Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gastgeschenk

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gastgeschenk

    #Ad

    Kommentar

      Hallo und oi,
      wir fahren Anfang Dezember für 3 Wochen nach Brasilien. Was können wir dem Cousin (noch nie gesehen, Ende 50), seiner Frau (aus den Niederlanden, Mitte/Ende 50) und den 3 Kindern (alle so Anfang bis Mitte 20) mitbringen? Da wir dort teilweise auch kostenfrei wohnen, darf es etwas teurer und hochwertig sein. Vorschläge wie Parfum (Duftnoten sind sehr individuell), T-Shirts und Schuhe (Größen sind nicht bekannt) finde ich schwierig. Was ist typisch deutsch (aber nicht bayrisch, eher norddeutsch ;-))? Was gibt es nicht in Brasilien oder ist dort recht teuer? Wir hatten schon an Räuchermännchen aus dem Erzgebirge gedacht, Badelaken mit Hamburg-Logo, eine Kette (Schmuckstück) für die Dame oder ein hochwertiges Holzschneidebrett etc. gedacht. Was meint Ihr? Lieben Gruß

    • #2
      Schweizer Taschenmesser, Jägermeister, Ferrero Rocher, Nutella (!!!), Milka Schokolade. Nicht zuviel Gedanken machen. Die Brasis haben's nicht so mit Geschenken, habe ich im Laufe der Jahre festgestellt.
      Am besten was zu essen, trinken, etwas nutzvolles. Alles andere sind weisse Elefanten, die eh keiner will...
      Der Niederländerin kannst ja einen gut verpackten Gouda mitbringen. Käse ist in Brasil unverschämt teuer ;-)

      Aber: nicht alle Lebensmittel dürfen eingeführt werden (Honig z.B. nicht).
      https://revistagloborural.globo.com/...-o-brasil.html
      Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

      Kommentar


      • #3
        Zitat von Ursinho4711 Beitrag anzeigen
        ... Milka Schokolade...
        Meine Schwester hat mir gerade meine Lieblingsschokolade Milka-Noisette mitgebracht, seit 1 1/2 Jahren Mal wieder.

        Kann es sein,, dass die Rezeptur geändert wurde. Ich meine, dass die vorher "im Abgang weicher" war .

        Gruss aus Maceió
        Thomas

        Kommentar


        • #4
          Zitat von Alagomão Beitrag anzeigen
          Kann es sein,, dass die Rezeptur geändert wurde. Ich meine, dass die vorher "im Abgang weicher" war .
          Da wärest Du nicht der erste, dem das auffällt. Milka ist nicht mehr Kraft sondern Mondelez. Ich denke mal, dass sie ähnlich wie Nutella auf die Volatilität im Markt reagieren. Milch, Kakao, Fett. Zur Gewinnmaximierung danach neu mischen.
          Natürlich sagen, dass der Verbraucher dieses neue Geschmackserlebnis unbedingt wollte, Genau wie kleinere Singelhaushaltspackungen mit krummen Gewichten (268gr usw). Versteckte Inflation, aber solange der Michel glaubt, dass es 0% sind und deshalb seit Jahren auf Gehaltserhöhung verzichtet werden kann. Gerade aufgestanden kann ich mich schon wieder aufregen.
          Äh, wie war nochmal das Thema...?
          Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

          Kommentar

          Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
          Auto-Speicherung
          x
          Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
          x

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen

          Brasilien Forum Statistiken

          Einklappen


          Hallo Gast,
          Du hast Fragen?
          Wir haben die Antworten!
          >> Registrieren <<
          und mitmachen.

          Themen: 24.775  
          Beiträge: 184.010  
          Mitglieder: 12.551  
          Aktive Mitglieder: 37
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, manuel_bra.

          P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

          Online-Benutzer

          Einklappen

          317 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 317.

          Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Lädt...
          X