Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lebenshaltungskosten in Sao Paulo

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andreas 2018
    antwortet
    Ok, danke dir!

    Einen Kommentar schreiben:


  • frankieb66
    antwortet
    Zitat von Andreas 2018 Beitrag anzeigen
    Hallo Frankie,
    könntest du mir sagen, wie du auf 3000 Reais kommst? Ich meine, unabhängig von der Miete. Danke für den Tipp mit OLX!
    Ola,
    da du ja in Morumbi arbeiten wirst, kommt fuer dich realistischerweise nur eine Wohnung in der Naehe infrage, es sei denn du legst Wert darauf taeglich 3-4 Stunden Arbeitsweg in Kauf zu nehmen. Und da Morumbi eher ein Villenviertel ist, und die wenigen Wohnblocks mit Apartments auch im Luxussegment liegen, wirst du dort nix bezahlbares finden, schon gleich gar nicht moebliert. Also kommen fuer dich eher die Nachbarviertel infrage, Moema, Itaim Bibi, etc. Dort musst du mit gut 2000 fuer eine kleine Bude moebliert rechnen. Dazu Strom, TV, Internet, etc. Also bleiben dir zum Leben noch ca. 20 pro Tag, sofern dein AG den Transport und das Mittagessen zahlt. Daher schrieb ich MINDESTENS.

    Frankie

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andreas 2018
    antwortet
    Hallo Frankie,
    könntest du mir sagen, wie du auf 3000 Reais kommst? Ich meine, unabhängig von der Miete. Danke für den Tipp mit OLX!

    Einen Kommentar schreiben:


  • frankieb66
    antwortet
    Zitat von Ursinho4711 Beitrag anzeigen

    BRL, EUR, Schekel?
    Reais. Besser EUR. Schekel weiss ich nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ursinho4711
    antwortet
    Zitat von frankieb66 Beitrag anzeigen
    Also 3000 netto denke ich ist das Minimum.
    BRL, EUR, Schekel?

    Einen Kommentar schreiben:


  • frankieb66
    antwortet
    Ola,

    also Morumbi ist nicht gerade guenstig und obs dort guenstig was moebliert zu mieten gibt, weiss ich nicht. Olx hilft. Ansonsten ist Sampa nicht teurer als Salvador.

    Frankie

    obs: du fragtest auch wie viel Kohle man dort braucht. Kommt drauf an. Also 3000 netto denke ich ist das Minimum.
    Zuletzt geändert von frankieb66; 15.04.2019, 12:27.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andreas 2018
    hat ein Thema erstellt Lebenshaltungskosten in Sao Paulo.

    Lebenshaltungskosten in Sao Paulo

    Liebe Leute, ich habe ein Jobangebot in Sao Paulo (Morumbi) erhalten und möchte nun herausfinden, wie viel Geld man zum Leben dort braucht (Krankenversicherung ist schon dabei). Mir genügt eine kleine möblierte Bude in der Nähe und auch ansonsten habe ich nicht vor, viel Geld auszugeben (außer gelegentlich für Kultur: Konzerte, Museen etc.). Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Anhaltspunkte aus eurer Erfahrung geben könntet, damit ich eine Vorstellung davon entwickeln kann, mit welchen Kosten ich zu rechnen hätte- ich kenne nur die Kosten in Salvador, wo ich seit einigen Jahren lebe. Ich bin dankbar für jeden Beitrag. Vielen Dank und herzliche Grüße!
Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
Auto-Speicherung
x
Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
x

Unconfigured Ad Widget

Einklappen

Brasilien Forum Statistiken

Einklappen


Hallo Gast,
Du hast Fragen?
Wir haben die Antworten!
>> Registrieren <<
und mitmachen.

Themen: 24.674  
Beiträge: 183.426  
Mitglieder: 12.464  
Aktive Mitglieder: 33
Willkommen an unser neuestes Mitglied, gael12.

P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

Online-Benutzer

Einklappen

426 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 424.

Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

nach Oben
Lädt...
X