> Ab 13. Februar wird es dann nicht mehr möglich sein zu antworten.

Gruß
Christian
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Prepaid SIM-Karte fuer mobiles Internet

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Prepaid SIM-Karte fuer mobiles Internet

    Hallo!
    Ich fliege bald nach Brasilien und wolte mich hier ueber die Moeglichkeit einer SIM-Karte mit Internetzugriff erkundigen.
    Ich bin fuer 12 Tage in der Naehe von Fortaleza.
    Da ich unterwegs nicht auf Internet verzichten will, hatte icih mir ueberlegt eine Prepaid SIM-Karte fuer die Zeit zu kaufen.
    Welche Moeglichkeiten gibt es da, und mit welchen Kosten ist dies verbunden?
    Telefonier/SMS Kosten waeren mir egal, brauche wie gesagt nur Internet (mindestens 1 GB)

    Waere super, wenn mir jemand hier weiterhelfen kann

    Manuel

    #2
    Einer der grossen, also Tim, claro, oi, vivo. Bei der Netzabdeckung kommt es auf die Region an. Kosten ca. 10-15 R$ pro Woche.

    Kommentar


      #3
      Guckst Du hier: http://www.tim.com.br/sp/para-voce/a...ional-visitors

      Kommentar


        #4
        Die Tim Visitor gibt es leider nicht mehr oder sagen wir besser, kein Geschäft führt die Karte.
        Ich habe die Karte einmal kaufen können und der Tag gehört bei uns zur Kategorie "besondere Erlebnisse unseres Lebens", hatte ich auch damals hier geschrieben. Ein ganzer Tag ging dafür drauf, ich werde nie vergessen wie mich die Tim Hotline immer weggedrückt hat weil niemand englisch sprach obwohl ich extra diese Sprache gewählt hatte und man mit mir nicht portugiesisch sprechen wollte weil ich ja englisch gewählt hatte.

        Einfach eine Karte direkt in einem Anbieterladen kaufen und die mit der Passnummer registrieren lassen. Das geht, die müssen zwar auch immer erst nachfragen aber es funktioniert.

        Kommentar


          #5
          Ola
          Das würde ich auch sagen , mit dem Pass sollte das funktionieren!
          Seit der Weltmeisterschaft gab es so eine Regelung in Brasilien siehe:
          https://www1.folha.uol.com.br/mercad...ssaporte.shtml

          Denn normalerweise braucht man in Brasilien eine CPF - Nummer um eine SIM-Karte zu registrieren - siehe Lei 10703:
          http://www.planalto.gov.br/ccivil_03...03/L10.703.htm
          http://wipiweb.com/forum/viewforum.p...5325e1906f386d

          Kommentar


            #6
            Hier ist die aktuelle Auskunft vom Justizministerium für Touristen:
            http://www.justica.gov.br/seus-direi..._portugues.pdf

            Unter "Telefonia" steht:
            O visitante estrangeiro também pode
            O visitante estrangeiro também pode possuir um serviço de telefonia móvel enquanto estiver em trânsito no Brasil.

            Para isso, ele tem duas opções (2 Möglichkeiten): utilizar no seu aparelho o serviço de Roaming Internacional, que possui funcionalidade
            disponível em todo o país;

            ou adquirir um SIMCARD Pré-Pago. No último caso, para a contratação do serviço é fundamental a apresentação de documento de identificação, no caso, o passaporte.

            siehe auch hier:
            https://s2rio.com.br/internet-para-t...gos-no-brasil/







            http://wipiweb.com/forum/viewforum.p...5325e1906f386d

            Kommentar


              #7
              Ola
              Jetzt ist mir auch eingefallen warum Touristen das dürfen!
              juristische Begründung wäre das Gesetz 10703 wo ja ganz klar steht:
              http://www.planalto.gov.br/ccivil_03...03/L10.703.htm

              Art.1
              § 1o O cadastro referido no caput, além do nome e do endereço completos, deverá conter:
              I - no caso de pessoa física, o número do documento de identidade ou o número de registro no cadastro do Ministério da Fazenda;

              Also Brasilianer wie auch Touristen dürfen zwischen Ausweisnummer oder CPF - Nummer wählen bei der Registrierung ! - Denn es gibt auch Brasilianer ohne CPF-Nummer....!

              Und das Konsumentenschutzgesetz von Brasilien:
              Lei 8078:

              http://www.planalto.gov.br/ccivil_03...8compilado.htm
              Art. 2° Consumidor é toda pessoa física ou jurídica que adquire ou utiliza produto ou serviço como destinatário final.

              Und das Gesetz Lei 12968 garantiert Touristen dieselbe Behandlung wie Brasilianern:
              http://www.planalto.gov.br/ccivil_03...12968.htm#art2

              Art. 1o Esta Lei altera a Lei no 6.815, de 19 de agosto de 1980, para acrescentar parágrafos ao art. 9o, visando a estabelecer procedimento alternativo para a concessão de visto de turista a estrangeiro para ingresso na República Federativa do Brasil; para modificar a redação do art. 10, visando a permitir a dispensa da exigência do visto de turista e dos vistos temporários para estrangeiros em viagens de negócios, ou na condição de artista ou desportista, ao nacional de país que confira a brasileiro idêntico tratamento; e para acrescentar parágrafo ao art. 56.
              http://wipiweb.com/forum/viewforum.p...5325e1906f386d

              Kommentar

              Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
              Auto-Speicherung
              x
              Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
              x
              Lädt...
              X